"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Multi] Batman: Arkham City

Bodominjaervi 14.12.2009 - 08:03 18492 155
Posts

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8767
ich hatte mit dem 360-pad auch keine probleme.

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10170
keine probleme whatsoever.
hast vielleicht noch nicht überissen, dass du mit LT + abxy diverse quick attacks machen kannst?
LT + b ist zB quick explosive, soweit ich mich erinnern kann.

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4794
is ein logitech rumble pad 2 - aber allein an den configs in denen ich rumgefrickelt hab sieht man welch elendiger konsolenport das eigentlich is

zur story kann ich noch nicht allzu viel sagen, aber bisher haut es mich lang nicht so vom hocker wie arkham asylum - hab einfach das gefühl, dass sich alles zaht wie ein kaugummi - ich bin aber auch kein spieler dem "open world" so wirklich liegt, ich fühl mich da gleich überfordert weil ich ja "alles" machen muss :D

Robert83

Coming again
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: Overclocking Hil..
Posts: 1952
Mit dem Xbox 360 Controller funzen die meisten Spiele super, das kann ich vom Logitech Rumblepad nicht gerade behaupten, obwohl mir die Hardware selbst mindestens genauso zusagt.

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4794
Zitat von Robert83
Mit dem Xbox 360 Controller funzen die meisten Spiele super, das kann ich vom Logitech Rumblepad nicht gerade behaupten, obwohl mir die Hardware selbst mindestens genauso zusagt.
eh aber das zeigt ja nur wieder wie grausam die games umgesetzt sind - solang der controller ned 1:1 der gleiche wie auf der konsole is - spinnts, dass ärger ned geht

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8767
ist wohl eher ein software/treiber-problem. im zweifelsfall kann man einfach auf tools wie xpadder zurückgreifen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz