"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bike Garage - Der Thread für Material- und Technikfragen

Mr. Zet 11.09.2014 - 10:06 188456 3077 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43774
Beim MTB wennst den Berg rauf fährst schon. Aber wennst dich auf der Ebenen ned zu Tode strampeln willst sollts halt halbwegs passen

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15962
Hab zwei Empfehlungen für simple Räder vom XXL-Sports.

1)
Zumindest beim XXL in der SCS gibts derzeit ein Damen-Hybridfahrrad.
Alurahmen mit starrer Alugabel, 28" mit Platz für geschätzt 45mm Reifen.
Shimano-Disc-Gruppe (vorwiegend Deore) mit 3fach-Kurbel.
LRS Eigenmarke, schaut aber schon nach was höherwertigem aus mit denke ich mal 20mm Innenweite (weil "TD-20" drauf steht)
Beschrieben ist es mit 11,4kg Gewicht.

"Liste" (Eigenmarke) ist 800€, derzeit kostet es 500€.
Schaut super aus!

2)
https://www.xxlsports.at/white-ax-2...1170634_1_style

Hat mein Papa jetzt als Stadtrad. Ist in 20" etwas kurz => Große sitzen sehr aufrecht. Dafür fühlt es sich stabil an und ist auch schön schlicht. Gerade in diesem Jahr ist es für 350€ wohl unschlagbar und obendrein lagernd!

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11981
Danke, hast du zum Damen-Hybridrad einen Link?

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15962
Zitat aus einem Post von Master99
Danke, hast du zum Damen-Hybridrad einen Link?

Nein leider, offenbar ist das offline-only. Habs leider nicht fotographiert, weil ich mir gedacht hab ich such daheim den Link.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5322
Weiß zufällig jemand wie die Unterschiede zwischen den Alpina Helmmodellen Parana und Haga ist?
Meine Frau hat den Parana probiert und der passt soweit für sie, den Haga haben wir nicht gefunden zum Probieren und hat schönere Farben.

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5479
so..letztendlich ist es das geworden:
https://www.merida-bikes.com/en/bik...41/bigseven-300

Leider nurmehr in 27,5 verfügbar gewesen und nur 1 Stk...aber ok sie hatte jetzt ein 16,5kg schweres MTB...

Sind gespannt es kommt nächste Woche, Sie freut sich schon drauf.

Mir war nicht bewusst das es X-verschiedenen Big.Seven 300 gibt. Den Link vor 1-2 Seiten der verwies auf ein anderes Big.Seven300 aber ich denke es wird nicht viel anders sein...das bestellte ist halt noch etwas leichter liegt vl. an der anderen Kurbel!?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43774
Schaut vernünftig aus. Basic Deore Bestückung. Vorne 180mm Scheiben.
Nicht all zu schwer.

Im nächsten Jahr dann noch etwas schmäler Reifen drauf mit weniger Profil und es rennt noch leichter

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5479
So..Radl ist heute angekommen sieht top aus :)

Aber die Sattelstütze ist viel zu lang, lässt sich auch nicht weiter einschieben...kann man die kürzen?

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4069
ja

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3301
Ja kann man einfach kürzen, aber achte auf die Mindesteinstecktiefe.
Sauber entgraten ist natürlich pflicht!

FendiMan

Here to stay
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 620
Die Sattelstütze sollte sich doch bis zu den Schrauben im Sitzrohr einschieben lassen, rein vom Foto auf der Meridaseite ist der Sattel dann ja eh ganz unten.
Wenn das immer noch zuwenig ist, wird der Rahmen etwas zu groß sein.

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5479
Der Sattel geht genausoweit rein wie auf dem Foto der Merida Homepage, das ist die maximale einstecktiefe. Weiter geht er nicht rein weil er dann an den Schrauben ansteht, raus würde er noch weit gehen...

Na dann werd ich mal kürzen...Zipps? (Eisensäge + Dremel zum feilen oder Flex habe ich zur Hand ;) )

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4069
es ist einfach nur ein alu-metallrohr, eisensäge und bisserl mit feile entgraten reicht, rohrschneider natürlich auch.

10-15cm Stütze sollten auf jeden Fall im ausgezogenen Zustand im Rahmen stecken, für die genaue min. Einstecktiefe ist das Manual des Rades zu konsultieren.

BlueAngel

Silencer
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Center of ÖO
Posts: 4487
Flex mit Trennscheibe.
mit Feile und Schleifpapier wieder eine schöne glatte Fase drauf, fertig.

Habe letztens bei meinem Bike nicht die Sattelstütze, sondern das Sattelrohr gekürzt. Geht auch. ;)

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5479
Passt, 5cm gekürzt jetzt passt's super.

Ohne das neue Bike jetzt gleich zerlegen zu wollen...würde das bei der Gabel funktionieren?
https://www.pedelecforum.de/forum/i...C3%9Fern.69019/

Und welcher Ständer passt da drauf? Sie braucht (leider) einen wegen dem Kindersitz. Hab einen 40mm daheim aber der passt irgendwie nicht so richtig...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz