"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bike Garage - Der Thread für Material- und Technikfragen

Mr. Zet 11.09.2014 - 10:06 143538 2691
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40637
Hat Uniqa die Radversicherung nicht aufgegeben? Aber der Oamtc bietet es noch an (früher war da die Generali dahinter, jetzt glaub ich GraWe) kostet 12% des Neupreis pro Jahr.

Bügelschlösser sind nach wie vor das sicherste. Die Sicherheits Stufen dienen nur dem Vergleich innerhalb einer Familie bzw Baureihe.

Rahmenhalterung Nerven auf Schottetwegen schon. Im Gelände und Downhill kannst es vergessen.

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1455
Ich hab gerade erst 2 MTBs bei Uniqa Diebstahlversichert

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10098
Zitat aus einem Post von Viper780
Hat Uniqa die Radversicherung nicht aufgegeben? Aber der Oamtc bietet es noch an (früher war da die Generali dahinter, jetzt glaub ich GraWe) kostet 12% des Neupreis pro Jahr.

Bügelschlösser sind nach wie vor das sicherste. Die Sicherheits Stufen dienen nur dem Vergleich innerhalb einer Familie bzw Baureihe.

Rahmenhalterung Nerven auf Schottetwegen schon. Im Gelände und Downhill kannst es vergessen.

Nope, hat sie noch als Erweiterung der Haushaltsversicherung.

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3849
Nein, man kann sogar das 5000 Limit überschreiten, kostet nur paar e mehr im Jahr, wenn es genehmigt wird.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40637
Und was kostet der Radzusatz das bei Uniqa im Jahr?

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3380
Da ich mich nach den Waldtrails auch wieder an bisschen ruppigeres Geländer / Bikeparks rantasten will:
Spricht was gegen ein 2014-2016er Radon Swoop 175 (wobei der Rahmen ja wohl eh über einige Jahre gleich gebaut wurde, also eigentlich wurscht)?
Roxshox Lyrik RC2 vorne, Fox DHX RC4ti hinten, Shimano Saint 4 Kolben Anlage, Schaltung Zee/SLX, Dtswiss 1900 Spline LRS - also quasi 0 Originalteile sondern eher upgrade gegenüber original

Ein Arbeitskollege von mir verkleinert seine Sammlung und hätts mir für 600 angeboten, Dropperpost müsst ich noch besorgen.
Hab zwar keine Fotos gemacht, aber Buchsen sind nicht ausgeschlagen, Federgabel/Dämpfer laufen sauber - nur die Kette könnte wohl neu (Kettenlehre geht so zwischen 0,5 und 0,75)
Bearbeitet von Krabbenkoenig am 15.09.2020, 17:03

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3849
ziemlich günstig, hast paar Fotos?
Rahmengröße passt halbwegs?

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3380
Rahmen ist L - passt mir grundsätzlich, ob die geo 100% passt, lässt sich eh erst sagen, wenn man wirklich damit gefahren ist, aber zumindest müsst sich alles mit Vorbau / Lenker / Sattel anpassen lassen.
Ja, ist günstig aber Freundschaftspreis und sonst schmeißt ihn die Frau raus. :D ;)

Ich bin mir nicht ganz sicher obs jetzt grün schwarz oder schwarz grün war, auf alle Fälle sowas in der Richtung.
click to enlarge click to enlarge

Gabel hatte er mal getauscht, passt farblich nicht mehr so gut, und den Magic Mary der vorne drauf ist, würd ich dann vermutlich auch tauschen.
Bremsbeläge und scheiben hab ich jetzt nicht explizit gechecked, aber die Saint mit ICEtec Sinter beißt noch ganz gut, aber Verschleißmaterial ist mir beim Gebrauchtkauf sowieso egal.
Bearbeitet von Krabbenkoenig am 15.09.2020, 17:28

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3849
eine Lyrik DC gibt es eigentlich nicht, das ist vermutlich eine Boxxer wenn es um das Rad am 2. Foto geht. Wenn das jetzt nur ein ergoogeltes Beispielfoto ist für ein Swoop 175, das ist natürlich nicht hilfreich.

Ja, ich mein um 600€ für den Einstieg sicher gut genug und ausreichend wenn es halbwegs gewartet wurde und nicht nur zamgeritten, why not. :)
Wenn es einen wirklich packt, kann es halt gut sein dass man nach 1 Jahr mehr will, wenn es einem nicht taugt wirst aber kaum Geld in den Sand gesetzt haben.

Würd es generell auch auf Risse absuchen vorm Kauf, Schweißnähte Kettenstrebe, Steuerrohr und Sitzrohr zb.

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3380
Na, die Bilder waren nur wegen der Farbe, ist keine Boxxer dran.

Lyrik RC ned DC ;)

Zwecks wartung: Er macht zwar wie ich alles selbst, aber dafür ist er diesbezüglich auch ein bissl Monk.
Das Bike an sich hat leider ein schicksal wie es öfter mal vorkommt: Das Bessere ist des Guten Feind (und bei 5 Fullies und 2 Rennrädern, hats nicht allzuviel erlebt..)

Ich denks mir halt auch: Solange nix wirklich dagegen spricht, scheuch ich das Ding ein paar mal in Winterberg den Park runter und schau obs mir überhaupt taugt, oder ob ich ned eh schon zu viel Schiss hab und zu Alt dafür bin - dann gehts halt in ebay Kleinanzeigen auf die Reise...
Oder mir taugts so und mich packt die Upgradeitis...
Bearbeitet von Krabbenkoenig am 15.09.2020, 17:50

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3849
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Na, die Bilder waren nur wegen der Farbe, ist keine Boxxer dran.

Lyrik RC ned DC ;)

nein, das meinte ich nicht.
Ich hab nach einem Foto von dem Rad gefragt, du hast dagegen Beispielfotos des Modells, aber nicht des Rades gepostet.
Beim Rad am 2. Foto ist eine Boxxer verbaut, keine Lyrik.

RC steht für rebound und compression, DC für doublecrown generell.

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3380
Aso.. ja.. nein.
Das Radl am 2. Bild ist auch die 210er Version mit der Boxxer, da gings nur um die Farbe.

Wie geschrieben, Fotos hab ich keine gemacht - Handy zu Hause liegen lassen wie ichs angeschaut hab :rolleyes:

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40637
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Handy zu Hause liegen lassen wie ichs angeschaut hab :rolleyes:

Damit die Frau nix mitkriegt? :D

Um das Geld und wenns in Ordnung ist einfach nehmen und 1 Jahr fahren.
Kostet dich dann nichts und entweder du holst dir ein aktuelleres oder lässt es bleiben

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3380
Zitat aus einem Post von Viper780
Damit die Frau nix mitkriegt? :D

Die findet es eh gut, dass ich durchs Homeoffice endlich wieder mehr Bewegung mach und meine Spinnenbeine wieder Muskeln ansetzen und solange noch Platz im Carport ist.. . :D ;)

Ich schaus mir am Sa nochmal an und nehms vmtl. gleich mit, Fotos gibt's dann im anderen Thread.

meepmeep

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2006
Location: Wien
Posts: 2279
Ich richte grad ein altes clubman her und hab neue 26" laufräder besorgt. Beim Vorderrad hab ich allerdings das Problem, dass Nabe + konusschrauben + kontermutter zu breit für die Gabel ist. Zudem ist die achs-Aufnahme der Gabel eigentlich nur für 8mm und das neue laufrad hat eine 10mm Achse.
Was meint ihr: auf die Suche nach einem anderen laufrad machen oder Aufnahme passend machen und laufrad ohne kontermuttern montieren? Die konusschrauben sollten durch die Gabel selbst bzw. die endmuttern ohnehin ausreichend gekontert sein, oder?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz