"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Eure Fitnessziele

xyto 24.04.2013 - 14:58 111078 1263
Posts

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4988
Zitat aus einem Post von Weinzo
was ich will ohne noch blader zu werden

das ist der springende punkt... das wird schlichtweg nicht möglich sein, fast egal wie hoch dein trainingspensum ist. wenn ich so esse wie ich wollen würde wären das 4-5tausend kcal am tag und das geht sich einfach nicht aus.

am ende des tages wirst auf irgendeine art eine kalorien restriktion brauchen.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
Zitat aus einem Post von Weinzo
also ich hab bei der letzten Fahrt einen Schnitt von 24,5km/h gehabt, 51:50min, 21,13km, 61 HM, 167W und 751Kcal, 150bom im Mittel und 181bmp max......sagt zumindest Strava.

Heute bin ich brav ins Büro gefahren mit 125bpm im Mittel und 144 Max, gleiche Strecke (bis auf ein paar Meter weniger Baustelle):
22,6km/h, 55:45min, 20,97km, 61HM, 153W - und 557Kcal....

also macht ganz schön einen Unterschied aus, ob gemütlich oder zügig....aber naja, vielleicht probier ich's wirklich mal längerfristig im GA1 Bereich.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2450
Zitat aus einem Post von Joe_the_tulip
Ganz gut find ich die McGill Big 3, aber das steht auf einem anderen Blatt.


heute an bauerbeiter beim fachgerechten dead hang vom bauzaun zugeschaut :D

die big 3 (und mckenzie hyperextension bzw. feldenkrais beckenuhr im akutstadium) sind nie verkehrt. iich hab immer mehr das gefühl dass insb. der quadratus lumborum (und in dem fall die ganze seitliche kette) viel spannung von der tiefen vorderen nehmen lann.

Diego

Here to stay
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: Graz
Posts: 830
Hab heute die Klimmzugstange erhalten und werde morgen vorsichtig testen.
Suche Türstock-Fred incoming.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11113
So, morgen letzte Klausur und dann endlich nur hackeln lol.
Möcht den Sommer nutzen um ordentlich zu Gainen.

Trainiere 3 mal die woche, sehr hohe intensität. 12 Wiederholungen. Guten Plan hab ich schon.

Hab derzeit 95 Kg und schätzomativ 25% Körperfett, bin 180cm groß.
Trainiere seit 3 Jahren wieder im Gym, meistens Freihantel.
Wieviel Kcal empfehlt ihr damit ich gute Resultate erziele? Evtl nicht zuviel um auch vom Körperfett was abzubauen.
Aber: die gains sind das wichtigste :p

2800 kcal mal ein gutes Ziel?

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11113

Was sagen die alten Hasen mit ihrer Gym Erfahrung dazu?

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 16001
Zitat aus einem Post von charmin

Was sagen die alten Hasen mit ihrer Gym Erfahrung dazu?

Je niedriger die Wiederholungsanzahl, je höher die Last und je komplexer die Übung (=mehr Muskelgruppen) desto mehr "Rest" sowohl zwischen den Sätzen als auch zwischen den Trainings.

Und je älter der Trainierende (und da ist 30 schon "älter") desto mehr "Rest".

retro

computer says no
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: XXII
Posts: 3259
95kg bei nur 180 ist eh schon ziemlich limit, wennst nicht super jung bist würd ich für massive gains nicht 2.8k cal sondern hgh und test andenken :)

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11113
Haha. Ich möchte einfach Muskeln aufbauen und Fett abbauen. Hab mir gedacht ich bleib bei den 2800 kcal solange bis mein Verbrauch von selber durch die neuen Muskeln so hoch geht, dass die fettreserven angezapft werden. Macht das Sinn?

retro

computer says no
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: XXII
Posts: 3259
Also in der Theorie ja, zu konkreten Zahlen kann ich nix sagen da fehlen weitere Daten wie zb dein Grundumsatz.


im Grunde brauchst ja entweder ein Anaboles oder ein Kataboles Umfeld deswegen ist ja klassisch bulk/cut, ich weiß das viele auch lean gainz versprechen, gut gelungen mit nennenswerten gains ist mir das aber noch nie. Probiers aus und Berichte!

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5241
Bei mir hat das noch nie funktioniert, den Gedankenganh hatte ich auch schon öfter.
Ohne zamreissen bei der Ernährung wirst den KFA nicht runterbringen.

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4988
Zitat aus einem Post von Obermotz
Bei mir hat das noch nie funktioniert, den Gedankenganh hatte ich auch schon öfter.
Ohne zamreissen bei der Ernährung wirst den KFA nicht runterbringen.

this.

am anfang, also komplett "untrainiert" gehts. aber ab einem gewissen trainingslevel ist schluss damit. je nachdem was dir wichtiger ist halt cut/bulk oder eben bulk/cut. ich persönlich bin ein fan von cut/bulk weil durch den geringeren KFA resultate "sichtbar" werden weil der weichzeichner einfach verschwindet.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11113

:)

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11113
Zitat aus einem Post von Probmaker
this.

am anfang, also komplett "untrainiert" gehts. aber ab einem gewissen trainingslevel ist schluss damit. je nachdem was dir wichtiger ist halt cut/bulk oder eben bulk/cut. ich persönlich bin ein fan von cut/bulk weil durch den geringeren KFA resultate "sichtbar" werden weil der weichzeichner einfach verschwindet.

Ich mach kein bulk/cut. Es gibt einige Arbeiten dazu , dass man das nicht machen muss für gute Fortschritte.

Betreffend training: Seit 3 Wochen geht ordentlich was weiter. Vorhin stagnierte es, aber jetz....

Ess eben die 2800 kcal am Tag, davon ca 280 gramm protein bei 97 Kg jetzt. Hab zugenommen, aber die Kraft explodiert grad. Schau nun auch immer auf ein ordentliches pre workout, das hilft auch extrem. Was mir noch fehlt is eine ordentliche Körperfettmessung. Die Waage kanns zwar, aber das is halt alles andere als genau...

Scheint so als war die Ernährung bei mir die meiste Zeit falsch...

tinker

SQUEAK
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wien
Posts: 5041
Zitat aus einem Post von charmin
Ess eben die 2800 kcal am Tag, davon ca 280 gramm protein bei 97 Kg jetzt.
Sinds wirklich 280g Eiweiß pro Tag, oder is das ein Typo? Weil das wären ja fast 3x von deinem Körpergewicht in g.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz