"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Aktuelle 2-TB-HDDs im Vergleich

Joe_the_tulip 13.01.2010 - 19:20 30777 23
Posts

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2066
Ich kann das Samsung Festplattensterben auch nicht nachvollziehen. Weder im Eigengebrauch, wo ich mehrere Samsung Spinpoint T166 und etwas weniger 7200.11 1,5TB Platten im Einsatz habe.
Von ersteren lebt noch jede Platte, von letzteren hab ich glaub ich 2 Stk. eingeschickt. Eine davon ging gestern das zweite mal zur RMA (sind nicht von dem Firmwarebug betroffen).

Auch in der Firma ist bis dato nur eine Samsung Platte (750GB F1) eingegangen, während Seagates regelmäßig zur RMA gehen (egtl. alle Sata Serien), aber das hab ich eh schon in nem andern Thread ausführlicher beschrieben.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9111
Das ganze google dokument könnte man auch anhand 2-3 grafiken + legende sehr übersichtlich und einfach zusammenfassen, aber nein...

retro

computer says no
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: XXII
Posts: 3216
second that ...

interessant wär auch wann die preise runtergehen, müsst mir mal ein backup anschaffen

Smut

Moderator
takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15211
Zitat von xtrm
Das ganze google dokument könnte man auch anhand 2-3 grafiken + legende sehr übersichtlich und einfach zusammenfassen, aber nein...
ja, dann wäre es eines von vielen reviews und imho den aufwand nicht wert. bei dem paper gehts halt um bisserl mehr. so kannst es als quelle verwenden.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40287
Zitat von HitTheCow
oh - seit gestern die wd green mit 1,5tb im einsatz. die 2,0tb version dürfte sich ja nur durch einen platter mehr unterscheiden.
UNHÖRBAR... im gegensatz zur 7200.9 - da glaubt man, jemand läuft im gehäuse mit der kettensäge amok.
klar, 5400 vs. 7200, aber das samsung pendant zur 7200.9 läuft ebenfalls im gleichen rechner und findet sich genau in der mitte zwischen der wd und der 7200.9.

bist dir da sicher?

sind es ned 4x340 vs 4x500GB ?

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3408
So, da ich von WDs (auch REs) nichts gutes im Bezug auf TLER gehört habe, und auch die Ausfallsquoten nicht sonderlich viel besser oder schlechter zu sein scheinen als sonstwo, es die RE4 nicht lagernd gibt, und sie neben der Seagate Cuda XT sowieso etwas zu teuer zu sein scheint, habe ich mir jetzt 8 Ultrastars bestellt zu je 2TB.

Bin schon gespannt, um wieviel da mein RAID-6 an Leistung noch zulegen kann, die schnellsten sinds ja nicht. Aber momentan sind noch weniger dichte 7K1000 Deskstars im Array.. Mal sehen ob der Controller Flaschenhals ist oder nicht. ;)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9989
sorry für den kurzen einwurf: wollt mir heut beim ditech ne neue festplatte zulegen und hab mal eine seageate 7200.11 1,5TB reserviert.
jetz hab ich aber was von diesem firmware bug usw gelesn.
ist die wahl nun eher schlecht, oder hat sich das mittlerweile wieder erledigt?
bzw welche aktuelle 1,5-2TB platte würdet ihr empfehlen
haupteinsatz is wohl files platte (Photos/games/vids,...)
wichtig wär nur: lagernd bei ditech SCS

tia! und nochmal sorry fürs hijacken ;)

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2066
Der bekannte Firmwarebug war vorigen Dezember bis Jänner aktuell. Inzwischen dürfte wohl bei keinem Händler mehr eine Platte mit der alten Firmware herumliegen.
@work haben wir vor kurzem mal WD ausprobiert. Von den neuen Chargen ist uns noch keine Hdd eingegangen, für relevante Benchmarks haben wir die Platten aber noch zu kurz im Einsatz.
Generell würde ich eher zu Samsung, WD oder Hitachi raten (in der Reihenfolge).

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3408
Ich hab Seagates (1TB & 1.5TB) als Backupdisks im Einsatz, und die sind alle schon etwas älter jetzt. Aber schon vor einiger Zeit habe ich da keine mehr mit fehlerhafter Firmware bekommen. Und jene die ich hatte, jeweils eine 1TB und eine 1.5TB habe ich einfach mit gefixter FW geflashed, die arbeiten heute noch, nur eine 1TB klackt ab und zu ein wenig gefährlich rum jetzt, die hab ich vorsichtshalber Mal durch eine Hitachi ersetzt.

Aber firmwaretechnisch sollte alles ok sein. Sonst postest halt dann ein Foto von deiner Platte (Etikett), dort kann man die installierte Firmware ablesen, und bestimmen, ob es eine fehlerhafte ist, oder ob nicht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz