"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

BIOS-Update soll R9 290 zu einer 290X verwandeln

mat 15.11.2013 - 11:42 8188 27
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22393
click to enlarge
Im Forum von PCGH soll ein User seine R9 290 nur durch ein simples BIOS-Upgrade zur doch deutlich potenteren R9 290X verwandelt haben. Das bedeutet, dass die deaktivierten Shader-Einheiten der 290 freigeschalten werden könnten und es im wesentlichen keinen Grund mehr gibt, zur über 100 Euro teureren 290X zu greifen.

Die R9 290 wird immer interessanter! Sollte sich das Gerücht für die Freischaltung von 2560 auf 2816 Shader-Einheiten per BIOS-Update bewahrheiten, dann könnte sie in Kombination mit ihrem ohnehin sehr guten Preis/Leistungsverhältnis zu einem echten Geheimtipp werden. Um einen alternativen Kühler wird man natürlich trotzdem nicht herumkommen, denn bei der 290 handelt es sich allem Anschein nach um jene Hawaii-Chips, die die thermischen Voraussetzungen für die Kühlung und Taktraten einer 290X nicht erfüllen. Durch die freigeschalteten Shader muss daher mit zusätzlicher Abwärme gerechnet werden - nichts was man dem standardmäßig schon zu hoch drehendem Lüfter des Referenzkühlers bzw. den eigenen Gehörgängen zumuten will.

click to enlarge click to enlarge
Vergleich der zusätzlichen Performance durch das BIOS-Upgrade anhand von Metro: Last Light


Es bleibt dennoch abzuwarten, welche Modelle und wie viele Stück sich in der Praxis tatsächlich durch das BIOS-Upgrade freischalten lassen. Wir raten derzeit jedenfalls, nicht gleich aus diesem Grund zu einer R9 290 zu greifen. Lagernd wäre sie ja in Österreich mittlerweile.

Quelle: extreme.pcgh.de | Beweisvideo

Update, 21.11.2013

Nachdem nun deutlich mehr Besitzer der R9 290 den Flash auf die 290X probiert haben, gibt es mittlerweile erste Einschätzungen, wieviele Karten sich nun tatsächlich freischalten lassen. Angeblich sollen speziell die Referenzmodelle von PowerColor und XFX eine gute Erfolgschance haben, dasselbe wird für Club3D und VTX3D vermutet. Allerdings könnte es sein, dass nur Hawaii-Chips bis zur 38. Produktionswoche freischaltbar sind. Dafür hat sich kein wahrer Zusammenhang mit dem Videospeicher ergeben. Es ist egal, ob Hynix oder Elpida/Micron verbaut wurde.

Quelle: pcgh.de

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Linz
Posts: 1860
Ich will nicht. Ich will nicht. Ich will nicht. Ich ... will. will. Damn!
Was mich noch retten könnte, ist die Verfügbarkeit der GPU WaKü Blocks. Eigentlich ein Wahnsinn eine 7970 schon wieder upzugraden.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6579
Hast du deine 7970 unter wasser ? ;-)

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3437
Hui, mal abwarten.

Aber ich denke jetzt gibts ein graka upgrade bei mir.

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Linz
Posts: 1860
quote:

Originally posted by SaxoVtsMike
Hast du deine 7970 unter wasser ? ;-)


Sicher. Hier

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6579
quote:

Originally posted by quilty


Sicher. Hier



ah ja... falls du wechselst, schick ma vorher mal a pn mit specs der Karte und preisvorstellung.

daisho

Shodan
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 16158
Ist die Frage ob das mit jeder geht oder nur mit glücklichen Kandidaten bei denen nicht zufällig ein Teil des Chips aus gutem Grund deaktiviert wurde

Garbage

Administrator
Escaping the Wheel
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 8809
naja, ist schon anzunehmen dass das nicht mit jeder karte gehen wird und nicht alle r290 chips nur wegen einer schlechteren energieeffizienz ausgemustert wurden.

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3437
Hab jetzt beim durchschauen bei pcgh und overclock.net gelesen das es bis jetzt nur bei karten mit hynix speicher funktioniert hat.
Bei karten mit elpida speicher gehts scheinbar nicht.

http://www.overclock.net/t/1436497/...0#post_21194326

Mal abwarten was bei weiteren flashversuchen rauskommt.

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8080
quote:

Originally posted by quilty


Sicher. Hier



ich würds auch nehmen meine 5870er ist auch schon dezent angestaubt ausserdem hätt ich sie gerne an der wak hängen

r9 wäre auch interessant, wenn das verlässlich funkt, bzw wak kühlkörper vorhanden sind.

Deejay2k1

go.omni
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Wien
Posts: 952
Schöner WAK GPU Block. Hätte ich mir nicht vor einem Monat eine GTX 760 geholt wäre ich auch dann interessiert.

Das einzige was bei der R9 290 interessant ist woher man im Vorhinein erkennen kann welche Speicher verbaut sind?

Garbage

Administrator
Escaping the Wheel
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 8809
nachdem das pcb bei den derzeit verfügbaren karten ja noch komplett durch den kühler verdeckt ist, wird es schwer ohne den kühler abzunehmen.

am beste eine jener karten nehmen, von denen es diverse erfolgsberichte gibt (xfx, asus). zumindest derzeit sollten da noch wenige unterschiedliche chargen im umlauf sein.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22393
Nachdem nun deutlich mehr Besitzer der R9 290 den Flash auf die 290X probiert haben, gibt es mittlerweile erste Einschätzungen, wieviele Karten sich nun tatsächlich freischalten lassen. Angeblich sollen speziell die Referenzmodelle von PowerColor und XFX eine gute Erfolgschance haben, dasselbe wird für Club3D und VTX3D vermutet. Allerdings könnte es sein, dass nur Hawaii-Chips bis zur 38. Produktionswoche freischaltbar sind. Dafür hat sich kein wahrer Zusammenhang mit dem Videospeicher ergeben. Es ist egal, ob Hynix oder Elpida/Micron verbaut wurde.

Quelle: pcgh.de

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 13334
hab mir auch eine powercolor bestellt und hol sie heute ab. mal sehen.
bei den powercolor gibt es zumindest mit hynix noch keine nicht flashbaren!

bluescreen

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Jan 2008
Location: IBK
Posts: 15
und ich versuch mein glück mit einer aktuellen sapphire... das neue bios von ihnen bringt ja auch einiges an mehrleistung und unter wasser wird das dann auch noch recht leise
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >