"Definition von Killerspiel: Eine Schachtel Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, die so ungeschickt aus dem Regal fällt, dass sie dir den Schädel bricht." « Umlüx Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

G.Skill kündigt DDR3 Speichertaktrekord und DDR4-Vorstellung für die IDF 2013 an

oanszwoa 02.09.2013 - 11:11 5731 3
Posts

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2882
click to enlarge
Der taiwanesische Speicherhersteller G.Skill, der in der Vergangenheit bereits einige Weltrekorde einfahren konnte, lässt in seinem aktuellsten Newspost vielversprechende Ankündigungen verlautbaren. Und zwar wird G.Skill beim diesjährigen Intel Developer Forum (IDF) teilnehmen und verspricht, dort den aktuellen DDR3-Kapazitäts- und Taktrekord für den Sockel LGA2011 zu brechen. Des weiteren sollen erstmals Pläne zur kommenden DDR4-Technologie vorgestellt werden

Aktuelle Speicherkits von G.Skill weisen eine maximale Kit-Größe von 8 x 8, also 64 GB Speicher auf, der derzeitige Taktkönig - ein Exemplar der Trident-X-Serie - schafft potente 3000 MHz. Benutzer des Sockels LGA2011 dürfen also gespannt sein, was da noch auf sie zukommen wird.

Noch viel spannender ist jedoch die Ankündigung zum Nachfolger. Auch Samsung hat erst kürzlich die Massenproduktion von DDR4 im 20-nm-Verfahren angekündigt, die zu Beginn mit 4GB-Sticks starten wird und in weiterer Folge 16GB- und 32GB-Module zur Marktreife führen will.

Quellen: G.Skill | Samsung

Ne0Ge0

Banned

Registered: Sep 2012
Location: near vienna
Posts: 68
An den DDR2 und DDR3 Riegeln sieht man doch das höhere Taktraten kaum etwas bringen.
In Spielen schon gar nicht.

Mal abwarten zu welchen Wucherpreisen die ersten DDR4 Riegel verkauft werden.
Ich sehe da eher einen Vorteil für Server die durch DDR4 16-32GB pro Slot verwenden können.
Aber welcher Home User benötigt das schon?
Last edited by Ne0Ge0 on 02.09.2013 at 22:08

creative2k

Dragon Army
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 6372
Auf Spiele bezogen:

iirc hilft höherer Ramtakt z.B. bei APU's, also von "wer benötigt das schon" würde ich nicht gleich sagen.

Klar, dass es nicht so viel bringt wie ne dedizierte Grafikkarte.

Am normalen Desktop System ist der unterschied nicht so gravierend, obwohl da ja auch einige Tests Online sind, was der Ramtakt in Spielen bringt.
Last edited by creative2k on 03.09.2013 at 09:08

FearEffect

Hobbyalkoholiker
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5597
quote:

Originally posted by Ne0Ge0

Aber welcher Home User benötigt das schon?



DERZEIT noch nicht ... wart ma mal ab in ein paar Jahren

Oder könntest dir heute vorstellen mit 640kb Ram auszukommen
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >