"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Steam Machines - eine Konsole von Valve

Locutus 03.03.2012 - 23:23 74346 547
Posts

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8508
Zitat von Bender
Ich tippe auch eher auf eine Basistation für einen kommenden Cloud/Streaming Dienst.
Wenn man den Analysten Glauben schenken darf, dann werden Konsolen bis 2020 zu einem "Nischen Dasein" degradiert - ähnlich wie der PC schon heute.
Gespielt wird dann meist mobil (phone, pad) oder eben direkt am (smart)TV über diverse Streaming Dienste.

"analysten denken / gehen davon aus"......wenn ich sowas nur lese :bash:

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14950
hab ja nicht gesagt das de rpc komplett ausstirbt, nur wenn man sich ansieht wie der pc in sachen action adventures behandelt wird merkt man schon einiges, hat schon seienn grund wieso assassins creed immer erst monate später am pc erscheint, ist einfach nicht der hauptmarkt, klar wenns um komplexere spiele geht wird das keiner auf der konsole veröffentlichen, wobei da am pc der markt auch zurückgeht, früher kam jede 2 monate ein gutes rts raus mittlerweile vielleicht 2mal im jahr, früher gabs am pc genug simulationen (dabei meine ich nicht müllabfuhr-simulator oä sondern flugsimulationen) raus die auf der konsole keinen sinn gemacht hätten ...

und viele spiele die am pc rauskommen sind 1:1 kopien von den konsolen, ein spiel das wirklich für den pc entwickelt wurde und dann auf konsolen geportet ist mittlerweile die ausnahme (bf3 z.b.)

Also meiner Meinung nach ist der PC markt schon dabei zurückzugehen, aussterben wird er nie ganz, wirklich komplexe und gute spiele die nur am pc sinn machen würden kannst an einer hand abzählen ...

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8508
hynk wird die richtung, die diese diskussion einschlägt, gar nicht mögen :D

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10058
derweil gehts noch. mal schaun, wann sich maXX einmischt :P

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7604
zweiter satz beginnt mit rumors....

oh man leute bitte... :fresserettich:

Und ich seh keinen sinn in einem gabecube... da kann ma sich gleich einen dell kaufen :D
Bearbeitet von Hornet331 am 04.03.2012, 16:29

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7874
Klar, spiele auf die konsole vom pc streamen...was für einen sinn soll das bitte machen? Das wäre ja ärger unnütz. Auf den pc muss man sie auch erst einmal bekommen, sprich internet, dann kannst sie gleich über die konsole saugen, braucht weniger zeit. Ich persönlich fände eine konsole, die nur für steam da ist, eine ziemlich geniale idee (auch wenn ichs nicht brauch mit meinen nichtmal 10 spielen auf steam, wovon mehr als die hälfte HL und mods sind), eine mischung aus pc und konsole. Aber das wird das von valve anscheinend ja nicht werden.

AdRy

Auferstanden
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5239
Ich glaub eher an eine art "apple tv" für Spiele. Bild wird gestreamed und Controller /Eingabe zurückgeschickt an den PC.
Maximal 2D games laufen nativ.

-Nicht jeder hat seinen PC neben dem TV stehen oder im selben Raum. -> Zocken am TV wie konsole möglich aber mit besserer Grafik.

-Nicht jeder hat einen riesen Monitor und Soundanlage am PC angeschlossen.

-Das Teil wäre auch relativ günstig herzustellen, weil wie schon erwähnt wurde wer kauft sich noch einen PC wenn man schon einen (besseren) hat?

-Könnte als Backup für bereits runtergeladene aber derzeit nicht installierte Spiele dienen und Spielstände.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3715
Zitat von XXL
hat schon seienn grund wieso assassins creed immer erst monate später am pc erscheint, ist einfach nicht der hauptmarkt

die hersteller haben ja auch alles unternommen um sich den markt selbst kaputt zu DRMen :rolleyes:
und steam is da keine ausnahme

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14950
Zitat von smashIt
die hersteller haben ja auch alles unternommen um sich den markt selbst kaputt zu DRMen :rolleyes:
und steam is da keine ausnahme

stimmt, der dlc-wahnsinn ist schon extrem, vor allem wenns dann missionen sind die eigentlich perfekt in die story gepasst hätten ...

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8508
DLCs haben mit kopierschutzvorrichtungen jetzt eher wenig zu tun.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3715
das konzept dahinter is das selbe, und beide werden verwendet um zahlende kunden zu gängeln
von dem her kann mans schon gelten lassen

den code catwoman in arkham city hab ich z.b. garnicht erst eingegeben
und wenn sie den mist beim nachfolger wieder probiern kauf ichs nicht mehr (ich lass mich nur einmal von einer firma verarschen)

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10058
back to topic!

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7604
Sry aber bevor eine streaming box populär wird, setzt siche eher wireless usb oder ein ähnlicher standard (Bt 4.0) durch mit dem ich den pc einfach in ein ausgabe gerät verwandle wo ich den controller anstecken kann.

Wies z.b. der Samsung SyncMaster C27A750 vormacht.

Und wenn ma sich das metro gui von windows 8 anschaut kann ma das recht einfach selbst über eine fernbedinung bedinen.

Bodominjaervi

OC Addicted
Registered: Jul 2002
Location: AT
Posts: 7814
Eine Konsole mit Mod-Support wäre etwas tolles. Gibt zB bei Half-Life 2 sehr tolle Sachen, die an mir vorüberziehen.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8508
Zitat von AdRy
Ich glaub eher an eine art "apple tv" für Spiele. Bild wird gestreamed und Controller /Eingabe zurückgeschickt an den PC.
Maximal 2D games laufen nativ.

-Nicht jeder hat seinen PC neben dem TV stehen oder im selben Raum. -> Zocken am TV wie konsole möglich aber mit besserer Grafik.

-Nicht jeder hat einen riesen Monitor und Soundanlage am PC angeschlossen.

-Das Teil wäre auch relativ günstig herzustellen, weil wie schon erwähnt wurde wer kauft sich noch einen PC wenn man schon einen (besseren) hat?

-Könnte als Backup für bereits runtergeladene aber derzeit nicht installierte Spiele dienen und Spielstände.

zum streamen braucht es nicht einen i7 mit 8GB ram. das ding ist ganz offensichtlich als eigene spielkonsole gedacht.
bessere grafik? selbe grafik wie auf dem PC.
riesen-monitor und soundanlage? nicht jeder hat ein heimkino.
günstig herzustellen? wir sprechen hier von einem i7 samt nvidia GPU.
backup für spielstände? haben die leute keine festplatte mehr in ihrem PC verbaut? clouding wäre da noch praktischer.


eine konsole für multiplattform und PC-spiele.
welche man auf dem TV spielt.
mit gamepad.
I DON'T UNDERSTAND.
Bearbeitet von blood am 05.03.2012, 15:26
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz