"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Suche Multifunktionsgerät mit Einzugs-Scanner

ferdl_8086 23.12.2020 - 17:58 1116 23
Posts

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3046
Zitat aus einem Post von böhmi
Gerade bei sporadischem Drucken fallen die Kosten für einen Originaltoner eigentlich nicht in's Gewicht.

Da stimme ich dir zu, auch wenn ich mit meinen Nachbau keine Probleme hab.
Wie wirkt sich das bei euch aus?

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3823
Irgendwelche Streifen durch schneller verschmutzte Trommel.
Keine Ahnung woran das konkret liegen kann.

Die erhöhten Kosten durch öfteren Trommeltausch haben die niedrigeren Kosten der Nachbautoner jedenfalls aufgefressen, ganz abgesehen vom Frust :D

e-Lummi-N@tor

Newsposter
Provocateur D`Automobile
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Linz
Posts: 2129
sind die neuen Tinten noch immer so anfällig für eintrocknende Düsen?

Welche ausser der Canon Farblaser kann man noch empfehlen?

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3046
Zitat aus einem Post von e-Lummi-N@tor
sind die neuen Tinten noch immer so anfällig für eintrocknende Düsen?

Welche ausser der Canon Farblaser kann man noch empfehlen?

Ich hab seit 2011! einen samsung clp-325. Außer Tonertausch (gegen Nachbau) hab ich bis dato nichts machen müssen.
Den gibts zwar nicht mehr aber ich hoff das Nachfolger nicht schlechter geworden sind.

Der Drucker hat mir damals keine 120€ gekostet... in dem Zeitraum hätte ich jetzt wahrscheinlich ~4 Tintenstrahler gebraucht... so wenig nerven und Geld hat mir noch nie ein Drucker gekostet :D

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3823
Habe seit ebenfalls ~10 Jahren einen Lexmark X543dn
Wurde bei mir bisher nur mit Originaltonern gefüttert, nachdem es die jetzt nicht mehr gibt, hab ich Restbestände auf willhaben zusammen gekauft :D
Die Geräte von Lexmark sind aber laut Geizhals um einiges teurer als der verlinkte Canon.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10597
hab den epson xp7100. hat wlan, automatischen dokumenteneinzug mit zweisitigem scan.
tintenpatronen gibts zum spottpreis zum nachkaufen als nachbau.
Hat mMn a sehr gute Qualität auch bei Fotos.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42281
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
ein "Foto" ... wurscht was ...

original:
click to enlarge

ausgedruckt und mit dem Pixel 4a abfotografiert:
Ohne irgendwelche Optimierungen und Einstellungen
click to enlarge

Gedruckt auf einfachstem "Yellow Lable" 80g/m² Papier

Was man sieht ist das man vorm Druck immer etwas heller stellen sollte und Kontrastanheben (also generell)

enjoy

Big d00d
Registered: Sep 2000
Location:
Posts: 316
HP PageWide Pro 477dw MFP
https://www8.hp.com/at/de/printers/...details/7771118
https://geizhals.at/hp-pagewide-pro...b-a1411541.html

habe ich für uns zu Hause gekauft, ja, net der Billigste, aber schnell und sind aber sehr zufrieden damit, dass Teil funktioniert einfach.

Im Moment sind die Teile teurer, ich hab knapp weniger als 400 Euro bezahlt.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42281
Hab heute auf heise folgenden Artikel gesehen


Ist leider wieder ein heise+ Artikel, wenn er ein Abo hat kann er drauf zugreifen die anderen dürfen mir gerne eine PM schicken
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz