"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[REQ]Elektro Rasierer

djonny 10.06.2010 - 14:43 10250 79
Posts

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8359
ah ich glaub der ist schonmal nichts für mich.
da kann man die länge erst AB 0,5 mm einstellen. das taugt mir nicht.
gibts sonst noch empfehlungen? :)

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4415
Wie oft muss man bei dem One-Blade im reinen Trimm-Modus die Klinge tauschen?
So ein Dreierpackerl kostet fast so viel wie der Rasierer. Warum werden die Klingen ueberhaupt schlecht?
Bei einem herkoemmlichen Barttrimmer muss man die ja auch nicht tauschen.

Skatan

peace among worlds!
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Trieben
Posts: 4057
ich hab 2 mal bisher getauscht weil er mir runtergefallen ist und die klingenhalterung relativ leicht bricht, mit einer neuen klinge ist das wieder erledigt.
unterschied in der schneidleistung hab ich davor und danach beim wechsel nie wirklich gemerkt....
gar so teuer hab ich die aber nicht in Erinnerung gehabt?

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4415
Ok ich glaub ich goenn mir einen.
Das Geraet selbst kostet so 40-50 Euro und ein Dreierpackerl Klingen um die 35..

BlueAngel

Silencer
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Center of ÖO
Posts: 4002
rasiert sich wer von euch mit dem One-Blade den Kopf, also die Glatze?

Grundsätzlich funktioniert da der Standard Mach3 sehr gut, ohne Schnitte oder Rötungen.
Teilweise liest man in den Rezensionen von den Produkten, dass sie nicht für die Glatze gemacht sind. (Schnitte, oder starke Rötungen)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz