"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at 3D Drucker Nerd Thread

DocSpliff 11.07.2014 - 14:24 160186 1202 Thread rating
Posts

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3078
passt das hier rein? bei hofer gibt's jetzt um 199,- einen 3d drucker

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2841
Zitat aus einem Post von Bogus
passt das hier rein? bei hofer gibt's jetzt um 199,- einen 3d drucker

"auch für PLA-Filamente geeignet" :D wenn ein 3d drucker mal kein PLA mehr drucken kann wirds aber eh schwierig...
Falls sich jemand den Drucker kauft, bitte bescheid geben. Mich würd echt intressieren was da so drinsteckt.

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10427
200 Euro finde ich relativ teuer für 12x12x10

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2841
Den gibst halt nach 6 Monaten "einfach" wieder retour, weil was nicht funktioniert...
Hofer hakt da bestimmt nicht lang nach. das zahlt man halt mit.

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11537
Zitat aus einem Post von spunz
200 Euro finde ich relativ teuer für 12x12x10

Hier wird darüber auch diskutiert und die kleine Baugröße ist eines der größten Mankos:

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18001
Zitat aus einem Post von normahl
Den gibst halt nach 6 Monaten "einfach" wieder retour, weil was nicht funktioniert...
Hofer hakt da bestimmt nicht lang nach. das zahlt man halt mit.
Einfach mal Assi sein ... ich sag's wie es ist, wegen Leuten wie dir macht der Hofer das in Zukunft dann einfach nicht mehr - danke.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40653
Warum?
Wenn was hin ist, hast Gewährleistung und da ist Hofer sehr kulant bei der Abwicklung.

Bei Amazon regt sich auch keiner auf weil die wenig Probleme machen.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2841
Zitat aus einem Post von daisho
Einfach mal Assi sein ... ich sag's wie es ist, wegen Leuten wie dir macht der Hofer das in Zukunft dann einfach nicht mehr - danke.

Ist das hier jetzt schon gang und gebe das man hier angemault wird?
Hab nie behauptet das ich mir den kaufe.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18001
Zitat aus einem Post von Viper780
Warum?
Wenn was hin ist, hast Gewährleistung und da ist Hofer sehr kulant bei der Abwicklung.
Bei Amazon regt sich auch keiner auf weil die wenig Probleme machen.
Vielleicht hab' ich es falsch verstanden oder du. Für mich liest sich der Post
Zitat aus einem Post von normahl
Den gibst halt nach 6 Monaten "einfach" wieder retour, weil was nicht funktioniert...
Hofer hakt da bestimmt nicht lang nach. das zahlt man halt mit.
ala "Ich verwende das Teil und wenn es mir nicht mehr gefällt schicke ich es wegen irgendeinem Defekt (den ich vielleicht noch mutwillig produziere) zurück"

Zitat aus einem Post von normahl
Ist das hier jetzt schon gang und gebe das man hier angemault wird?
Hab nie behauptet das ich mir den kaufe.
Entschuldigung falls ich das jetzt falsch verstanden habe, aber wenn es so gedacht ist wie oben erwähnt (und ich weiß dass das leider bei manchen Leuten gang und gäbe ist) dann ist das gröber assozial dem Händler & Hersteller gegenüber.

Wenn jemand der Vorstellung unterliegt dass das ein normales Verhalten ist, so meine ich: Ist es nicht

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2841
Dann hab ich mich wohl unklar ausgedrückt. Da viper780 mein Bruder ist hat er einen Vorteil mich zu verstehen ;)

Wenn's Kleinigkeiten sind die bei Auslieferung nicht passen, reparier ich's lieber selbst anstatt was Retour zu geben.

Hofer ist einfach sehr kulant und wenn wirklich etwas defekt ist innerhalb der Garantie kannst es problemlos zurück geben. Das zahlt man einfach mit, deswegen zählen für mich so Aussagen nicht wie Produkt XY ist bei China Händler XYZ billiger.

Edit: hab mir gebraucht den 4max pro von anycubic besorgt. Der Support ist toll. Rechnung vom Vorbesitzer hat gereicht und sie schicken mir neue Lager und Plastikteile vom x Schlitten.
Total problemlos

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2841
hier stand blödsinn...

edit: irgendwie verstopft sich die düse seit kurzem immer bei ca 4-7mm druckhöhe.
feeder dreht weiter, gräbt sich ins filament ein.
somit fällt entweder irgendwann die temp zu sehr ab, oder aber die düse verstopft.... wenn ich jetzt mal von einem hardware defekt oder softwarefehler absehe...
nervig das fehler suchen.
Bearbeitet von normahl am 30.09.2019, 18:30

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4032
kabelbruch?

chinchin

Banned
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 260
Zitat aus einem Post von normahl
somit fällt entweder irgendwann die temp zu sehr ab, oder aber die düse verstopft....

Wie jetzt? Wenn die temp abfällt ist es klar, dass die Düse verstopft. Aber umgekehrt, wenn die Düse verstopft, fällt deswegen nicht die temp ab.

Da hats wohl eher was beim heizstab.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 1633
Zitat aus einem Post von Viper780
Bei Amazon regt sich auch keiner auf weil die wenig Probleme machen.

Über die Leute, die bei Amazon alles zurückschicken (nicht auf normahl bezogen)? Doch, das tun - inklusive mir - manchmal Leute. :D

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2841
Zitat aus einem Post von smashIt
kabelbruch?

Könnte schon sein, oder das Filament (PLA Copper) verursacht verstopfungen :D
Bin gestern dann mit der Temp weiter rauf gegangen, dann gings wieder.

Mit dem Filament hab ich schon zuvor Stundenlang gedruckt und ich hatte nie ein Problem, auch bei grenzwertig niedriger Temp hab ichs getestet.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz