"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Abnehmthread

dosen 23.03.2009 - 20:25 111427 1422
Posts

repi

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Sollenau
Posts: 508
Zitat von VAC
Wichtig wär z.B. auch "Morgensport" - sprich radln, laufen, whatever vorm Frühstück.. so würde man den Umsatz für den restlichen Tag auch leicht steigern,..

Jeder muss schlussendlich eh rausfinden was er/sie braucht ...
ich lese den thread sehr gerne und bin eigentlich eher der stille leser, jedoch möchte ich hier vehement einschreiten.
vor dem Frühstück laufen wird als Nüchternlauf bezeichnet. Einige vertragen das und schwören drauf, allerdings möchte ich trotzdem auf etwas sehr wichtiges hinweisen:
die Spekulation bei Nüchternläufen ist: über Nacht wird keine Nahrung zugeführt, also sind auch die Glykogendepots leer und der Körper muss, um sich die nötige Energie zu holen, auf "Fettverbrennung" switchen.

Was aber wirklich passiert ist, dass Mann/Frau viel schneller müde wird je länger die Belastung anhält. Mitunter kann einem der Stoffwechsel einen Streich spielen, es kann auch zu einer gefährlichen Unterzuckerung kommen.
In Stichworten: Aufrechthalten d. Blutzuckerspiegels - Glykogenspeicher i. d. Leber. Morgens, wenn nüchtern, sind die aber leer - je länger die Belastung, desto mehr bedient sich der Körper am Blutzucker. Bei leeren Glykogendepots hat er aber nichts woran er sich bedienen kann und es kann in schlimmen Fällen zu einer Hyperglykämie kommen.

Was ich aber noch erwähnen muss: Viele Leute vertragen es locker auf nüchternen Magen zu laufen. Jedoch unterliegen sie einem Irrglauben wenn sie denken dadurch schneller an ihr gestecktes Ziel zu kommen.

zu deiner 2. Anmerkung: 100% full agree.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9082
Zitat von Burschi1620
Genau hier ist der springende Punkt:
(bsp)
120Hz 60min laufen != (wwi) 170Hz 30min laufen.

--> "je anstrengender desto besser" ist eben nur bedingt korrekt. (pro gleicher Zeiteinheit vermutlich schon :D)
Ja, natürlich pro gleicher zeiteinheit. Eh klar, dass 1 min voll laufen nix kann gegen 1h "ausdauersport", so meinte ich das auch nicht - sondern dass sowas wie "im fettverbrennungspuls sein" quatsch ist in dem sinne.

VAC: bezog sich auf deine ex-freundin =) las sich halt so, als könnte sie das ohne folgen "wegstecken" :)

7aph0

photoaddict
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: wien
Posts: 1502
Zitat von xtrm
Ja gut, von den leuten, die sich jeden tag ein ganzes schweindl reinstopfen können und trotzdem aussehen wie ein zahnstocher, müssen wir glaub ich eh nicht reden =). Die haben hier nix zu suchen :D.

:*(

FendiMan

Addicted
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 526
Zitat von xtrm
sondern dass sowas wie "im fettverbrennungspuls sein" quatsch ist in dem sinne.
Sowas gibt es schon, im Bereich von 60-70% des Maximalpulses wird prozentual am meisten Fett verbrannt.

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7637
darüber dann absolut ;)

repi

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Sollenau
Posts: 508
nö, denn darüber greift der körper nicht mehr auf die "Fettreserven" zurück. Alles darüber werden die Glykogendepots angezapft, weil die Fettreserven nicht mehr die benötigte Energie liefern können.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9082
"Auf fettreserven zurückgreifen"...siehe das was ich vorher geschrieben habe: negative kalorienbilanz -> je mehr man tut und je anstrengender es ist, umso mehr kalorien "verbrennst" du. Vermutlich kannst du insgesamt länger was machen wenn du zwischen 70-80% bist anstatt konstant auf 100%, wodurch sich das dann rechnet, aber in der selben zeit wird 100% immer besser als 70-80 sein.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15564
da ich leider inzwischen um einiges zu fett bin versuch ich momentan meine ernährung etwas umzustellen
was eignet sich am besten um am abend gefuttert zu werden das nicht viel kalorien/fett/etc. hat
meinen ungesunden ernährungsstil umstellen is schwer genug, aber am abend nix mehr futtern/naschen werd ich mit sicherheit ned packen, deswegen wär so ein "idealer" snack perfekt :D
tia

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4879
Beef Jerky!

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15564
hehe, ja das is sicher spitze ;)
nachdem mir das hickory aber gar ned schmeckt hab ich atm auch ned lust das andere zu probieren

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10600
müssen es süßigkeiten sein?

gibt genug gemüse/obst, was supergut schmeckt.

DKCH

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3023
umso besser - wenn dir dann graust magst vielleicht auch nichts anderes mehr :D

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15564
Zitat von maXX
müssen es süßigkeiten sein?

gibt genug gemüse/obst, was supergut schmeckt.

nein, es sollen eben keine süßigkeiten sein, von dem ****** will ich ja weg :D
obst is klar, joghurts eventuell auch

aber wie is das z.b. mit den risecrisps oder wie die dinger heißen, ich hab atm keinen plan wie geeignet die sind

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10600
rohkost hat nämlich den netten nebeneffekt, dass die verdauung aufwendiger ist und dadurch mehr energie benötigt wird.

da kann man, bis auf ein paar ausnahmen, reinstopfen, bis man platzt. :D

die reisdinger kann ich nicht beurteilen, mag ich nicht.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15564
ich sollt vielleicht gleich nur mehr karotten futtern, dann spar ich mir eventuell noch direkt das augenlasern ;) :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz