"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Civilization VI

Umlüx 11.05.2016 - 18:07 5098 40
Posts

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2190
von der angeblich schlechten k.i. merke ich recht wenig. bin in einem fortgeschrittenen spiel und komme recht gut mit den anderen aus. bisher hat mir noch niemand den krieg erklärt.

den bezirks-bonus habe ich vielleicht nicht ganz durchschaut; auch so manchen bonus bei der entwicklung.

das einzig nervige ist der einheitenbau. wenn man eine stadt weiter weg hat und einen neuen siedler bauen will, für nebenan eine neue stadt, wird das sehr langwierig...

hoschy

Little Overclocker
Registered: Feb 2003
Location: NÖ
Posts: 96
finde das prinzip mit den bezirken eigentlich ganz gut, allerdings ist es im early game einfach zu komplex, zummindest wenn man das ganze halbwegs optimiert haben will.
versuche das aber positiv zu sehn, weil man dann auf längere zeit einiges hat wo man noch "rein wachsen" kann.

ki, balancing und rundenzeiten sind wie fast schon zu erwarten/befürchten war ein klarer minuspunkt. ich ertappe mich noch immer, halbwegs kompakte spiel zu starten, weil das riesige, fette game was ich gerne hätte, will ich mir aufgrund der ewig langen rundenzeiten ab dem midgame nicht antun.

karten und spielerstellung ... einfach viel zu wenig optionen.

ich werde auch diese CIV sicherlich wieder viele, viele stunden spielen, aber man merkt dem game doch deutlich an das es für mein empfinden schlichtweg noch nicht fertig ist.

ich setze viel hoffnung in den mod-support, wann auch immer der kommen mag.

ABER ... ich will das spiel nicht schlechtreden, auch wenn ich mir mehr erhofft habe.

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10279
Addon Time:

Zitat
LOYALTY
Cities now have individual Loyalty to your leadership – let it fall too low, and face the consequences of low yields, revolts, and the potential to lose your city if it declares its own independence. But one civilization’s loss can be your gain as you inspire Loyalty among cities throughout the map and further expand your borders.

GOVERNORS
Recruit, appoint, and upgrade powerful characters with unique specialization bonuses and promotion trees to customize your cities, and reinforce Loyalty

ENHANCED ALLIANCES
An enhanced alliances system allows players to form different types of alliances and build bonuses over time

EMERGENCIES
When a civilization grows too powerful, other civilizations can join a pact against the threatening civilization, and earn rewards, or penalties, when the Emergency ends.

TIMELINE
Review your civilization’s history at any time with the new Timeline feature, a visual journey through the Historic Moments that you encountered on your path to victory.

NEW LEADERS AND CIVS
Nine new leaders and eight new civilizations are introduced. Each brings unique bonuses and gameplay, as well as a total of eight unique units, two unique buildings, four unique improvements, and two unique districts.

NEW GLOBAL CONTENT
Eight new world wonders, seven natural wonders, four new units, two new improvements, two new districts, fourteen new buildings, and three new resources have been added.

IMPROVED GAMEPLAY SYSTEMS
The Government system has been enhanced with new Policies, including Dark Age Policies, new hidden leader Agendas, new Casus Belli, and additional improvements to existing systems.

jet2sp@ce

Wie weit?
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Vienna 22.
Posts: 5715
Ich kann durchaus sagen dass sich das Spiel dadurch weiter verbessert hat.

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8668
Ich mache nach Jahren der überwundenen Football Manager Abhängigkeit eigentlich einen großen Bogen um solche Zeitvernichter, aber jetzt hab ich über Pfingsten jede Nacht durchgezockt :rolleyes::D. Ich konnte es einfach nicht erwarten ein paar Atomschläge gegen Japan auszuführen :p

Aber was ich mich frage.. wie halte ich am besten gute Beziehungen zu den anderen Zivilisationen? Ich werde, für mich nicht nachvollziehbar, in einer Tour denunziert und schaffe mit Müh und Not mal eine Allianz. Ich missioniere nicht und halte meine wenigen Truppen von den Grenzen fern. Muss ich deren Gunst mit Geschenken gewinnen?

Religion fand ich bis jetzt zu unüberschaubar. Nachdem eh alles so viel Zeit in Anspruch nimmt weiß ich nicht so recht ob ich mich da einarbeiten soll.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7886
Kann man CIV überhaupt friedlich erfolgreich spielen? Ich dachte irgendwann sehen einen die Mitbewerber als Bedrohung und säbeln dich ab. Kenne das aus den alten Teilen und BE (super Spiel) so.

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3907
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Aber was ich mich frage.. wie halte ich am besten gute Beziehungen zu den anderen Zivilisationen? Ich werde, für mich nicht nachvollziehbar, in einer Tour denunziert und schaffe mit Müh und Not mal eine Allianz.

Alle zufrieden zu stellen ist nicht möglich, da sie unterschiedliche Agenden haben.
Du sinkst im Ansehen des einen aus den selben Gründen, aus denen zu beim anderen steigst.
z.B. fremde Gebiete erobern oder Grenzstädte mit Militäreinheiten besetzen.
Der eine "erwartet" Interaktion mit den Stadtstaaten, der andere sieht dann in dir einen Konkurrenten usw...

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8668
thx, ich hab jetzt mal die Agenden etwas nachgelesen und mich nochmal in meinem 500+ Runden Savegame umgeschaut. Da ist Ghandi dabei und er hat Faschismus als Regierungsform :D

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18470
In CIV6 hat jede AI ihre eigenen "Ziele".
Es gibt iirc (sofern sich das nicht geändert hat) ein offenen Grundsatz/Ziel und einen versteckten.

Besonders wenn man mit mehreren AIs spielt ist es vermutlich nahezu unmöglich jeden zufrieden zu stellen. Das beste ist einfach immer militärisch und wirtschaftlich bzw. entwicklungstechnisch on top zu sein.

Kritik gab es am Anfang dazu zur Genüge, weil die Leute es auch nicht verstanden haben (wegen den versteckten Zielen) warum die oder jene AI plötzlich pissed auf dich ist ... und den Leuten die nur in Ruhe vor sich hin siedeln wollen war es auch ein Dorn im Auge.

Trotzdem ist es sehr angenehm zu spielen. Was mir bei neuen Civ Releases mittlerweile immer etwas sauer aufstösst ist wenn man von einem extrem gewachsenen Civ wieder auf ein abgespecktes downgraded (viele Features wieder gone, keine Mods, wenig Maps/Content usw.) - man versucht sich immer wieder an neue Spieler anzubiedern leider :o

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7886
Cool :)

Sowas ähnliches habe ich mit Xenophoben Pazifistischen Pilzaliens in Stellaris geschafft, wunderbares Spiel /ot off

hurly

Big d00d
Registered: Aug 2002
Location: vienna
Posts: 157
soweit ich das durchblicke gibt ALLES was Civ 6 zu bieten hat für € 50

https://store.steampowered.com/bund...n_VI_Anthology/

gibts auch auf Epic, falls es noch jemanden gibt ders noch nicht hat :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz