"Definition von Killerspiel: Eine Schachtel Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, die so ungeschickt aus dem Regal fällt, dass sie dir den Schädel bricht." « Umlüx Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

GTX 780 Ti kommt am 7. November

mat 28.10.2013 - 15:16 4368 39
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: brunn
Posts: 21698
click to enlarge
NVIDIA hat die GTX 780 Ti bereits Mitte Oktober offiziell angekündigt, sich bezüglich Spezifikationen, Leistung, Preis und Launch-Datum bis dato allerdings erfolgreich ausgeschwiegen. Seit heute steht zumindest fest, dass sich die 780 Ti mit AMDs kürzlich vorgestellter R9 290X anlegen soll und am 7. November für 699 US-Dollar erhältlich sein wird.

Noch brodelt die Gerüchteküche rund um die GTX 780 Ti, speziell die genauen Spezifikationen und die zu erwartende Leistung sind noch nicht offiziell bestätigt worden. Die grundlegende Frage ist, ob NVIDIA der 780 Ti genauso viele CUDA-Cores wie ihrer Titan spendiert oder ein SMX-Blöcke deaktiviert ist. Ersteres würde für die "GTX Titan Ultra"-Theorie sprechen, die seit geraumer Weile kursiert. In Kombination mit den allseits spekulierten, höheren Taktraten von GPU und Speicher wäre die "neue Titan" dann natürlich auch schneller als die bisherige Titan unterwegs - auch ein Gerücht, dass in den letzten Tagen die Runde macht. Angesichts der veranschlagten 699 US-Dollar halten wir das jedoch für relativ unwahrscheinlich, auch wenn wir uns so ein Preis/Leistungsverhältnis im High-End-Segment wünschen würden. Schon eher nachvollziehbar wäre eine Ti-Version mit nur 13 SMX-Blöcken und daher 2496 CUDA-Cores, die mit angehobenen Taktraten die Performance einer Titan erreicht. Damit würde sie sich gut zwischen der GTX 780 mit 12 SMX-Blöcken und 2304 Cores und der Titan mit 14 SMX-Blöcken und 2688 Cores reihen. Lassen wir uns überraschen ...

Spezifikationen der GTX 780 Ti
Diese Spezifikationen sind mindestens von der GTX 780 Ti zu erwarten (Bildquelle: pcgh.de)


Zur 3D-Leistung der GTX 780 Ti gibt es derzeit nur ein Extreme-Ergebnis in 3DMark 11 von einem User auf xtremesystems.org. Demnach kann sich die Ti-Version deutlich von der R9 290X absetzen und läuft auch der Titan den Rang als Flaggschiff ab. Ob das mit nur 2496 CUDA-Cores möglich ist, sei mal dahin gestellt. Gerüchte und Spekulationen sind wie immer mit Vorsicht zu genießen.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge
Vorabvergleich in 3DMark 11: GeForce GTX Titan VS R9 290X VS GTX 780 Ti


Durch die Einführung der GTX 780 Ti gibt es erfreulicherweise auch Preisänderungen beim bestehenden Portfolio. Ab Dienstag, den 29.10. um 14:00 sinkt der empfohlene Verkaufspreis der GTX 770 auf 329 US-Dollar, während die GTX 780 auf 499 US-Dollar herabgesetzt wird. Bei genauer Beobachtung der Geizhals-Preise haben die ersten Modelle bereits jetzt einen Sprung gemacht. Eine Zotac GTX 780 ist bei DiTech zum Beispiel mittlerweile für 499 Euro zu haben, Caseking bietet eine Gigabyte GTX 780 OC Windforce 3X sogar für heiße 449 Euro in Deutschland an. Wer sich also nach einem Upgrade umschaut, könnte in den kommenden Tagen fündig werden.

Quellen: videocardz.com | fudzilla.com | pcgameshardware.de | Pressemitteilung von NVIDIA

Update, 7. November 2013:

Die Gerüchte haben nicht untertrieben, die GTX 780 Ti ist sogar im Vollausbau mit 2880 CUDA-Cores zur Welt gekommen. Unser Launch-Review findet ihr hier!

Starsky

Werkspilot
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Bauernhausen
Posts: 13182
fein, dass der kampf um die leistungskrone wieder einmal für preisliche bewegung sorgt!
Last edited by mat on 29.10.2013 at 09:52 (Post bereinigt)

Error404

Spooky
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Back to AT, yay!
Posts: 2343
Sehr fein, tut sich wieder was! Die Titan Käufer werden eventuell bissi verärgert sein imho! Wenn man zur Ti noch OC dazu rechnet, wird das sehr geschmeidig sein!

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6298
Aus aktueller sicht war die Titan jetzt 8 Monate das Flagship.
Wobei die 780 mit OC schon nahe an die Titan ran kam. Mit der Ti wird noch etwas näher werden.
Wenn die ti aber wirklich Preislich eh erst wieder zwischen titan und 780 liegen bleibt, ist sie imho erst wieder unattraktiv im vergleich zur 290x mit uberbios.
Bei dieser (gilt nur für mich ) betrachtung ist aber zu beachten das lärm und Energieverbrauch als irrelevant angesehen wird.
Rein FPS/Euro
Lärm weil eh sie eh nass wird, und Stromverbrauch weil ich eh einen Gamingrechner nicht 24/7 am laufen hab.

Starsky

Werkspilot
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Bauernhausen
Posts: 13182
bin gespannt, ob amd auch noch nachlegen kann. dem konsumenten schadet das nicht.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 6196
mhmmm schon wieder tauschen, mal schauen was man für die 780er noch bekommt

charmin

Sesselvernichter
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 7241
haha, ich behalt beime 780ger willst wirklich tauschen dreamforcer?
nächstes grosses upgrade bei mir mach ich mit ddr4, alles andere bringt genau nix

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: brunn
Posts: 21698
quote:

Originally posted by Dreamforcer
mhmmm schon wieder tauschen, mal schauen was man für die 780er noch bekommt
Wird sich wohl kaum auszahlen. Speziell weil die GTX 780 teilweise um bis zu 100 Euro günstiger zu haben ist. Lieber die Karte übertakten, vl sogar mit Wasserkühlung das Maximum herausholen. Durch GPU Boost 2.0 kann man da einiges herausholen.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 6196
mhmmm je nachdem was sich für die 780er bekomm, wenns in rahmen ist (+300) werd ich es shcon eher machen, einfach um des haben willens

Aslinger

"old" oc.at Member
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: カ&..
Posts: 6978
Ohne Vollausbau des GK110 wieder unintressant.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 6196
ob wir die je sehen werden als consumer produkt wage ich zu bezeifeln, es sei denn "maxwell" wird verschoben

3d Prophet

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Ziel 1 Gebiet
Posts: 389
quote:

Originally posted by Error404
Sehr fein, tut sich wieder was! Die Titan Käufer werden eventuell bissi verärgert sein imho! Wenn man zur Ti noch OC dazu rechnet, wird das sehr geschmeidig sein!


Aber sowas vo...

Und das is irgendwie auch hardcore marketing fail... scho rein emotional klingt Titan fetter und stärker als 780Ti.

creative2k

Dragon Army
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 6296
Naja die Titan gibt's ja jetzt schon ziemlich lang, von daher sehe ich das nicht so als "Fail". NV wollte halt mit etwas kontern (und kann es auch, mit bestehender Technik). Ich sag eher die 780er Käufer werden ********t (wobei ich mich nicht beschwer, ist halt die Frage wie hoch die Ti sich takten lässt, das war ja bei der Titan schon so ein kleines "Problem")

3d Prophet

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Ziel 1 Gebiet
Posts: 389
quote:

Originally posted by creative2k
Naja die Titan gibt's ja jetzt schon ziemlich lang, von daher sehe ich das nicht so als "Fail". NV wollte halt mit etwas kontern (und kann es auch, mit bestehender Technik). Ich sag eher die 780er Käufer werden ********t (wobei ich mich nicht beschwer, ist halt die Frage wie hoch die Ti sich takten lässt, das war ja bei der Titan schon so ein kleines "Problem")


eh... halt wieder luxury problems

Robert83

Coming again
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: Overclocking Hil..
Posts: 1898
Ich selbst hab 2xGigabyte Windforce GTX780 und die wiederum etwas übertaktet und etwas günstiger dazugekommen -> passt
Diese Woche sind die Preise ordentlich gefallen. Wer eine nVidia Karte möchte und natürlich High-End, der sollte sich jetzt eine GTX 780 gesorgen, da die Neue sich nicht mehr so gut takten lässt und 2. die TI wiederum die Preiskategorie 500+ abdeckt.
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >