"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Iran

__Luki__ 21.07.2014 - 12:18 23856 163 Thread rating
Posts

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4712
Zitat aus einem Post von Hubman
Hätte nicht gedacht, dass der Iran so offensiv einen Stützpunkt angreift. Werden die Amis natürlich nicht auf sich sitzen lassen.
Wobei das ziemlich harmlos war, lt Standard.at Artikel (der jetzt leider durch den Live-Ticker ersetzt wurde) wurden die Amerikaner davor vom Iran gewarnt und konnten sich in Bunker verschanzen.

=> Iran hat etwas gemacht
=> keine Opfer also "wurscht"

Weiters
Zitat
US-Präsident Donald Trump kündigte für den Vormittag Washingtoner Ortszeit eine Stellungnahme an. Der Iran hatte nach dem Angriff gemeldet, er werde von weiteren Attacken absehen, sofern die USA nicht auf den Raketenbeschuss reagieren. Anderenfalls, so drohte ein Berater des Obersten Führers Ali Khamenei, würde der Iran auch den US-Verbündeten Israel angreifen.
derStandard.at

Damit haben sie etwas gemacht und nichts ist passiert.

edit: die Presse hats noch in einem Bericht stehen
Zitat
Offenbar wurden die im Irak stationierten US-Soldaten vor den jüngsten iranischen Raketenangriffen aber gewarnt. Dank eines frühzeitigen Alarms hätten diejenigen im Gefahrenbereich Zeit gehabt, sich in Schutzbunkern in Sicherheit zu bringen, berichtete CNN unter Berufung auf einen Angehörigen des US-Militärs.
https://www.diepresse.com/5748475/i...nkte-im-irak-an
Bearbeitet von HUJILU am 08.01.2020, 10:39

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17784
Zitat aus einem Post von Dimitri
Zufall!?
Ganz sicher! ;)

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3082
USA & Iran


gute einblicke 'wie das in den USA so abläuft' liefert der letzte absatz: die verurteilten bösen wurden begnadigt und besetzen heute einflußreiche posten.

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17784
Was schon vermutet wurde und sehr wahrscheinlich schien, scheint sich zu bewahrheiten:

https://www.derstandard.at/story/20...sen-worden-sein
Zitat
Nach dem Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs bei Teheran rückt in den USA der Verdacht eines versehentlichen Abschusses durch eine iranische Rakete in den Vordergrund. US-Regierungsvertreter sagten am Donnerstag unter Berufung auf Satellitenbilder, die US-Regierung sei sich nun sicher, dass die Boeing durch eine iranische Rakete abgeschossen worden sei. Es habe sich sehr wahrscheinlich um ein Versehen der iranischen Luftabwehr gehandelt.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5860
Zitat aus einem Post von Cobase
Was schon vermutet wurde und sehr wahrscheinlich schien, scheint sich zu bewahrheiten:

https://www.derstandard.at/story/20...sen-worden-sein

sicher ? oder trump-alternative-facts ohne den hauch einer wahrheit dahinter ?

"... Das US-Verteidigungsministerium lehnte eine Stellungnahme ab. US-Präsident Donald Trump sagte, jemand könnte einen Fehler gemacht haben. Er habe das Gefühl, dass etwas sehr Schreckliches passiert sei. Details nannte er nicht. ..."

warten wir ab ... die iraner werden die blackboxen rausrücken müssen ... denke nicht dass sie hier einen raketeneinschlag vertuschen können ...

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17784
Zitat
US intelligence picked up signals of the radar being turned on & satellite detected infrared blips of 2 missile launches, probably SA-15s, followed shortly by another infrared blip of an explosion.
"Trigger Happy" zu sein ist in so einer angespannten politischen Lage niemals gut. :(

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5860
da sind so viele interessen dahinter das rechtzeitig zu verzerren ... ich warte ab ... sogar boing ist interessiert daran ja keinen technischen fehler als absturzursache zu haben ...

die maschine ist in teheran gestartet ... warum sollten dort "trigger happy" anti-luft raketen abgefeuert werden ... die außengrenzen / potentielle feinde sind weit entfernt ...

der iran wertet die blackboxen aus ... wenn sie die maschine abgeschossen hätten würde ich annehmen, dass diese "unauffindbar" wären ...

sollte es sich doch bewahrheiten dann verkompliziert das die situation extrem ...

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7149
Zitat aus einem Post von Cobase
Was schon vermutet wurde und sehr wahrscheinlich schien, scheint sich zu bewahrheiten:

https://www.derstandard.at/story/20...sen-worden-sein

Ich hab's mir anfangs aus der politischen Motivatione nicht vorstellen können. Außerdem kenne ich die militärischen Systeme dabei nicht und kann nicht beurteilen wie viel "Bedienung" da dabei ist.

Allein vom Hergang her spricht schon sehr viel für die Rakete:
Der Triebwerksbrand leuchtet aber nicht ein, da das CFM56 einen Branddetektor und zwei Löscheinheiten kann. Im Brandfall lässt sich das Triebwerk relativ unkompliziert abschalten. Es gab schon etliche Birdstrikes und Triebwerksbrände, das Flugzeug kann normalerweise ohne Probleme weiterfliegen.

Es wurde kein Notfall deklariert, auch nicht der Transponder auf 7777 geschalten. Es muss also extrem schnell gegangen sein, das ist extrem untypisch für einen Brand. Selbst im Brandfall fliegt ein Flugzeug noch Minuten und fällt nicht derart vom Himmel (zB SR 111).
Bearbeitet von Dune- am 09.01.2020, 20:08

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17784
Bearbeitet von Cobase am 09.01.2020, 23:07

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10442
Die Kanadier behaupten auch, es wurde abgeschossen.
Es waren auch 63 Kanadier an Bord....

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von Cobase
https://www.nytimes.com/video/playe...100000006911815

Falls es echt ist... :(

Puuhh, heftig. Lage des Flugzeugs lässt sich in dem Fall recht gut konstruieren. Wenns passt, entweder extrem guter fake oder echt. Die Flugschreiber werdens endgültig klären.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7149
Zum Video gibt es noch ein paar Hintergründe hier:
https://twitter.com/AricToler/statu...342730810986496

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10442
Wie kann der flugschreiber einen Raketenabschuss klären?

Ist das dann ein Ausschlußverfahren, wenn es sonst kein technisches Gebrechen gibt, muss es wohl eine Rakete sein?

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von rad1oactive
Wie kann der flugschreiber einen Raketenabschuss klären?

Ist das dann ein Ausschlußverfahren, wenn es sonst kein technisches Gebrechen gibt, muss es wohl eine Rakete sein?

Kommt ganz drauf an, was der Flugschreiber noch aufgezeichnet hat. Das Flugzeug ist nicht in der Luft explodiert, entsprechend könnten noch Gespräche der Piloten drauf sein. Und auch abseits davon zeichnet ein Flugschreiber so einiges auf.

Zitat aus einem Post von rad1oactive
Ist das dann ein Ausschlußverfahren, wenn es sonst kein technisches Gebrechen gibt, muss es wohl eine Rakete sein?
kann mir nicht vorstellen, dass da mit Ausschlußverfahren vorgegangen wird
Bearbeitet von Hubman am 10.01.2020, 09:21

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5860
https://de.wikipedia.org/wiki/Flugschreiber

schau dir mal an was der alles aufzeichnet ...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz