"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

"PC Gaming Alliance" angekündigt

JC 20.02.2008 - 08:53 15171 58
Posts

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10600
Zitat von HUJILU
Frust? Wenn jemand frustet dann bestimmt nicht ich ;)

Für mich ist die Konsole eben keine ebenbürtige Shooter-Spielwiese im Vergleich zu einem PC. Das hat nichts mit Frust zu tun sondern ist nun einfach so für mich.

Shooter auf einer Konsole sind eben "einfachere Shooter" im Vergleich zu der PC Variante, ist ja nicht schlimm wenn man es mag, ich mag es nicht und damit hat sich die Sache einfach ;)

jup, gründe gibt's halt keine. aber passt schon wenn es in dein weltbild passt ;)

ist halt ein wenig engstirnig, findest du nicht?

edit: dass du konsolenshooter als "einfach" hinstellst (ich schätze im sinne von simpel) disqualifiziert dich entgültig. es gibt wohl nix dümmeres (verzeih mir den ausdruck) als egoshooter im allgemeinen.

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4694
:o
Was ist so schwer daran einzusehen, dass MIR Shooter auf einer Konsole nicht zusagen?
Und meine Gründe hab ich hier auch genannt.

Gut, dir passt es nicht - ist aber nicht mein Problem ;)

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10600
sagen wir so: mir ist es egal.

brauchst dich mit deiner einstellung nicht wundern, wennst auf kritik stößt.

ein konkretes (bei)spiel, das so unmöglich zu steuern ist auf konsolen, bist nach wie vor schuldig.

aber gut, bevor es ins persönliche abdriftet beenden wir die "diskussion" lieber. :)

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4694
Ich habe nicht erwähnt, dass es unmöglich ist.

Aber mMn ist die Steuerung bei gewissen Genres (!) auf einer Konsole einfach nicht ausgereift wie die auf einem PC und deshalb wird bei MMORPG, RTS und Shootern der PC in meinen Augen immer einen Vorteil gegenüber der Konsole haben.

Manche geben sich mit der Steuerung der Konsole zufrieden und kommen damit zurecht. Schön. Soll so sein

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10600
nur als denkanstoß, es gibt zB systeme, die die die aiming-geschwindigkeit automatisch herunterregeln, wenn man einen gegner anvisiert, oder leichte zielhilfen, die nicht wirklich negativ auffallen (ich meine auf gewisse körperregionen, nicht zielkreuz in der nähe -> kästchen um gegner -> tot) da sind dann auch headshots möglich etc. in echt hat man auch kein zielkreuz vor der nase mit welchem man punktgenau auf das ohrläppchen v. gegner zielen kann, schon garnicht in bewegung. aber gut, das verhältnis realismus/spielspaß regelt jeder für sich selbst.

aber selbst ohne diese hilfen komme ich bei guter anpassung zurecht, vor allem mit dem xbox360 pad. hab letztens hl2 orange box durchgespielt und hatte nie das gefühl, ziellos zu sein :)
Bearbeitet von maXX am 21.02.2008, 11:01

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15570
das hätt ich auch gern
ich komm bis jetzt noch nicht wirklich zurecht mit dem aiming :(
aber da fehlt sicher noch etwas übung :D

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8710
noch was anderes was mich extrem stört. ich habe jetzt auch keinen bericht drüber gefunden.
warum ist es bitte nach X-jahren noch immer nicht möglich, dass konsolen und pc gamer, gemeinsam online zocken können?
die grundversion eines games (zB cod4) sind doch komplett ident oder? wieso geht das nicht?

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10172
naja. geben tut es soetwas schon.
shadowrun is ein rpg für xbox360 und pc, das man plattformübergreifend spielen kann.
age of conan geht afaik den selben weg.

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10600
Zitat von sk/\r
noch was anderes was mich extrem stört. ich habe jetzt auch keinen bericht drüber gefunden.
warum ist es bitte nach X-jahren noch immer nicht möglich, dass konsolen und pc gamer, gemeinsam online zocken können?
die grundversion eines games (zB cod4) sind doch komplett ident oder? wieso geht das nicht?

weil dann die armen konsolenspieler weinen, weil sie von den 1337en pc-spielern ge0wnt werden. :o :p

im ernst, keine ahnung. cod4 und ut3 wären die optimalen spiele für solche vorhaben. ut3 unterstützt sogar von haus aus maus/tastatur wobei mir die framerate für so ein doch recht schnelles spiel zu niedrig wäre gegen pc-spieler (30 fps iirc bei der ps3 version, xbox version kommt angeblich noch).

@shadowrun: da spricht dann wieder die qualität vom spiel dagegen :D
Bearbeitet von maXX am 21.02.2008, 13:05

.dcp

notamodbuthot
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: new
Posts: 8881
@maxx:

mäuse sind "pointer", analog sticks sind "mover". das ist der unterschied. das ist auch der grund, warum sich !für mich! ein shooter auf einer konsole fremd anfühlt. das mag auch an jahrelanger shooterzeit am pc liegen, keine frage.
aber die motorik der bedienung einer maus ist näher an der einer waffe als einen stick mit dem daumen in eine richtung zu drücken und das aim "läuft" weiter.

das wirst du einsehen müssen. wenn ich mit dem daumen gegen das gehäuse einer pistole drücke bewegt sie sich halt nicht kontinuierlich.

ansonsten stimm ich dir zu, shooter können auch auf konsolen spass machen, aber gerade bei multiplayer sieht man, welche steuerung die nase vorn hat. ich wette, dass maus spieler schneller besser treffen im direkten vergleich im selben spiel.
deswegen@skar, ist auch das zusammspiel konsole<->pc-gamer in den multiplatform games (meist) nicht möglich, weil die konsolenfraktion wohl sehr schnell sehr gefrustet den kontroller wegwerfen würde ;)

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10600
Zitat von .dcp
@maxx:

mäuse sind "pointer", analog sticks sind "mover". das ist der unterschied. das ist auch der grund, warum sich !für mich! ein shooter auf einer konsole fremd anfühlt. das mag auch an jahrelanger shooterzeit am pc liegen, keine frage.
aber die motorik der bedienung einer maus ist näher an der einer waffe als einen stick mit dem daumen in eine richtung zu drücken und das aim "läuft" weiter.

das wirst du einsehen müssen. wenn ich mit dem daumen gegen das gehäuse einer pistole drücke bewegt sie sich halt nicht kontinuierlich.

ansonsten stimm ich dir zu, shooter können auch auf konsolen spass machen, aber gerade bei multiplayer sieht man, welche steuerung die nase vorn hat. ich wette, dass maus spieler schneller besser treffen im direkten vergleich im selben spiel.
deswegen@skar, ist auch das zusammspiel konsole<->pc-gamer in den multiplatform games (meist) nicht möglich, weil die konsolenfraktion wohl sehr schnell sehr gefrustet den kontroller wegwerfen würde ;)

zeig mir bitte einen post von mir wo ich was anderes behaupte.

im gegenteil, habe es schon geschrieben, dass ich der gleichen ansicht bin bezüglich der maus (und ich habe auch ein paar jahre vor dem pc verbracht).

es geht mit einzig und alleine darum, dass endlich dieses steinzeit argument bezüglich unspielbarkeit von egoshootern auf konsolen aus der welt geschafft wird.

es geht. nur anders.

das ergebnis ist dasselbe: es mach auch spaß. und darauf kommt es letztendlich an.

.dcp

notamodbuthot
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: new
Posts: 8881
deine haltung kam für mich so rüber, als wärs ne gleichwertige art der steuerung. das ist es halt nicht, was an der mechanik liegt.

spass macht es auch, sicherlich. nur dem direktvergleich hält der controller imho nicht stand.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8710
Zitat von .dcp
deine haltung kam für mich so rüber, als wärs ne gleichwertige art der steuerung. das ist es halt nicht, was an der mechanik liegt.

spass macht es auch, sicherlich. nur dem direktvergleich hält der controller imho nicht stand.

imho wird das argument für die maus, mit der wii fernbedienung hinfällig. die liegt dann schon ähnlich wie eine pistole in der hand und es fühlt sich auch ähnlich an. ;)
zB metroid prime corruption oder re4.

edit: ja das thema plattformübergreifend online zocken ist leider traurig und die nicht-macher dahinter ewig deppert...
Bearbeitet von sk/\r am 22.02.2008, 13:48

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4794
Zitat von dosensteck
Und Microsoft ist mit bei der Gaming Alliance. Also unmöglich das die dafür stimmen Cross Platform zu fördern. Mac und Linux User können wieder durch die Finger schaun.

Und warum sollte man PC gaming fördern? Jedes mal wenn eine neue Konsolen Generation rauskommt heißts PC Spiele sind am sterben. War damals bei der PS1 schon so.
Ich hab Windows nur noch weil ich darauf spielen kann und zu Faul bin wenn ich nicht spiele Betriebssystem zu wechseln zum Internet Surfen oder Mails schreiben. Wäre daheim sehr gern auf Unbuntu gewechselt, nur seh ich mich da zusehr eingeschränkt - eben weil keine Spiele laufen. Auf OSX Arbeite ich beruflich. Wenn da mehr Spiele laufen würden hätte ich schon längst daheim einen Mac Pro stehen weil OSX imho eines der genialsten Systeme ist.

btw. Konsole vs. PC: Hat imho beides seine Vorteile, nur ist der PC einfach für Multiplayer besser geeignet. Gerade bei Shootern kann man mit Netsettings und Config anpassung einiges rausholen. Unmöglich zzt. auf Konsolen, also zu vergessen.
welche games brauchst denn dass sie nicht auf wine laufen?

hab derzeit wc3 und wow problemlos am start, sogar steam-klumpert funkt, sogar sämtliche fifa teile laufen

aber ich bin auch ein gegner von konsolen shooting, hab kumpels mit xboxen oder psen, selbst ne Wii, trotzdem is tastatur+maus > gamepad mit gacki-stick
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz