"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Multi] Destiny 2

FX Freak 10.02.2017 - 20:52 8594 64
Posts

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 3849

Aktuell im Humble Monthly Bundle

-=Willi=-

The Emperor protects
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: ~
Posts: 1624
Hab mir da geholt aber für mich is das total unspielbar bisher :confused:. Im Tutorial haben einfach die Events nicht getriggert. Türen gingen nicht auf, Gegner sind nicht gespawnt und das ließ nich nur durch x-maliges neustarten beheben. Dazu kommt noch dass ich alle paar Minuten durch den "Cabbage"-Error rausgeschmissen werde.

Edit: Hab ein Zeiterl später nochmal eine Stunde gespielt und hatte dabei keine Probleme mehr.
Bearbeitet von -=Willi=- am 06.05.2018, 20:15

weezer

Big d00d
Registered: May 2018
Location: NÖ
Posts: 137
Destiny 2 Gratiswochenende auf PS4 - 29. Juni 20:01 Uhr MESZ bis Montag, den 2. Juli 18:00 Uhr MESZ:

https://blog.de.playstation.com/201...tet-am-29-juni/

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9419
habs jetzt am gratiswochenende auf dem pc nochmal ausprobiert. irgendwie echt nix für mich.
die motivation hat noch gereicht für freitag u samstag, am sonntag wollte ich dann schon nicht mehr.
irgendwie kommt da für mich null stimmung rüber, und buggy quests hatte ich auch in meinen 2-3h spielzeit :o

-=Willi=-

The Emperor protects
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: ~
Posts: 1624
Ich hab vor Kurzem die "Story" durchgespielt und bin damit auch auf Level 20 gekommen. Jetzt sollte man wohl die Add-ons besitzen, damit es sinnvoll weiter geht. Das Endgame scheint so weit ich das sehen kann hauptsächlich aus Raids bzw. PvP zu bestehen. Auf PvP kann ich grundsätzlich verzichten und Raids könnte ich mir mit Freunden vorstellen. Ich kenn zwar ein paar Leute die es zum Launch gespielt haben, jetzt aber nicht mehr. Sagt einiges aus imo :D.

War ganz nett für den Preis im Bundle aber jetzt bin ich fertig damit.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10927
haha ja, raids wär schön... ich hab keinen einzigen gemacht, dafür braucht ma nämlich genügend freunde :D

endgame gibts ned wirklich :p

Fallot

forum slave
Avatar
Registered: Jan 2018
Location: Lordran
Posts: 483
Zitat aus einem Post von rad1oactive
habs jetzt am gratiswochenende auf dem pc nochmal ausprobiert. irgendwie echt nix für mich.
die motivation hat noch gereicht für freitag u samstag, am sonntag wollte ich dann schon nicht mehr.
irgendwie kommt da für mich null stimmung rüber, und buggy quests hatte ich auch in meinen 2-3h spielzeit :o
Es ist ok wenn man es in nem vollen Fireteam zu dritt spielt. Hauptsächlich halt weil man nebenbei plaudern kann. Das Schießen ist schon auch geil, find ich, aber auf Dauer reicht es einfach nicht.
Destiny 1 war aber erst mit der Taken King Erweiterung gut. Bin damals nach dem Update voll reingekippt und hab auch den King's Fall Raid ein paar Mal gemacht.
Davor war das Originalspiel nach ner Woche auch schon fad.
Bearbeitet von Fallot am 09.07.2018, 13:05

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4526
Ich hab mir gestern Destiny 2 mit drei-addons für 60 Euro per battle.net gekauft und habe eben Level 12 von 30 erreicht, ich habe auch schon ein einige launige PvP Partien gespielt und wurde bisher großartig unterhalten.

Die Kampagne, Gegner und Waffen sind abwechslungsreich, auf gewohnt hohem Bungie Niveau, wie man es von Halo kennt. Charakteraufwertung, Waffenupgrades, Schnellreisen, faire Checkpoints, guter Schwierigkeitsgrad, sauber abgetrennte PvM und PvP Bereiche, tolle Grafik, besonders mit Supersampling wird es echt knackig. Durch die verschiedenen Charaktäre Hunter, Titan und Warlock kann man es bestimmt auch mehrfach durchspielen, ohne dabei die gleiche Kost nochmal serviert zu bekommen.

Falls jemand auf der Suche nach einem online Sci-Fi Shooter ist, hier kann man wirklich zugreifen.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14991
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Ich hab mir gestern Destiny 2 mit drei-addons für 60 Euro per battle.net gekauft und habe eben Level 12 von 30 erreicht, ich habe auch schon ein einige launige PvP Partien gespielt und wurde bisher großartig unterhalten
Das volle Package gab es letzte Woche auf der Xbox für 20 Euro, hab ebenfalls zugeschlagen auch wenn im September das 40€ Upgrade kommt.
Hab den 1er gut gefunden und auch den 2er. Spiel wird viel zu sehr schlecht geredet.
Fan der add on Preispolitik bin ich aber nicht.

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 216
Scheint diese Woche gratis für PC via Battle.net zu beziehen zu sein....

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5395
ich hab die gratis 80gb gezogen und ausprobiert ... erster gedanke / gefühl "wow das ist ja wie mass-effect" ... dann nicht so viel später "doch nicht" ... story ist doch recht dünn ... das grinden ist schon von anfang an inkludiert und nachdem ich beim versuch eine mission zu erledigen mehrmals von einem monster für das man anscheinend level 360 benötigt um überhaupt schaden zu machen ausradiert wurde war die luft schnell draussen

wenn ich zeit mit sinnlosem grind verschwenden will dann sind action-rpgs wie diablo oder mu-legend das gift meiner wahl ...

fesch ist es aber schon das spiel ... an manchen stellen zu fesch und es der uncanny-valley effekt ist extrem ... und leveldesigner müssen sich etwas neues einfallen lassen ... der elektroschrott in freier natur war vielleicht in den 90ern "in" wo man so noch heimlich seinen alten kühlschrank im wald der nachbarortschaft entsorgt hat ... aber ich nehm das zukunftsszenarios wo man fliegende roboter und interplanetare riesenraumschiffe hat nicht ab ...

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14991

Wow. Bungie löst sich von activision und nimmt destiny mit. Beste news seit langem. Die addon Politik war eine Katastrophe und garantiert nicht der Einfluss von bungie wenn man sich an halo erinnert und wie genial sie die Serie 1-3 unterstützt haben.

Fallot

forum slave
Avatar
Registered: Jan 2018
Location: Lordran
Posts: 483
Zitat aus einem Post von Smut
Wow. Bungie löst sich von activision und nimmt destiny mit. Beste news seit langem. Die addon Politik war eine Katastrophe und garantiert nicht der Einfluss von bungie wenn man sich an halo erinnert und wie genial sie die Serie 1-3 unterstützt haben.
Zumindest laut Jason Schreier von Kotaku gehen die gröbsten Probleme auf Fehlentscheidungen von Bungie zurück. Darunter auch die als DLC verkauften Contentpatches und Lootboxen bei Destiny 2.
In seinem Buch Blood, Sweat and Pixels beschreibt er im Destiny Kapitel auch schön wie eine ähnlich euphorische Stimmung damals herrschte, als sich Bungie von MS trennte.

Zumindest ein paar Youtube Reactions, die ich gesehen hab, zeichnen Bungie alle schön in der Opferrolle, aber die Wahrheit sehe ich eher darin dass sie einen Vertrag unterzeichnet haben den sie aufgrund von schlechtem Management nicht einhalten konnten. Bin gespannt ob sie sich ihren Ruf aus Halo 3 Zeiten nochmal zurückerarbeiten können und ob Sony künftig immer noch die Exklusivität haben wird.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8566
destiny hat bungie vollkommen alleine in den sand gesetzt. mismanagement, schlechte development tools, die es sehr schwer machen, content zu produzieren und die tatsache, dass die entwicklung von beiden (!) games rebootet werden musste. man kann activision kaum vorwerfen, dass sie eingreifen mussten.
der erfolg von halo ist microsoft zu verdanken, die bungie auf kurs gehalten haben.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14991
Alles klar. Danke für die insights.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz