"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Cuphead

tinker 03.09.2017 - 10:10 1182 10 Thread rating
Posts

tinker

SQUEAK
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wien
Posts: 4751
Kommt am 29. September für Xbox One und Windows.


NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3194
ich habe es ein paar stunden angezockt und ich muss sagen. es ist richtig geil und macht eine hölle spass. die grafik und der sound sind fantastisch. man hat ein richtiges oldschool gefühl, aber es fühlt sich nicht wirklich so an, als würde man irgend ein altes game zocken. als ich auf die "map" gekommen bin hatte ich gleich ein warmes, vertrautes gefühl. ich dachte "sie ist wie in mario" :)

ich war aber doch etwas überrascht wie schwer es ist. ich bin schon sehr viel gestorben und dachte mir schon öfters. "dark souls series" ist leicht dagegen. aber es frustriert kaum, weil es ziemlich "fair" ist wenn man die angriffphasen einmal kennt. ich habe bis jetzt nur einen boss getroffen bei dem ich dachte. das ist wirklich unfair, weil dieser rollercoaster ständig in einem bestimmten abstand kommt und bei nachem angriffen od. übergangsphase (viele sind random) wusste ich nicht wie ich dem hätte ausweichen sollen.

ich habe mich auch sehr gefreut, das es wieder einmal ein spiel (ausser fighting games) gibt bei dem ein arcade stick auch funktioniert. da kommt auch ein bischen spielhallen feeling auf :)


das einzige was ich etwas schade finde ist das der 2 spieler coop mode nur lokal geht, da wäre ein onlime modus schon etwas tolles gewesen. naja vielleicht bringen sie es noch. davon war zwar nicht zu hören, aber wäre sicher kein hexenwerk sowas nachzureichen.

erster eindruck. top! sehr hübsche, stylische und verrückte grafik mit tollem sound. gute steuerung und gameplay. wenn man solche spiele mag kann man auf jeden fall zuschlagen. bei 20€ kann man hier gar nicht wirklich viel falsch machen.
Bearbeitet von NeseN am 02.10.2017, 08:19

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8368
sehr schwer indeed :D kumpel und ich haben ca die hälfte des games in einer sitzung durchgesüchtelt und sind dabei sicher 400x gestorben :D
aber es ist einfach ein tolles gefühl, wenn man einen level sehr oft spielt und zusehen kann, wie man langsam immer besser wird und nach jedem try ein kleines bißchen weiterkommt. und wenn man einen der superschweren bosse endlich schafft, erlebt man natürlich ein kleines gefühlshoch :D da kann man dann schwer wieder aufhören.

cuphead ist definitiv ein ausnahmetitel.
Bearbeitet von blood am 04.10.2017, 01:08

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3194

Joe bringt es recht gut rüber. Ich war wärend des Videos sehr gespannt, wie sein "Final Verdict" ausfallen wird und es hat mich doch etwas überrascht, das es so gut ausfällt. Zu seinen Bugs and Clitches kann ich nur sagen, das ich am PC bis jetzt keinen davon hatte, da lief es bis jetzt makellos und imho hätte er beim "Final Verdict" einen Punkt abziehen müssen, weil kein online coop vorhanden ist (was er nicht einmal angesprochen hat), aber sonst geht das durchaus in ordnung.

ich glaube ich werde es heute auch wieder anwerfen. "praise the cuphead" :D
Bearbeitet von NeseN am 04.10.2017, 09:01

questionmarc

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4449
Omg hab mir jetzt ein paar Vids abgesehn dank euch und sobald ich aus der Wanne raus bin wird das für den Sa Abend gekauft :D schaut ja weird aus, geil :cool:

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6400
Grafik 1A. Der Stil ist der Hammer.
Leider mag ich solche ultraschweren Spiele nicht.
Bräuchte einen Noob Mode damit ich die Optik genießen kann.

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8368
gestern abend 5h am drachenboss gewiped :D und er is immer noch nicht down.

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3194
oh ja, der drachen boss ist ne kleine fiese bitch. der ist mir auch noch gut in erinnerung, weil ich für den viele versuche gebraucht habe. ich habe ihn mit dem folgenden setug gekillt. charm +1 leben, als super den horizontalen beam und als waffen in p1 + p3 den "standard schuss" und in p2 die homing geschosse.

in meiner letzten session habe ich king dice gekillt und jetzt fehlt nur noch der endboss. :)

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3194
ich habe mir das game wieder zur brust genommen und den endboss habe ich nun auch down. anschliessend bin ich gleich auf isle1 zurück und hab mir nochmals den ersten boss vorgenommen und mein erstes "S" ranking gemacht. :D

für das erste durchzocken habe ich ~21h gebraucht. so gesehen waren das gut investierte 20€ imho.

Alucard

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: daheim
Posts: 293
Zitat aus einem Post von Earthshaker
...Bräuchte einen Noob Mode damit ich die Optik genießen kann.

Gibt es :)
Kann man vor jedem (?) Level auswählen =>
click to enlarge

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8368
Zitat aus einem Post von blood
gestern abend 5h am drachenboss gewiped :D und er is immer noch nicht down.

2 jahre und 3h wipen später: DRACHE DOWN.
co-op ist zwar fun, aber scheint den progress zu hindern. als wir angefangen haben abwechselnd zu spielen war der kill relativ schnell in reichweite. man brauchte nur noch eine brise gutes rng.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz