"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Torchlight II angekündigt

Locutus 05.08.2010 - 09:20 27430 104
Posts

Lobo

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: In da Oaschicht
Posts: 2455
zwecks Respec: http://kotaku.com/5948335/this-nift...-your-character
Es gibt anscheinend eine Potion für einen Skill Respec.
Mid dem verlinkten "MOD", bekommt man gleich ein paar davon ;)

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8807
habs mir jetzt auch mal im sale geholt. was soll ich sagen: es ist zumindest locker so gut wie d3. ich verstehe nur absolut nicht, warum es kein mensch mehr spielt? :confused:

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8911
ja das game is neben PoE und D3 leider untergegangen. ich selber hab allerdings auch nur ~20h gespielt.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8807
imo ein klassischer fall, dass sich nur das bekanntere franchise, aber nicht das bessere game durchgesetzt hat. :/

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8911
naja, definiere "besser".
diablo3 ist ein an casuals gerichtetes, leicht bekömmliches popcorn action-RPG, das jeder ohne vorkenntnisse sofort spielen kann. in der hinsicht verdient es natürlich den erfolg, denn es macht alles richtig.
ziehen viele leute PoE vor, weil es das deutlich interessantere gameplay hat, 10x mehr content bietet, ein wirkliches RPG ist und nicht für den lowest common denominator entwickelt wurde? auf jeden fall.
für torchlight2 war da leider kein platz, obwohl es ein tolles games ist :(
Bearbeitet von blood am 10.03.2015, 01:20

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8807
ich definiere besser in dem fall so:
das game ist quasi 1:1 das selbe wie d3 mit einigen verbesserungen wie zB die freie charentwicklung.
umfang dürfte zumindest gleichwertig sein, wenn nicht auch hier sogar torchlight 2 größer ist.
für torchlight 2 war in dem fall kein platz weils eben kein so bekanntes franchise wie d3 ist. das ist auch schon alles.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8217
torchlight 2 hab ich auf alle fälle ausgiebig gespielt.
seit loot 2.0 finde ich aber diablo3 um eine nasenlänge vorne.

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11582
Torchlight 2 hatte sicher auch gegen den Ruf des ersten Teils zu kämpfen.

Torchlight 1 war ein "netter" Diablo Klon mit einigen kleinen Innovationen/Verbesserungen (pet!), aber es fehlte (imho) einfach die Liebe zum Detail und jeglicher Charme.

Wie würdet ihr Teil 2 im Vergleich zu Teil 1bewerten? Ich wollte den Ersten durch spielen bevor ich den Zweiten anfange, aber ich fand es ab Level ~20 einfach nur mehr zach. Bin jetzt bei ~28 iirc und hab wenig Motivation die (dünne) "Story" bis Level 35 fertig zu spielen*. Torchlight 2 ist daher von Platz 2 auf den letzten Platz meiner "Games-To-Play" Liste gerutscht...


* Weiter hätte ich sowieso nicht gespielt, aber eigentlich wollte ich es mit allen 3 Klassen durch spielen, das werde ich aber ganz sicher nicht mehr machen.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8217
ich habe T1 sicher länger und intensiver gespielt als T2.
dennoch empfinde ich T2 als besser, vor allem mit ein paar mods. es kam halt leider nur D3 wieder dazwischen.. :D

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8807
also aktuell hab ich ~15 stunden mit einem outlander (fernkampf) gespielt und bin lvl 42, akt 3. kann also ein wenig mehr jetzt sagen.

das gute (steht hier stellvertretend für "ist zumindest gleich gut wie in diablo" :p):

+ mir taugt der flair des games. es zieht einen einfach rein. man vergisst die zeit komplett.
+ skillungen sind - obwohl es nur 4 klassen gibt - sehr sehr umfangreich. man kann auch einen zaubernden tank spielen falls man das will.
+ soundtrack ist teilweise richtig böse von diablo geklaut. und zwar sowas von. ich denke hin und wieder, dass das ein sample aus diablo 2 oder 3 ist. :D
+ stimmige monster. gute abwechslung der monstertypen (fernkampf, nahkampf)
+ steuerung ist overall sehr gut.
+ die bosskämpfe sind richtig richtig fordernd. ohne movement geht da garnix. auch der einsatz von heil- und manatränken ist kein "oh-shit"-knopf, sondern muss gut getimed sein.
+ begleiter ist einfach EPIC. hundert mal mehr flair als bei diablo. vor allem, da man sie ein wenig transformieren kann. :) auch das verkaufen via pet ist eine grandiose idee.
+ waffenaufrüstungen über epic-monster kills finde ich sehr innovativ und gab es so noch nicht.

ein paar negativpunkte sind mir jetzt aber auch aufgefallen:

- bei allzu großen monstergruppen gibts probleme wenn ich meinen fernkämpfer rausmanövrieren will, weil ich immer wieder einen mob anklicke => tot.
- die kisten in denen man sachen lagern kann, sind tatsächlich in der stadt nur im ersten akt? :confused: wenns so ist (und ich wüsste nicht wo ich noch schauen soll) ist es ein dermaßen großer fail. ich muss nämlich immer wieder in den ersten akt _laufen_ wenn ich aus meiner kiste was will. :bash:
- das nicht zurücksetzen können von skillpunkten (read skill NICHT char-points) finde ich eher lästig. klar sollte man wissen was und wie man spielt. aber ohne trial and error geht theoretisch garnix und man müsste wieder von vorn anfangen.
ich hab mir halt einen build aus dem inet gesucht, der meiner gängigen spielweise in solchen games entspricht => passt. für andere ist das wohl eher sogar ein grund, das spiel von der platte zu kicken.

overall = zumindest gleich gut wie diablo. da bleib ich dabei. :)

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8217
also ich hatte in jeder stadt in jedem akt meine kisten?
und generell würde ich eher mit mods spielen. synergies macht das spiel deutlich besser und mit dem respec potion mod löst sich auch gleich dein letztes problem auf.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8807
also die kisten hab ich definitiv NICHT. wtf?
sowas ist ja fast schon untragbar bei so einem game. :D

ich spiele aber auch ohne mods. will das spiel mal so durchlaufen wie es von den programmierern geschaffen wurde.

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11582
*Ausgrab*

Nachdem es Torchlight II jetzt auf GOG gibt eine Frage zum Multiplayer: Auf GOG steht "including online and LAN co-op multiplayer." und "Online multiplayer requires a free Runic Account (https://secure.runicgames.com)".

sind sowohl im LAN a

Ich nehme also an, die Versionen (sprich sind Steam, Retail (gabs die überhaupt?) und jetzt GOG) sind im LAN und auch Online MP kompatibel?
Oder gibt es da wieder einen Steam/GOG Split?
:confused:

edit: bisschen zu kurz gesucht. Paar Minuten später hatte ich die Atwort: :)
https://www.gog.com/forum/torchligh...r_gog_and_steam
Bearbeitet von Mr. Zet am 25.05.2016, 13:16

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10213
allgemein schätz ich so lang kein steam server verwendet werden sollts keine probleme geben.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2137
gibts gratis im epic launcher :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz