"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Mobil mit U3 / SanDisk Cruzer Micro 2.0 GB im Test

Vo 07.05.2007 - 14:42 28277 17 Thread rating
Posts

Vo

Legend
Editor from hell
Avatar
Registered: Jan 2007
Location: Brunn
Posts: 1016
Microsoft und SanDisk haben am 11. Mai 2007 eine Pressemeldung herausgegeben, in der bekanntgemacht wird, dass die U3-Plattform in der zweiten Hälfte des Jahres 2008 durch einen bisher noch namenlosen Standard abgelöst werden soll.
Bis das jedoch geschehen ist, möchte SanDisks seine Tochter U3 aufrechterhalten.

Wie seinerzeit bei SanDisk und M-Systems, soll ein Tochterunternehmen gegründet werden, das diesen neuen Standard vertritt. Bisher wurden folgende Verbesserungen verlautbart, die aus dieser Kooperation hervorgehenden sollen:
  • System auch auf Flash-Speicherkarten verfügbar
  • Verschlüsselung persönlicher Daten
  • verbesserter Zugangsschutz
Es ist wohl damit zu rechnen, dass Microsoft mit Einführung dieses Standards auch selbst mobile Anwendungen anbieten wird.

CyQuest

Ozeanien
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: KTN
Posts: 647
Naja nutze auf meine U3 Stick die Funktionen auch nicht wirklich. Schau ma mal wer die Zukunft bring.

Indigo

raub_UrhG_vergewaltiger
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: gigritzpotschn
Posts: 6583
wozu U3 wenns http://www.portableapps.com gibt?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz