"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

BSOD beim Boot nach SSD Firmware Upgrade

Bogus 06.03.2019 - 13:29 463 2
Posts

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3051
Hi!

wegen usb problemen bin ich einem rat gefolgt, die firmware der ssd zu aktualisieren. habe das via samsung magican tool gemacht. das tool hat nen rebott gemacht, und ab da war's vorbei mit meinem pc :(
Win7 lässt sich nicht mehr booten. kurz kommt dass windows logo, und gleich darauf ein BSOD mit 07b, welcher auf einen hd-fehler (virus, etc) hinweist.
chkdsk /f mehrmals gemacht, reperatur mehrmals laufen lassen, bootmgr repariert, etc., keine chance. auch abgesicherter modus liefert einen BSOD

wenn ich die ssd in einen anderen pc stecke, kann ich auf alle dateien zugreifen.
da ich 500gb an software drauf habe (daten sind eh wo anders), würde ich mir eine neu installation gerne sparen.

jemand einen tipp für mich?

4670K, z87 chipsatz, samsung 860 evo 1tb

zeta

forum slave
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 479
fixboot
fixmbr probiert?

Hilfts nix schads nix?

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3051
alles probiert.
mittlerweile hab ich neu installiert :(

zwischendurch spinnt aber scheinbar das kopieren der alten daten, die auf der ssd waren. kopiervorgang bleibt einfach stehen.
jetzt hoffe ich nur, dass die nur korrupt sind, und die ssd nicht wirklich einen hardware fehler hat. sonst geht das spiel von vorne los :(
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz