"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Amokfahrt in Graz

crumb 28.06.2015 - 17:57 9705 115 Thread rating
Posts

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat von dosen
Zuerst ist er Muslim, jetzt plötzlich Katholik.
Hat irgendwer ausser Krone und FPÖ gesagt das er Muslim ist ? Das ist jetzt eine ehrliche Frage, und soll keine Polemik sein.
(Ja, ich weiß ich habs auch geschlussfolgert aus "wollte seine Frau ins Kopftuch zwingen")


Zitat von dosen
Die Eltern behaupten er ist ein fürsorglicher Vater.
Wie gesagt, lt. seiner Frau haben sie ihr gedroht, also die Meinung der Eltern nehm ich persönlich nicht für voll. Auch nachdem was man aus dem Umfeld gehört bezgl. Gewaltbereitschaft. Auch das Betretungsverbot wird nicht grundlos ausgeprochen worden sein.


edit:
Vielleicht hat sich die Anwältin auch nur zu seiner Religion wegen der aufkommenden Gerüchte aus der rechten Reichshälfte geäußert. Das er Moslem sei ist ja die letzten Tage verstärkt behauptet worden, in diversen Lügenblogs der FPÖ.



edit2:
Zitat von dosen
Ein Medium wird immer an den Inhalten gemessen das es publiziert. Das machst du mit der Krone ja nicht anders.
Sag ich ja nicht. Ich sag nur es ist deswegen nicht Blattlinie ist bzw. sagt das nicht "derstandard", das ist für mich sehr wohl ein Unterschied ob das eine Kritik ist die gar nicht versucht objektiv zu sein, oder ein Nachrichtenartikel über Tagesgeschehen der neutral Fakten berichten sollte. (Ausser er ist als Meinung gekennzeichnet)
Aber genug Quellen-Diskussion, bei Bedarf können wir ja nen Thread machen :D
Bearbeitet von Hansmaulwurf am 03.07.2015, 16:12

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5377
nochmal - wenn es auf derstandard.at erscheint muss das Medium (und deren Leser) auch damit Leben das dies ein Anhaltspunkt für Ausrichtung und Einstellung ist. Egal in welcher Form dies passiert.

Die Aufstellung der Anhaltspunkte habe ich eigentlich nur gemacht um aufzuzeigen das es eigentlich keine klaren Fakten gibt. Das ist erschreckend. Alles widerspricht sich.

(Und bitte fang nicht wieder an "ja aber die Krone" - ich wette du findest mittlerweile in jedem Medium mehrere Artikel die sich widersprechen.)

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat von dosen
Die Aufstellung der Anhaltspunkte habe ich eigentlich nur gemacht um aufzuzeigen das es eigentlich keine klaren Fakten gibt. Das ist erschreckend. Alles widerspricht sich.
Es gibt ganz klare Fakten. Aber die werden von Krone und den Blauen systematisch angezweifelt. Die sind zwar sonst sehr Behörden-gehörig, aber wenns nicht ins Bild passt impft man der Bevölkerung solange Propaganda ins Hirn bis keiner mehr weiß was stimmt. (Siehe die Frau die die Allah Akbar-Rufe gehört haben soll. Hörensagen, es gibt nichtmal eine Tonbandaufzeichnung der Aussage, aber deswegen kann man es ja trotzdem mal drucken, und die hat sich niemals gemeldet danach :rolleyes:)

Wie gesagt, wundert's dich das die Eltern der Frau widersprechen? Und auch die Religionszugehörigkeit hat nur die Krone aufgegriffen ohne das irgendwie zu untermauern, _in einem einzigen Artikel_, der zweite war der Martin Graf und der ist etwas so glaubhaft wie pi-news. Natürlich widerspricht sich alles, wenn man Hinz und Kunz und den Dorfbäcker befragt..

Dennoch gibt's ein paar Fakten die unumstößlich sind. U.a. das er gewalttätigt war, und anscheind zumindest als offizielles Glaubensbekentniss katholisch. Warum da die Aussage seiner Eltern die seine Frau selbst bedroht haben irgendwas ändern soll seh ich nicht.

Das Betretungsverbot wurde ausgesprochen vor der Tat. Oder glaubt irgendwer das er ein Betretungsverbot bekommt, und seine Frau deswegen ins Frauenhaus flüchtet weil er so ein herzensguter Mensch ist?

Zitat von dosen
(Und bitte fang nicht wieder an "ja aber die Krone" - ich wette du findest mittlerweile in jedem Medium mehrere Artikel die sich widersprechen.)
Es gibt halt nur einen einzigen Artikel der Krone der das Glaubensbekentnis als muslimisch definiert, der Rest sind irgendwelche Nazi-Seiten. Deswegen auch die Frage ob es wo anders auch berichtet wurde.


letzter edit:
Alle Dinge die Behörden gesagt haben sind in sich konsistent. Die einzigen die Gerüchte verbreiten sind "rechte" Medien, bzw. die Eltern und das ganz klar mit einem Ziel.
Bearbeitet von Hansmaulwurf am 03.07.2015, 18:40

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1825
Zitat von Hansmaulwurf
"Die Story mit dem Katholik sein". Lol. Entweder er war gemeldeter Katholik oder nicht. Das ist ein Fakt und ka Story.


mimimi much? Dir ist schon klar das seine Eltern wohl _etwas_ voreingenommen sein werden und das beste in ihrem Sohn vermuten?

Wenn die Argumente ausgehen unterstellt man sich selbst Beleidigungen die die anderen nicht gesagt haben? Sorry, bis war ja argumentieren mit dir gut möglich aber der Post ist reiner polemischer Stuss.

die diskussion ist einfach sinnlos und ging mir einfach schon am sack. verzeih mir meine emotion... aber gutmensch ist keine beleidung, oder doch? also jetz ernstgemeint? müsste eigentlich ein kompliment sein.. ;)
meine argumentation bezieht sich auf kleine, presse und die wohngegend. du glaubst der hat eine psychose und argumentierst den standard. ich denke der ist generell durch den wind, war aber voll zurechnungsfähig. wir werden da nie auf einen gemeinsamen nenner kommen...

so etwas


bestätigt auch meine vermutung, dass der eben keine psychose hatte oder hat.

Zitat
edit:

Und wenn in der Konzert-Kritik steht die Helene Fischer kann nicht singen ist das die Meinung vom standard? Geh bitte..

frage: glaubst der standard würde was pro strache bei den meinungen schreiben oder gelten lassen? ;)

Zitat
dit2:
@crumb: Und die zitierten Eltern haben lt. seiner Frau gedroht das sie ihre Familie umbringen. Sicher eine seriöse Quelle und ein Haufen Gutmenschen

natürlich war das wieder die böse krone und alle anderen nicht extrem linken blätter. das interview vom orf war natürlich auch sehr uneriös und sehr gemein formuliert. standard meinung...



die realität schaut halt anders aus. ich glaubs dir schon, dass wenn man das herz am rechten fleck hat (links halt^^), sich das gut liest so wie der standard schreibt. sicherlich ist vieles der krone reisserrisch und du musst dich als mündiger bürger beim lesen net nur einmal am kopf greifen, weil was übertrieben oder gar erlogen ist und sie extrem hetzen. aber dazwischen gibt es noch andere wahrheiten. der standard hat, ob du es willst oder nicht, eine politische coleur. diese ist nun mal nicht rechts oder in der mitte. diese ist links. und genauso werden auch die fakten aufbereitet und gebracht.

und: umso mehr man mit den anrainern spricht, desto eher merkt man, wie gestört die ganze familie ist. das deckt sich noch am ehesten mit dem interview seiner frau. das hat für mich einfach mehr gewicht wie der standard.
Bearbeitet von crumb am 03.07.2015, 22:29

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4154
Ach. Du. Meine. Fresse.

AdRy

Auferstanden
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5239
Jetzt lassens die Praktikanten sogar an so populären Themen schreiben?

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13281
der artikel ist lol, was die staatsanwaltschaft aktuell abzieht aber auch unter aller sau. unzurechnungsfähig, lol. dazu die geile geschichte mit er hatte angst um sein leben - ja darum halt ich auch voll auf die leute zu & weich nur aus, wenn ne laterne im weg is.

wie kann ma so eine *******e ned in der luft in tausend fetzen zerreissn und da ordentlich drüberkrachn? wer soll das denn glauben? da gibts videos.

und vor allem: das fordert der Staatsanwalt! Ned der Verteidiger. Seid ihr eventuell die Unzurechnungsfähigen?!

edit: den unterberger kann ma aber kennen, is jetzt ned grad der praktikant
Bearbeitet von semteX am 21.09.2016, 18:08

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5377
Warum hat die Krone den Artikel Offline genommen?

War das dieser Text? http://www.andreas-unterberger.at/2...-lgenkonstrukt/

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17776
Genau der.

sp33d

loading, please wait...
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: grAz
Posts: 5388
Zitat
Der in der Luthergasse getroffene Radfahrer will dem Amokfahrer persönlich etwas sagen - und tut das auch: „Ganz gleich, wie hier geurteilt wird - für die Opfer sind Sie schuldig. Und diese Schuld wird Sie begleiten, alle Ängste und alle Hoffnungslosigkeit der Opfer werden Sie begleiten, jede Stunde und jeden Tag. Sie können hier alle belügen, aber eines können Sie nicht belügen, und das ist Ihr Gewissen. Das möchte ich Ihnen sagen“, sagt der Mann.

Und beim Hinausgehen bleibt er vor dem Amokfahrer stehen und schaut ihn an: „Ich glaube Ihnen nicht.“

+1
Bearbeitet von sp33d am 21.09.2016, 23:40

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787
jajajaja und obwohl der pöbel gerne die fackeln und heugabeln rausholen möchte haben wir hier immer noch eine gute und ordentliche justiz ... der preis dafür ist, dass manchmal "monster" davon profitieren ... damit kann ich leben ... die heugabel lass ich im hendlstall

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat von semteX
dazu die geile geschichte mit er hatte angst um sein leben - ja darum halt ich auch voll auf die leute zu & weich nur aus, wenn ne laterne im weg is.
Wenn du eine Psychose hast, wo alle Menschen grüne Goblins sind, die dich umbringen wollen machst genau das. Und ja, wenn du Angst um dein Leben hast, rast du normalerweise nicht auf Laternen zu..

Zitat von dosen
Warum hat die Krone den Artikel Offline genommen?

War das dieser Text? http://www.andreas-unterberger.at/2...-lgenkonstrukt/
Anhand von Kleidung in Gericht und Tatwaffe das Motiv zu rekonstruieren ist doch etwas abenteuerlich, huh?

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1455
Auf jeden Fall gehört der Typ sicher verwahrt.
Normal in der Birne kannst nach so einer Aktion nicht sein.... Und nie mehr werden.

Imho hättens ihn damals gleich ausm Auto rausschiesen müssen. Dann sparst dir das Drama danach, und er hat eh darum gebettelt.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9271
Wir sind halt nicht in den USA. For better or worse.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787
leute mit so einer "humble opinion" gehören auch sicher verwahrt ... imho ...

- man erfährt nix / lernt nix wenn er tot ist
- wenns wirklich ein muslimischer extremist ist, dann kann er sich bei solcher handhabung durch die sicherheitskräfte sicher sein, dass er schnell und schmerzlos zu seinen jungfrauen kommt
- und "suicide by cop" führen wir uns dann auch noch ein

"imho" befriedigt eine solche vorgehensweise nur die niedersten gefühle von leuten die gerne hinterm rechner sitzen und urteilen ohne die genaue faktenlage zu wissen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz