"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at 3D Drucker Nerd Thread

DocSpliff 11.07.2014 - 14:24 231479 1881 Thread rating
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8972
Zitat
An welchen Stellen waren die Kabelbrüche?

meines wissens liegts oft daran dass sich die silikonkabel in den dragchains zu schnell abwetzen deswegen werden seit ein paar monaten ptfe ummantelte empfohlen (vom voron design team)
meanwell netzteil dachte ich zuerst ich nehms von amazon :p
aber TME könnt ich auch schaun ja, haben die auch microfit stecker ? microswitches hab ich bei fermiolabs bestellt. die dioden hab ich schon und die sicherungen bei ali.
Bearbeitet von davebastard am 06.05.2021, 13:36

El_Barto

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2008
Location: BGLD & Graz
Posts: 257
Ja genau. Da siehst richtig wie die aneinanderwetzen und dann der Abrieb in die Nut der Misumi-Profile fällt...
Die Kabelketten sind mit der Menge an Kabel aber find ich auch schon recht gut gefüllt.
Ich hab von TME jetzt dann auch mal ein paar gebündelte helu-kabel genommen zum testen. die sind auf jeden fall deutlich steifer als einzelkabel, aber bin gespannt ob sie dennoch halten und machen das verlegen einfach viel entspannter :D

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8972
@helukabel: welche stärken habt ihr da genommen ? ich mein 2 verschiedene stärken ist klar weil die teile mit heizung ja recht viel strom brauchen aber der rest ist ja eher unkritisch...

Zitat
die sind auf jeden fall deutlich steifer als einzelkabel, aber bin gespannt ob sie dennoch halten und machen das verlegen einfach viel entspannter :D

klingt interessant, gibts da wo eine liste wo angeführt ist wieviel meter 4 adriges und wieviel 3 oder 2 adrig ?

El_Barto

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2008
Location: BGLD & Graz
Posts: 257
Puh, ich glaub ich hab mit 2,5-3m pro strang von der Elektronik bis zum Extruder gerechnet. Pro Kabelkette dann ca. 0,5-0,75m weniger.
Für 300³ oder 250³ dann natürlich weniger :)

.Gh#Z7

Big d00d
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 192
Gibt irgendwo ein Excel/Google-Docs Kabelrechner für den 2.4. Eventuell eh im Sourcing Guide, oder im Discord gepinned. Einzelkabel vs gebündelt würde ich aber nochmal nachfrage. Die meisten meiner Fragen wurden im DE Channel schneller und kompetenter beantwortet als in den Spezial-Channels - dort sind hald oft viele Leute unterwegs die auch gerade erst am Bauen sind.

Microfit hab ich von Ali, einfach die Tabs auf den Seiten abknippsen. Empfiehlt auch Nero ;) Crimpzange kann ich für die feinen Sachen die iwiss 2820m empfehlen, ist fast identisch zur PA09.

LTD

frecher fratz
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: is where it is
Posts: 6317
Bei mir steht auch das nächste größere Druckvorhaben an: Aufbewahrungsboxen für ne Schublade im Badezimmer. Wie würdet ihr denn ca. 10x10x10cm - 25x10x10cm große Boxen aus PETG drucken? Im Vase-Modus, oder mit 2 Perimetern und 3-Schicht-Boden, oder gar Gitterboden wegen Verzug?

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3131
Vasemode würd ich nur ab einer 0,6er Düse nehmen und damit ca 0,8 drucken. Ansonsten würde wohl die Wand früher oder später beim rausnehmen der Box brechen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz