"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Ernie is alive - 12x500GB RAID6

Tilmann 02.06.2007 - 23:30 9568 91 Thread rating
Posts

Tilmann

Big d00d
Registered: Aug 2001
Location: Illinois
Posts: 261
Admiral (http://www.overclockers.at/storage_...ing_soon_180775) hat wohl zeitgleich mit mir die idee gehabt mal was „krankes“ zu bauen ;)

Herausgekommen ist in diesem Fall hier „Bert“, welcher Ernie Gesellschaft leisten wird. Wie bei Admiral hatte ich alles da, bis auf die verdammten Kabel. Gottseidank habe ich Freitag noch wen gefunden, der mir für einen absoluten Wucherpreis Kabel verkauft hat, die heute morgen um kurz vor 12 angekommen sind. Nunja, nach vielen Stunden bastelei, suchen nach Handbüchern für das Gehäuse und einem SAS-Kabel Problem läuft das ganze jetzt.

Specs:
Chembro RM414 mit 7x80mm Lüfter und SATA Backplane
Ernermax Galaxy 1000W
Asus P5WDG2 WS Professional
2GB RAM
2x500GB Seagate RAID1 für OS
12x500GB Seagate Barracuda für RAID6 @ AMCC 3ware 9650-12ML mit BBU
S3 PCI Grafikkarte passiv gekühlt :D
WinXP

edit: noch mehr bilder
click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge
Bearbeitet von Smut am 03.06.2007, 13:22 (thumbnailed)

HitTheCow

it's been an honor.
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: bielefeld
Posts: 6344
:eek: :cool:

meiner heisst alucard
hat n drittel deiner größe und wahrscheinlich einen bruchteil deines systems gekostet.
Bearbeitet von HitTheCow am 02.06.2007, 23:38

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13546
sick, was hat der spass gekostet?

btw: magst die pics nicht thumben?

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23261
echt krank. :eek:
der preis wäre echt interessant. :D

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15485
gefällt :D

wie hast vor das ganze zu betreiben?

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9599
will auch sowas :(

coolsn11

1k senseless posts
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Hermagor/Graz
Posts: 1053
Zitat von ica
will auch sowas :(

bin auch grad dabei einen Server zu bauen.
Wird aber nur 1,5TB haben, also geradezu mickrig :D

ontopic: very nice! nur des KW-Netzteil find i a bisserl viel ;)

Tilmann

Big d00d
Registered: Aug 2001
Location: Illinois
Posts: 261
also die gesamtkosten hab ich nicht exakt ausgerechnet, liegt aber etwa in dem bereich:

gehäuse + backplane: ~600€
board + ram + cpu: ~300€
netzteil: ~250€ :o
platten: ~1400€
controller + bbu: 600€
lüfter, kabel, etc: 250€
graka: 1€ ;)

also ~3400 €, ich habe gottseidank recht günstige preise aufgrund der masse bekommen. wahnsinn ists schon, aber wenn das ding dann hochläuft kriegst doch nen grinsen ins gesicht ;)

für den betrieb muss er nen eigenen raum bekommen, das ding ist doch recht laut. :D ich muss mal austesten, ob man ihn auf den boden legen kann, oder hängen muss. größte angst ist die wärme der hdds (daher hab ich auch so ein gehäuse genommen) aber das sollte schon laufen

zip

pharmazeut
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: wien
Posts: 817
für was wird der server verwendet?

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3256
Ah, verdammt, das ist massiv! :cool: Jetzt brauchst ja nur mehr den passenden 19" Schrank dazu. :D

Daumen Mal Pi müßtest da knapp über 4.6TB nutzbarer Speicherkapazität haben (bereits vom 1000er aufn 1024er Faktor umgerechnet). Nice.

Sieht ja alles verdammt professionell aus. Das Gehäuse könnte für uns auf der Arbeit interessant sein, da bau ich nämlich nochmal sowas ähnliches zusammen wie wir hier privat, wieder mit einem 3Ware, aber Rackmount!

Bei der Kühlung tu ich mir hier mit dem Einbau im Eye-2020 leichter, da ich diese hier habe, sind massive Alublöcke und je zwei Y.S. Tech Lüfter:
1045013481.gif 1045013482.gif
(Antec HDCS)

Da könnt ich mir auch 8 15k rpm Disks reinstecken, und die würden schön kühl bleiben...

Tilmann

Big d00d
Registered: Aug 2001
Location: Illinois
Posts: 261
Zitat von zip
für was wird der server verwendet?

datenspeicher? :D

brauche zuverlässigen speicher für meinen kram. das lag bisher auf externen platten verteilt, und ich hab noch etwas platz. nun wird das ganze da raufgeschoben und gut ist. hier liegt eine anständige dslleitung, da kann ich mich von überall reinwählen und auf meine daten zugreifen.

etwa 700gb filmmaterial, 300gb fotos/bilder, 500gb cd-images (ich _hasse_ CDs, die gehen so schnell verloren), mein ganzer arbeitskram und alles.
Zitat von coolsn11
ontopic: very nice! nur des KW-Netzteil find i a bisserl viel ;)
1KW netzteil war genau 12€ teurer als das 850er, da überleg ich nicht lange. außerdem, wer weiß was als nächstes kommt. 2 PCI-X und 1 PCIe sind noch frei :D

AdRy

Auferstanden
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5239
Zitat von Tilmann
etwa 700gb filmmaterial, 300gb fotos/bilder

so viel pr0n :eek:

scnr :D

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7536
Zitat von AdRy
so viel pr0n :eek:

scnr :D

warum denken alle bei soviel speicher immer an pr0n ?
das muss was psycholigisches sein, aja und ists pr0n :D

aber sonst echt nice, zu dem teil würd ich auch nicht nein sagen

coolsn11

1k senseless posts
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Hermagor/Graz
Posts: 1053
jojo i kenn des. Man hat einfach nie genug Platz für seine Filmchen und wegschmeißen will man ja auch nix :D

Tilmann

Big d00d
Registered: Aug 2001
Location: Illinois
Posts: 261
das gehäuse ist sehr fein, sind auch 5x80mm (mit ordentlich luftstrom) serienmäßig (hotswap) dabei, die die luft von vorn über die hdds einsaugen und dann in den cpu-raum rausblasen. dort warten 2x80 + das netzteil schon drauf. also probleme sollte es nicht geben.

ich hatte erst an ein lian li oder anderes alugehäuse gedacht, aber das hätte auch 200€ gekostet + sata wechselrahmen (70€ je 4). da bin ich mit dem hier auch nicht viel teurer weggekommen.

die mulilanekabel vom controller scheinen leider nicht in die andere richtung zu funktionieren (also single-sata vom board --> multilane in backplane) funzt nicht, die oberste backplane ist also runtergenommen und die sata-kabel so durchgeführt.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz