"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Zusammenbruch am Festplattenmarkt?

that 23.10.2011 - 11:00 43375 271
Posts

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11135
click to enlarge
Wer in den letzten Tagen eine Festplatte kaufen wollte, stand möglicherweise schon vor leeren (virtuellen oder realen) Regalen - manche Händler listen überhaupt keine Festplatten mehr in ihrem Online-Shop - oder wunderte sich über massive Preisaufschläge.
Bearbeitet von that am 23.10.2011, 11:02

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10067
Ist der Kauf von HGST durch WD schon durch? Iirc wir da ja noch von den Kartellbehörden geprüft, aber wenn sie die Samsung -> Seagate geschichte zugelassen haben, wirds wohl auch hier durchgehen ...

Sagen wir es gibt 2,5 Hersteller dann, denn Toshiba ist ja zmuindest im 2.5" Bereich noch vertreten. Müsste jetzt nachsehen ob sie die SAS-Modelle von Fujitsu auch weiterführen oder nicht.

Die Verfügbarkeit diverser HDD-Modelle (selbst bei den Distris) war aber schon vor den Überschwemmungen in Thailand ziemlich schlecht. Jetzt hat man halt auch einen Grund den man vorschieben kann, auch wenn ich nicht abstreiten mag dass die Sache in Thailand seine Auswirkungen hat.

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11135
Zitat von Garbage
Ist der Kauf von HGST durch WD schon durch? Iirc wir da ja noch von den Kartellbehörden geprüft, aber wenn sie die Samsung -> Seagate geschichte zugelassen haben, wirds wohl auch hier durchgehen ...

Noch ist es nicht durch. Aber nachdem Kartellbehörden erfahrungsgemäß eher zahnlos agieren, hab ich wenig Hoffnung, dass sie das aufhalten würden.

Lord Wyrm

topquote owner since '17
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: wean
Posts: 1236
Is schon durch bei den Kartellbehörden:
http://futurezone.at/b2b/5521-seaga...arte-kaufen.php

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10222
Na dann hoff ich mal, dass meine Platten noch lange laufen werden.

Btw. hab ein Bild zur News hinzugefügt, ohne sieht es etwas seltsam aus auf der Startseite :)

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3078
preiskampf ade

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23260
Zitat von Lord Wyrm
Is schon durch bei den Kartellbehörden:
http://futurezone.at/b2b/5521-seaga...arte-kaufen.php
hmm, bin gepannt wie sich die übernahme auf die qualität der samsung platten auswirken wird...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40292
Bis sich eine Übernahme wirklich durchschlägt braucht es meist 2-3 Generationen. Man hat es ja auch bei der Übernahme von Maxtor durch Seagate gesehen.

Ich finde halt das Samsung und Seagate auf dem gleichen, hohen Niveau wie auch die anderen Großen sind was die Qualität betrifft. Support ist bei Samsung definitiv weniger direkt als bei WD, und auch Seagate macht es da besser - im Grunde gabs aber auch bei Samsung nixzum jammern

disposableHero

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: A&EE
Posts: 398
In dem Zusammenhang bin ich auch gespannt wie sich die Verkleinerung des Marktes auf die Forschung und Entwicklung auswirken wird. Ist ja immerhin eine Halbierung des Angebots. Ich vermute, dass R&D eher stagnieren wird :(

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10067
Zitat von Lord Wyrm
Is schon durch bei den Kartellbehörden:
http://futurezone.at/b2b/5521-seaga...arte-kaufen.php
Schau nochmal genau hin, es ging bei that und mir um den Kauf von HGST durch WD.

Auf jeden Fall geht der Festplattenmarkt in keine gute Richtung ...

flying_teapot

Undiskutant
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Nahe am Hotspot
Posts: 4105
Sind Panikkäufe angesagt ? Oder noch ein bisserl warten ?

ftp.

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17774
Und genau heute hat meine Hitachi (nach gerade einmal 7 Monaten) seinen Dienst eingestellt. Ist die zweite 2TB Hitachi, die binnen 8 Monaten gestorben ist...

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6178
Wie war das noch mal mit der in letzter Zeit vielgelobten Hitachi "Deathstar" Zuverlässigkeit? ;)

sncr :p

Nico

former person of interest
Registered: Sep 2006
Location: -
Posts: 4082
ein 4-platter vielleicht? *duck*

lowtekk

Little Overclocker
Avatar
Registered: Jul 2010
Location: Wien
Posts: 97
Zitat von Bogus
preiskampf ade
Naja, wird vielleicht in der Zukunft eine ähnliche Situation wie bei Intel und AMD werden.



Ansonsten, hab gerade bei nre geschaut, entweder schlagens jetzt auch die Festplattenabgabe drauf oder es ist schon eine unmittelbare Folge, die Preise sind massiv höher als noch vor einer Woche, und Lagerbestände sind nahe null.

Also wirds bei mir eher ein Umbau als ein komplett neues rig werden mit Ivy Bridge :/

edit: Panikkauf, das wird mir jetzt nicht mehr aus dem Kopf gehen m(
Bearbeitet von lowtekk am 24.10.2011, 07:57
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz