"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

SanDisk Extreme Portable testen

Balu 23.09.2019 - 14:56 412 5
Posts

Balu

BBQ
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: Bgld
Posts: 681
Hallo Leute,

ich habe mir eine SanDisk Extreme® Portable Externe SSD Festplatte 250 GB Schwarz USB-C™ USB 3.1 angeschafft.
Conrad Link: https://www.conrad.at/de/p/sandisk-...-1-1650633.html

Funktioniert einigermaßen, beim Rüberkopieren von Backup Datein ist mir die Geschwindigkeit sehr langsam vorgekommen.
Die 550MB/s gelten ja fürs Lesen, bei mir war dann das Schreiben sehr zäh.

Gibts für USB Geräte eine Art Benchmark?
Wie kann ich sicher sein, dass das neu ausgelieferte Gerät laut Spec funktioniert?

Danke für eure Infos,
würde ich gerne mit dem DELL Latitude 5490 testen, i5-8350U, Win10 64bit.

Schöne Grüße,
Robert

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1398
ich würd einfach mal crystaldiskmark drüberlaufen lassen und mit werten aus anderen Reviews vergleichen.
zB: https://www.pcworld.com/article/330...-2-storage.html

Aufpassen beim Vergleich von SSD-Ergenissen von SSDs mit unterschiedlichen Größen - diese können natürlich abweichen in der geschwindigkeit.
Bearbeitet von sLy- am 23.09.2019, 15:13

Crash Override

BOfH
Registered: Jun 2005
Location: Germany
Posts: 2937
Ich tippe eher auf eine langsame Quelle oder Kompression die die CPU überfordert. Sieh dir die Daten im Taskmanager an. Die SSD sollte ca. 3-400MB/s schreibend schaffen. du kannst jeden SSD Benchmark verwenden.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4259
Ich schaffe auf der 500er langfristig rund 400MB/s R&W (zB h2testw).
Manche Benchmarktools zeigen Werte über 500MB/s, relevanter ist aber für mich der oben genannte Wert.

Auf Amazon ist aber auch von wesentlich langsameren Exemplaren zu lesen - da ist aber auch oft die Frage, welche Hardware und Einstellungen verwendet wurden.

Balu

BBQ
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: Bgld
Posts: 681
click to enlarge

Okay, danke für eure Tipps!

Mit den Werten laut Screenshots schauts ja doch gesund aus, bin ich erleichtert :)

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7891
Kann einfach sein, dass du viele kleinere Daten rüberkopiert hast, da ist der Overhead groß und die Schreibrate bricht ein.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz