"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

REQ: Neue Maus

Locutus 09.05.2020 - 20:45 1727 35
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39985
Da Mauspads und Folien recht hart sind hab ich mir da ned so gedanken gemacht. Ich muss nur immer bei Kunststoffgehäuse oder so aufpassen da geht manchmal der Lack runter

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9912
Kommt immer auf den verwendeten Kunststoff an, aber bei isopropanol sollte eigentlich nix passieren.
Aceton würde ich aber auf alle Fälle nicht benutzen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39985
Ja klar Ketone sind da wesentlich Aggressiver als Alkohole. Aceton hab ich mittlerweile garnicht mehr zu Hause.

Vorallem desinfizieren Alkohole besser.

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 9891
ich hab heuer (finally...) den sprung zu wireless gemacht, weil die technik endlich reif genug ist. sprich kleine (!), leichte (!!) mäuse mit langem "atem".

ist eine g305 geworden. kostet gerade mal 40 €. "gemoddet" mit AAA lithium battery (!) und alufolie kügelchen. so ist sie einfach _perfekt_ :) die lithium batterie spart ~8g und den sprung von AA auf AAA nochmal 5g oder so. sieht dann so aus: https://pbs.twimg.com/media/DlCGnY6...mp;name=900x900 weiterer vorteil gegenüber der gewichtsreduktion: das gewicht ist mittiger und nicht so back-lastig > mit dem mod ist sie einfach perfekt.

hab sie jetzt 2 moante ++10 stunden am tag in verwendung (homeoffice) und es ist nichtmal ein stricherl weg bei der batterie.

und ninja ist auch mehr als zufrieden: https://www.youtube.com/watch?v=20ZXAEiiKMU
wie konnte ich jemals mit kabel zocken. der cable drag ist furchbar, ich kann nie wieder retour.
Bearbeitet von b_d am 11.05.2020, 20:37

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9027
Wenn man das Kabel korrekt positioniert, dann gibt's quasi kein "cable drag" ;). Aber ich verstehe den Griff zu einer wireless Maus absolut, ist sehr praktisch.

tinker

SQUEAK
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wien
Posts: 4851
Zitat aus einem Post von b_d
ich hab heuer (finally...) den sprung zu wireless gemacht, weil die technik endlich reif genug ist. sprich kleine (!), leichte (!!) mäuse mit langem "atem".

ist eine g305 geworden. [...]
Danke! Die Maus hatte ich eh auch schon länger auf meiner Liste, hab sie aber nie geholt. Nach deinem Erfahrungsbericht hab ich jetzt endlich zugeschlagen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz