"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Minecraft - Versionen?

Athlon1 08.04.2022 - 08:35 1481 18
Posts

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7672
Zitat aus einem Post von 3mind
da der andere Minecraft thread etwas veraltet ist, schließe ich mich hier mit einer schnellen frage an.

auch bei meinem jüngsten wirds jetzt zum geburtstag (8) minecraft werden denke ich. er wirds primär auf der PS5 spielen (kein eigener PC).

fragen:
* kann er zwischen PS5 und bspw. meinem PC wechseln ohne den spielstand zu verlieren?
* kann er (PS5) mit seinem bruder (PC) gleichzeitig in der gleichen welt spielen? ich glaube (!) sein bruder hat derzeit Java und nicht die Bedrock, müsste ich nachsehen.
* muss ich selber einen server auf der NAS hosten dafür?


und nebenbei noch: falls jemand irgendwelche bücher oder ähnliches daheim rumliegen hat die er nimma braucht und unentgeldlich abgeben würde (Wien) gerne melden. gibts doch sicher jemanden.

Gratis Server gibts eigentlich schnell wo, da musst nix für können.
Selber hosten auf einem Pi hab ich auch schon gemacht, ist ein problem das der Externe dann zu dir ins Lan finden muss
Crossplay gibts nur in der Bedrock, Java ist bekanntlich eine Insel (den wollt ich immer schon mal wo loswerden)
Infos aus Büchern über alte Patchversionen sind vermutlich veraltet, Wiki ist aktuell

3mind

mimimi
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1030
Posts: 1490
Danke.
Veraltete infos -> ist denke ich für einen 8 jährigen der das erste mal startet wurscht.
Crossplay -> verstanden, also müssten beide Bedrock haben.
Gratis-server -> bspw sowas oder? https://aternos.org/:en/ ... falls jemand eine empfehlung hat immer her damit. Danke für den tipp @SaxoVtsMike, hätte nicht gedacht dass heute noch was gratis gibt
Java-insel -> *slow-clap* ;)

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11809
* kann er zwischen PS5 und bspw. meinem PC wechseln ohne den spielstand zu verlieren?
Mit einer "lokalen" Welt geht das nicht. Dazu müsste auf einem Server oder "Realm" (= von Mojang/Microsoft zur Verfügung gestellte Minecraft Server die per subscription bezahlt werden) spielen.

* kann er (PS5) mit seinem bruder (PC) gleichzeitig in der gleichen welt spielen? ich glaube (!) sein bruder hat derzeit Java und nicht die Bedrock, müsste ich nachsehen.
Wie schon gesagt geht das nur mit Bedrock (also für PC die "Win10 Version"). Allerdings wäre dafür nicht zwingend ein Server notwendig, weil einer der beiden könnte den anderen in seine lokale Session/Welt einladen.

* muss ich selber einen server auf der NAS hosten dafür?
Es gibt sicherlich noch Anbieter für Minecraft Server da draußen, sonst halt selber hosten (oder bei einem Cloud Anbieter) oder wie schon gesagt einen Realm nehmen (ab 3,99 im Monat):
https://www.minecraft.net/en-us/realms (aus irgend einem grund geht das post a link feature nicht mit der url...)

3mind

mimimi
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1030
Posts: 1490
FYI, für alle die damit in Zukunft zu tun haben werden: Man wird bei der PS4 version von Minecraft gezwungen einen Realm zu nehmen wenn man einen Server möchte - einen eigenen Server oder den eines Anbieters wie Aternos zu verwenden ist nicht möglich. Microsoft hat schlichtweg die "Add Server" Funktionalität ausgebaut :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz