"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Kryptowährung Chia könnte Festplatten und SSD Preise steigen lassen

WONDERMIKE 21.04.2021 - 08:47 19144 104 Thread rating
Posts

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2686
Zitat aus einem Post von sichNix
Der Bauer hat die beweggründe als privater nicht mit zu machen in seinem "chia teil2" Video für meine Geschmack recht gut erklärt, die letzten 5 Minuten vom Video sollten reichen, der Rest ist mehr hdd/ssd testen (sry das ich nicht direkt den link poste, bin nur am handy)

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4980
Ja, derbauer - er kann halt eines gut, und das ist Dinge mit Geld erschlagen. Aber bei chia hat das wenig Sinn, wie er richtig feststellt, die 6k die er da verpulvert hat sind weg.
Dass er mit den videos wieder genug verdient ist schön für ihn... :D

Denke auch dass die Preise sich wieder normalisieren werden, nachdem es sich nicht (mehr?) rentiert neue Hardware dafür zu kaufen.

sichNix

Here to stay
Registered: Nov 2014
Location: 1230
Posts: 841
Danke quilty!

Ja, ich hoff das die Preise bald wieder passen, will mein nas endlich fertig bauen ;)

Smut

Moderator
takeover & ether
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16067
Thread gesplittet.
Geht hier weiter rund um das willhaben Inserat von 14/18TB HDDs
https://www.overclockers.at/showthr...threadid=258210

Valera

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Mint
Posts: 681
Ich glaube das Festplattenkartell hat die Chia Phase genutzt um die Preise bei 25-30€ / TB zu konsolidieren. Mal sehen was noch kommt.
:(:rolleyes:

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 805
Woher stamm die Aussage?
Haben sich die Hersteller Verkaufspreise geändert oder gehst du vom händler-Verkaufspreis aus.

Die günstigste €/TB Platte liegt bei 19Eur/TB laut Geizhals, bei derzeit zu erwartenden 2,20Eur pro Monat/TB, geht man nach ca 8,6 Monaten in die profitabilität über.
Wobei die Erträge nach wie vor sinken.


Vergleicht man diese Werte z.b. mit ETH, müsste eine 3080 1.118Eur derzeit kosten um auch nach 8,6 Monaten profitabel zu werden.


jetzt kann man sich überlegen ob ein investor eher in die Festplatten das Geld anlegt oder in die Grafikkarten....

Valera

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Mint
Posts: 681
Zitat
Woher stamm die Aussage? Haben sich die Hersteller Verkaufspreise geändert oder gehst du vom händler-Verkaufspreis aus.
Was interessieren micht Hersteller VK noch dazu wo die für OEMs und Händler unterschiedlich sind?
Natürlich Händler VK. Schau mal auf geizhals HDDs über 12TB. Da ist nichts unter 25€/TB, während vor dem Chia Hype die Preise bei 18€/TB waren.

Ich weiß nicht was du meinst was die Preise für Homeserver mit Profitibilität und ETH usw zu tun haben darum geht es hier nicht.

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 805
Zitat aus einem Post von downhillschrott
Ich weiß nicht was du meinst was die Preise für Homeserver mit Profitibilität und ETH usw zu tun haben darum geht es hier nicht.

Das ist nur ein Vergleich mit halbwegs stabilem ETH Mining Umfeld.

Chia wächst ja immer noch ziemlich rasant.
So lange das Chia minig profitabel ist, wird es bei den Plattenpreisen nicht besser werden, brauchst du dir nur die Charts anschauen - in letzten 2 Wochen hat sich XCH Preis halbiert, prompt wächst auch die Netzwerkgrösse nicht mehr so rasant da investitionen in den Neuen Plattenplatz dann erst 9 Monate brauchen bis diese abbezahlt sind.

Aber frage dich mal wo in sonnstigen Wirtschaft du nach 9 Monaten die Investition drin hast und anfängst reinen Profit zu machen.

Valera

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Mint
Posts: 681
Zitat
Aber frage dich mal wo in sonnstigen Wirtschaft du nach 9 Monaten die Investition drin hast und anfängst reinen Profit zu machen.
Wertpapiere. Aber mir ist das an sich wurscht mir geht es nicht um Krypto, Gewinn etc, mir geht es um den Festplattenpreis weil ich heuer noch mind. 10Stk mind. 12TB Platten für meine Server brauche.

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4980
Btw, schaut mal auf willhaben, da gibts einige die Festplatten inkl chia plots anbieten :D
Auch wenn ich nur nach 14 oder 16tb suche steht bei jeder 2ten oder so was von chia mining.

Jetzt steigen die meisten der "ich mach das schnelle Geld" Faktion aus :D Wer ne hdd braucht kann da sicher den einen oder anderen guten Deal abstauben.
Bearbeitet von Römi am 04.07.2021, 16:31

Elbart

Addicted
Registered: Dec 2002
Location: Hobbingen
Posts: 568
Zitat
Investors of the cryptocurrency Chia are selling their hard drives in bulk as plunging prices urged them to accept losses and switch to other coins.

On a Facebook group of over 5,000 Chia traders, admin Hoang Trung has seen a large number of posts recently advertising hard drives for sale.

"The fluctuation of Chia prices has urged investors to sell their hardware at a loss, with sellers outnumbering buyers," he said.

Within a week in May, Chia had doubled to $1,685, but started to drop soon after and is now at $215, or a loss of 87 percent.

"I am selling my hardware I bought three months ago for a loss," said Quang Thuan, a Chia miner in the southern province of Dong Nai. Thuan joined the market in May when Chia prices were shooting up.
https://e.vnexpress.net/news/busine...ss-4349202.html
Oje oje.

mr.nice.

waiting for oled 42
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5317
Ich hab' mein Chia-Coin Experiment abgebrochen, habe 0 Chia gefarmt in 4 Monaten mit 30 TB Chia-Plots. Nein danke :)
Ich denke das NAS wird jetzt einfach mit der gesamten Steam Library gefüllt.
Bearbeitet von mr.nice. am 27.11.2021, 13:30

MaxMax

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1740
oje, da hattest dann echt kein glück, ein arbeitskollege von mir hat mit 40TB seit ~april 4 blöcke gefunden....aber er ärgert sich halt, weil er hätt schon 2 chia bei ~1600eur damals verkaufen können, hats aber nicht getan....

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 805
Habe auch als solo in April angefangen, irgendwann im Juni bin dann aber zum hpool gewechselt.
Derzeit liege ich bereits seit Monaten mit 107TB bei ca 0,022-0,025 XCH am Tag.
Experiment läuft weiter, braucht ja kein laufendes Aufwand.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44446
Man musste da wirklich früh dabei sein und unter 60-80TB machst halt nichts mehr.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz