"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neuanschaffung von Externen Gehäuse mehrere Festplatten

coolem 20.10.2016 - 06:27 985 6
Posts

coolem

Addicted
Registered: Sep 2003
Location: wien
Posts: 411
Morgen!

Da ich gerade am Überlegen bin das ich mir ein neues Externes Gehäuse anschaffe für meine Festplatten. Weil ich jede in einem eigenen Gehäuse habe.
Wollte ich mir gleich eines kaufen wo mehrere reinpassen.

In meinen Fall dieses hier: https://geizhals.at/fantec-qb-35us3...84.html?hloc=at

Wenn ich das aber richtig gelesen habe würde ich dann alle Daten auf meinen bisherigen Festplatten verlieren. Dass wäre leider etwas viel mit etwa 6 TB.

Jetzt meine Frage:

Stimmt es das man die Daten verliert oder muss man dabei nur auf etwas bestimmtes achten?

Habe nicht die Möglichkeit die Daten wo anders zwischenzuspeichern.

FendiMan

Addicted
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 540
Ich hab dieses Gehäuse.
Die Festplatten werden nicht formatiert oder ähnliches - das ist nur ein Gehäuse, bei dem die Festplatten per USB 3.0 (oder eSata) an den Rechner angeschlossen werden.
Wo steht, das du die Daten verlierst?

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11476
wüsste auch nicht was da nicht funktionieren soll und wieso du daten verlieren solltest.

coolem

Addicted
Registered: Sep 2003
Location: wien
Posts: 411
dann war das wohl ein alter stand was ich gelesen habe im internet wollte mich nur vergewissern.

Muss ich dann etwas bestimmtes einstellen? oder kann ich das mit JBOD laufen lassen?

Oder wäre ein anderer Mod besser?

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11476
bei dem gehäuse gibts eh nix zum einstellen.

das mit JBOD heisst nur, dass über e-sata der PM (port-multiplier) nur funktioniert wenn der sata-controller an dems angeschlossen ist auch PM unterstützt, alle aktuellen sollten das eigentlich ohne probleme, tut er das nicht würdest nur die erste festplatte sehen, über USB ists scheinbar eh kein problem.

FendiMan

Addicted
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 540
Zitat von coolem
Oder wäre ein anderer Mod besser?
Was für ein Mod?
Ich glaub, du nimmst an, dass das so ein ähnliches Gehäuse wie ein Nas ist.

Bei diesem kann man weder Mods installieren noch ein Raid-System einrichten.

coolem

Addicted
Registered: Sep 2003
Location: wien
Posts: 411
Achso.... dann hab ich das komplett falsch verstanden Oo

Ok hat sich dann erledigt wird es wohl dieses werden in den nächsten Wochen. :)

Danke für die Infos.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz