"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

GeForce GTX 760 am 25. Juni

mat 14.06.2013 - 18:34 6298 28
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22379
click to enlarge
Schon am 25. Juni komplettiert NVIDIA ihr Grafikkarten-Portfolio mit der GTX 760 - ja, ohne Ti. Den Gerüchten zufolge erwartet uns ein Rebranding mit dem GK104-325 einer GTX 670. Außerordentlich soll hingegen das Preis/Leistungsverhältnis der Karte ausfallen, die obendrein noch sehr kompakte Maße aufweisen wird.

Der Nachfolger der GTX 660 Ti wird allem Anschein nach nur wenige Überraschungen bringen. Dafür könnte sie in der Mittelklasse das Performancelevel deutlich anheben und so für ein leistbares Upgrade sorgen. Zusätzlich sollen kompakte Maße den Zugang zu ernsthaften Gaming-PCs mit kleineren Formfaktoren ermöglichen. ASUS hat mit der GTX 670 DirectCU Mini ja schon bewiesen, dass Kepler das Potenzial dafür hat.

click to enlarge
Die ASUS GTX 670 DirectCU Mini zeigt sehr gut, in welche Richtung die GTX 760 gehen wird. Hoffentlich günstiger ...


Update, 5. Juli 2013: Unser Review der GTX 760 ist nun online. Wir haben uns dieses Mal nicht hetzen lassen und sind sehr sorgfältig vorgegangen. Hier geht's zum Test.

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 13895
Auch wenn ich von meiner 7870XT nicht weg will, bin ich schon gespannt auf die ersten Benchmarks und Preise.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22379
Wir werden wieder ein Launch-Review bringen, hoffentlich bekommen wir die Karte diesmal etwas früher, damit wir uns eingehend mit ihr beschäftigen können.

Nächsten Mittwoch treffen wir uns übrigens mit NVIDIA in Wien, um ein wenig zu plaudern. Das hilft uns sehr, um euch immer am neusten Stand zu halten und unseren Überblick zu erweitern.

jfrog

Bloody Newbie

Registered: May 2013
Location: Austria
Posts: 44
Die interessiert mich eindeutig fuer meinen (bald) neuen pc.

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3437
quote:

Originally posted by mat
Nächsten Mittwoch treffen wir uns übrigens mit NVIDIA in Wien, um ein wenig zu plaudern. Das hilft uns sehr, um euch immer am neusten Stand zu halten und unseren Überblick zu erweitern.


nice, ist das euer erstes treffen überhaupt mit nvidia?

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22379
quote:

Originally posted by Oxygen
nice, ist das euer erstes treffen überhaupt mit nvidia?
Nein, aber der Kontakt ist besser denn je zuvor.

Chrissicom

G33k
Avatar
Registered: Jul 2006
Location: Berlin
Posts: 1614
Welches Spiel läuft denn nicht mit meiner 660 GTX Ti auf Full HD mit Ultra Settings? Da frage ich mich doch wohin ich upgraden soll!?

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3009
quote:

Originally posted by Chrissicom
Welches Spiel läuft denn nicht mit meiner 660 GTX Ti auf Full HD mit Ultra Settings? Da frage ich mich doch wohin ich upgraden soll!?


viele!

wenn ich meine 7970 schon oft genug an ihre grenzen gebracht habe, dann schafft man das mit einer 660ti noch leichter, aber was hat das eigentlich mit dem thread zu tun?

Chrissicom

G33k
Avatar
Registered: Jul 2006
Location: Berlin
Posts: 1614
quote:

Der Nachfolger der GTX 660 Ti
und
quote:

in der Mittelklasse das Performancelevel deutlich anheben und so für ein leistbares Upgrade sorgen
implizieren doch irgendwie, dass man ein Sys mit 660er zu einem guten Preis deutlich beschleunigen kann. Das wollte ich mit meinem Post anzweifeln.

Hast du mal ein Beispiel für viele? Alle Varianten von Crysis und jeder Shooter der mir sonst so einfallen würde, Grid 2 und ältere Rennspiele sowieso, auch Spiele wie Sim City oder Sims, läuft alles mit höchsten Einstellungen in 1920*1200 flüssig. Wüsste also nicht was es da anspruchsvolleres gäbe. Ich habe noch kein Grafikkarten Release erlebt, wo ein Spiel nur mit der neuesten Grafikkarten flüssig lief.

Edit: Ok, hab mir grad paar Benchmarks angeschaut. Battlefield 3 auf zwei Monitoren mit 5xxx*irgendwas läuft nicht mehr flüssig. Das war nun kein Maßstab den ich herangezogen habe. Ich hab da eher an "normale" Auflösungen gedacht.
Last edited by Chrissicom on 16.06.2013 at 11:31

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 13895
Defninere mal was für die flüssig bedeutet. Ich bezweifle, dass du Crysis 3 oder Metro maxed out bei der Auflösung mit 4xSSAA/16AF jederzeit flüssig spielen.

Klar ist die GTX660Ti foder auch meine 7870XT flott genug, um jedes akutelle Spiel in schöner Grafik darstellen zu können, aber dennoch kannst bei entsprechenden Grafikeinstellungen auch flottere Grakas and die Grenzen treiben.

Selbstverständlich macht es keinen Sinn, auf eine GTX760 upzugraden, wenn man schon eine flotte Graka hat, aber für den Neukauf erwarte ich hier einen P/L-Sieger im gehobenen Segment bei 250-270 Euro.
Last edited by lalaker on 16.06.2013 at 21:56

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3009
quote:

Originally posted by Chrissicom
Hast du mal ein Beispiel für viele? Alle Varianten von Crysis und jeder Shooter der mir sonst so einfallen würde, Grid 2 und ältere Rennspiele sowieso, auch Spiele wie Sim City oder Sims, läuft alles mit höchsten Einstellungen in 1920*1200 flüssig.


ich denke wir beide haben verschiedene vorstellungen was "flüssig" und "ultra settings" bedeutet, weil bei mir läuft crysis3 nicht mit max. einstellungen flüssig. von 60fps (vielleicht sogar mit vsyc) will ich gar nicht reden.

grid2 hat auch seine tücken. wenn es dort auf 35-45fps runterbricht fährt es sich imho unrund und man braucht mind 4xaa damit man es überhaupt anschauen kann, besser mehr. also ich kann die 60(+)fps bei stadtkursen nicht permanent mit max settings und 8x/16x halten vor allem in kombination mit vielen autos vor einem.

metro last light ist auch ein wunderbares beispiel. da ist eine 660ti @ max settings mit deaktiviertem physix schon überfordert. ich habe das meiste auf max., aber tesslation nur auf "high" statt "very hight" und aa (iirc) nur auf 4x. damit habe ich idr so 40-50fps, aber es ist nicht nur einmal vorgekommen, das stellenweise (zb. in einer stadt/in einer bar) die fps auf 15fps runterkrachen, weil man sich einmal nicht in einem metro tunnel od. anderem schlauchmässigem level befindet. ssaa ist natürlich deaktiviert, weil sich die frames dann nochmals halbieren.

tut mir leid wegen dem offtopic. ich wollte nur erklären, was ich gemeint habe. werde dieses thema hier nicht weiter breittretten
Last edited by NeseN on 16.06.2013 at 21:10

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22379
Ein geleakter GPU-Z-Screenshot der GTX 760 zeigt recht interessante Taktraten. 1072 MHz auf der GPU, 1111 MHz Boost und 1753 MHz (7000 MHz effektiv) am Grafikspeicher. Letzteres sollte ja bereits von der GTX 770 bekannt sein.

nvidia-gtx-760-gpu-z_186967.jpg

Quelle: Chiphell

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22379
Eine chinesische Seite hat wieder einmal die ersten Ergebnisse vor dem Launchdatum geleakt. Im Durchschnitt soll die GTX 760 in einer OC-Variante mit 1072 MHz GPU-Takt ungefähr 15% schneller als der Vorgänger, die GTX 660 Ti, sein.

gtx-760-gaming-performance_187007.jpg

Quelle: wccftech.com

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 13895
Ein Vergleich mit der GTX 670 wäre interessanter.
Last edited by mat on 21.06.2013 at 11:39 (Sind eh 1072 MHz, hab mich verschrieben.)

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 22379
Wir haben gerade eine GTX 670 von DiTech ausgeborgt.
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >