"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Cyberpunk 2077

tinker 11.01.2013 - 15:06 134059 1871 Thread rating
Posts

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8912
'commitment to quality' - was sollen diese leeren buzzwords. sind wir bei EA?
immerhin geben sie zu, dass das game 1 jahr zu früh released wurde. warum allerdings sprechen sie nur von bugs und problemen mit oldgen konsolen, verlieren aber kein wort über ganzen fehlenden features?

patch 1.1 und 1.2 werden sich wohl um konsolenperformance und die gröbsten bugs kümmern. fehlende features und gameplay elemente und der ganze cut content kommen in form von free DLCs und patches im laufe des jahres, würde ich annehmen.

cu weihnachten 2021, judy. das 2020 release war nur ein schlechter traum und es war eine gute entscheidung den playthrough abzubrechen.

Bearbeitet von blood am 14.01.2021, 02:39

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18325
kA, ich hab am PC die Time of my Life. Selbst die gelegentlichen Quest-Bugs machen mir eigentlich nichts aus (z.B. bei einem Cyberpsycho nichts passiert weil man nicht über die Straße in die Area kommt sondern über die Dächer dahinter via Double-Jump Parkour > wurscht, reload und via Straße kommen).

Ich könnte mich jetzt deswegen natürlich Monatelang mockieren, oder ich hab einfach Spaß.

Grafik ist top, Gameplay ist top (wen interessiert ob ich Billard spielen kann oder solche unnötigen Minigames in irgendwelchen Heisln bitte) selbst das Autofahren finde ich eigentlich ok (WEIT nicht so schlimm wie in GTAIV und jedes Auto hat so seine Eigenheiten was ich ziemlich gut finde). Die meisten Glitches sind eher zum lachen und weniger eine Nuisance.
Story haut mich bislang einfach um, ich liebe die Charaktere. Irgendwie haben sie es geschafft die Emotionen rüberzubringen ... z.B. Jackie,
Spoiler Alert: The Heist
stirbt gleich am Anfang des Spiels - trotzdem hat man ihn durch seine positive Art und Weise, Story und Aufmachung gleich in sein Herz geschlossen
.

Die Atmosphäre die das Spiel verbreitet und die top emotionale Story machen für mich mehr aus als die unzähligen Newsseiten die jetzt auf jedem i-Tüpfelchen herumreiten - das hat CDPR imho nicht verdient. Den Streamer denen ich üblicherweise zusehe (ChrisOdd, LobosJr, ...) finden das Game auch top trotz ein paar Bugs hier und da oder ein paar unoptimierte Spielelemente und haben Spaß.

Das ist alles mehr wert als ein super optimiertes Spiel vollgepackt mit Minigames die keiner braucht und langweiligem Content wo ich mir die Kugel geben könnte weil ich dabei einschlafe.

Die Patches sind btw ziemlich schnell gekommen. Wenn ich da zu Activision schaue mit XCOM:Chimera Squad ... das ist einfach gestorben, keine Patches mehr, Game-Breaking Bugs ... seriously? Das wird bei CDPR halt nicht passieren. Und dass die Gamer keine Woche warten können (wie lang haben bei Doom Eternal die Patches gebraucht ... seriously) dafür kann man halt nichts.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8912
ich kann dir eigentlich nur in allen belangen recht geben, auch wenn der spielspaß natürlich leidet, wenn das game alle 1-2h crashed. mir persönlich geht es aber einfach darum, nach 8 jahren wartezeit meinen ersten playthrough nicht an ein unfertiges, unpoliertes spiel zu verschwenden. in 1 jahr wird cyberpunk sicher ein deutlich bessere und vollständigere erfahrung bieten.

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 6956
Seh ich ähnlich. Es rennt auf der P4P ok, aber was mich wirklich nervt sind die stündlichen, random Abstürze.

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3656
die rennen mit claire sind echt iiiiirgendwas :rolleyes:
die gegner vor einem fahren langsamer damit man sie einholen kann, die gegner hinter einem bauen dauernd unfälle und respawnen wenn sie zu weit zurückfallen. letzteres sieht man sogar auf der minimap weil die icons ständig aufpoppen.
und das mit dem gunner macht vielleicht aus sicht des cp universums sinn, aber im spiel einfach gar keinen. hat das irgendeine auswirkung auf die rennen? nehmen die autos dadurch überhaupt schaden (ausgenommen der gescriptete schaden im letzten rennen)?

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18325
Zitat aus einem Post von blood
nach 8 jahren wartezeit meinen ersten playthrough nicht an ein unfertiges, unpoliertes spiel zu verschwenden. in 1 jahr wird cyberpunk sicher ein deutlich bessere und vollständigere erfahrung bieten.
Ja, das kenne ich und mag ich auch nicht normalerweise. Ich meine generell ist es eigentlich besser man kauft Spiele erst Hausnummer 1 Jahr später.

Patches, DLCs alle draußen / All-in-One, billiger!, keine High-End Hardware mehr notwendig eventuell ... hat eigentlich nur Vorteile abgesehen vom "ich will mitreden".


Das ist halt im Generellen ein Problem mit der ganzen Gaming-Industrie an sich. SCHNELL rausbringen, Patches kann man ja nachwerfen. Mittlerweile halt auch bei den Konsolen.

Früher beim NES ging sowas halt z.B. nicht. Da war ein schlechtes Spiel halt FÜR IMMER ein schlechtes Spiel. In Wahrheit sind halt ALLE Games zu früh released, die DLCs nur Abzocke (machen dann halt aus einem 60 Euro Game halt schnell mal ein 120 Euro Game) etc.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5051
Zitat aus einem Post von daisho
Das ist halt im Generellen ein Problem mit der ganzen Gaming-Industrie an sich. SCHNELL rausbringen, Patches kann man ja nachwerfen. Mittlerweile halt auch bei den Konsolen.
Das ist nicht ein Problem der Gaming-Industrie, das ist ein Problem der aktuellen Welt.
Die Leute haben einfach keine Geduld mehr. Egal ob Grafikkarten, das neue iPhone, oder eben ein Stückerl Software.
Da schickt man am besten gleich Morddrohungen an die Hersteller, dann gehts vllt schneller.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11811
mir gehts nicht ums mitreden sondern darum, dass ich gerne die story für mich selbst erfahren will und nicht vom ganzen internet gespoilert werden, deswegen ist bei so einem spiel ein jahr warten ned unbedingt drin :D

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18325
Zitat aus einem Post von Obermotz
Die Leute haben einfach keine Geduld mehr. Egal ob Grafikkarten, das neue iPhone, oder eben ein Stückerl Software.
Da ist aber halt auch das Marketing daran schuld dass sie die Leute heiß machen mit allem möglichen. Früher ist halt irgendwann von irgendwem auf einmal eine Cartridge rausgekommen. Werbung dazu? lawl, hat ja keiner geglaubt dass sich sowas überhaupt verkauft ...

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 3941
Zitat aus einem Post von daisho
Da ist aber halt auch das Marketing daran schuld dass sie die Leute heiß machen mit allem möglichen. Früher ist halt irgendwann von irgendwem auf einmal eine Cartridge rausgekommen. Werbung dazu? lawl, hat ja keiner geglaubt dass sich sowas überhaupt verkauft ...

Budget für Werbung ist zum Teil höher als die Entwicklungskosten.... :rolleyes:

Dafür, dass ich mir nichts erwartet habe, konnte ich ein paar nette stunden in cp2077 verbringen.
Ich warte jetzt ein paar Wochen und starte dann wahrscheinlich einen neuen Durchlauf im stealth mode :)

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11811
Zitat aus einem Post von othan
Dafür, dass ich mir nichts erwartet habe, konnte ich ein paar nette stunden in cp2077 verbringen.

ein paar nur? :D

ich hab inzwischen 100h auf gog... k.a. wieviel genau am savegame, storyende ist noch nicht in sicht

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5051
Ich hab knapp 120h drauf und bin durch. Hatte das Aldecaldos-Ending, was mir eigenlich gut gefallen hat. Die anderen Endings hab ich nicht künstlich nachgeholt, mal schaun was beim nächsten Playthrough rauskommt.
Hab mir Zeit gelassen, aber trotzdem nicht alle Sidequests gemacht.
In ein- bis zwei Jahren werd ich mir die ganze Suite nochmal geben, hoffentlich dann mit allem Content, der erhältlich ist und hoffentlich dann auch mit einer Grafikkarte, die es mir erlaubt mit Raytracing ON zu spielen :)

Ich hatte btw. in den 120h keinen einzigen Crash to Desktop. Die üblichen z.T. amüsanten Glitches, ansonsten war es absolut spielbar, auch wenn eben noch nicht alles vollkommen polished wirkte.

click to enlarge
Bearbeitet von Obermotz am 15.01.2021, 18:09

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11811
SPOIIIIIIIIIIIIILERTAGS pls. :o




:(

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5051
Wofür?

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11811
das "XYZ"-ending
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz