"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 222491 2407 Thread rating
Posts

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5272
aber wenn sie nicht geldgierig sind wie kann das denn sein ... warum helfen sie dann den flüchtlingen wenn sie da keinen persönlichen vorteil haben ... DOES NOT COMPUTE ... DOES NOT COMPUTE ... DOES NOT COMPUTE ... DOeeeessssssssss noooooot cooooooommmmmmpuuuuuteeeeeeeeeeee.

es wird mit sicherheit fälle geben wo tatsächlich helfer bei ngos in ihrem altruismus gesetze und regeln aus den augen verloren haben ... wahrscheinlich sogar im nachhinein gesehen welche wo es nicht nur zum nachteil der allgemeinheit sondern auch zum nachteil des hilfe-empfängers war ...

aber die werden herangezogen um das bild zu malen ... mit bisserl falsch-information und willkommensklatschern vermischt ... "NGO" ist ja schon klar definiert beim rechten geist ... da muss man nimmer denken ... das wurde schon zufriedenstellend dogmatisiert ... genauso wie rot-schwarz ... das wort flüchtling selbst und viele andere begriffe

vielleicht gibts da ja lustige schüttelreime ... so viele wörter würden sich auf NGO reimen ... klo ... zoo ...

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5984
https://derstandard.at/200010541719...au-Heftig-wurde

Jetzt steht der dritten Ehe zwischen den zwei Geliebten ja nun wirklich nichts mehr im Wege, herzlichsten Glückwunsch. Möget ihr so lange zusammenbleiben wie bisher!

Die FPÖ ist ja auch supersauber, weil ja mit Strache bzw Frau Strache alles geklärt ist. Es gibt auch keinen Korruptionsskandal in der ÖVP oder so, Kurz war da immer wahnsinnig transparent und hat sogar vor laufender Kamera die Wahrheit gesagt.

Ich freu mich auf zwei weitere Jahre und bin schon gespannt wie ernst es die FPÖ mit Klimaschutz meint, was mit der Reiterstaffel passiert und ob sich Kurz nochmal im Parlament blicken lässt.

Bravo, rot weiß rot, noch ein Tor!
Bearbeitet von Dune- am 25.06.2019, 21:28

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1277
Maschek Best of oder wie?!?
Das kanns doch nicht sein.

Aber die Befürchtung wird sich bewahrheiten. Türkis/Blau II wird allem Anschein nach kommen :(

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5984
... moment, wäre dann sogar Schwarzblau 4.0
Bearbeitet von Dune- am 25.06.2019, 22:14

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3063
nichtmal 1 monat nach dem misstrauensantrag. kannst ned erfinden :bash:

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5272
z.b.

Hofer: Natürlich haben wir bei Vorfällen wie dem Rattengedicht in Braunau (vom abgetretenen FPÖ-Vizebürgermeister verfasst, Anm.) besprochen, was zu tun ist. Genauso wie man sich zu den berüchtigten Postings der SPÖ Langenzersdorf ausgetauscht hat. Eines kann ich Ihnen aber versichern: Heftig wurde es bei uns nie.

es war net heftig und wir haben dann auch über die roten geschimpft ... die fpö ist wie ein debiler 9jähriger (oder sie halten ihre wähler dafür) ... aber mami die anderen haben auch ...

sofort relativieren ... ablenken ... täuschen ...

und weiter maßlose dummheiten ...

Hofer: Diese Frage stellt sich nicht. Denn nach dem anstrengenden Bundespräsidentschaftswahlkampf habe ich das große Glück, dass ich mit mehr als 46 Prozent das beste Wahlergebnis in der FPÖ-Geschichte verantworten darf.

der vergleich ist inhaltlich vollkommen unsinnig ... das war eine personenwahl und keine parteiwahl und es gab nur 2 mögliche optionen für die stimmabgabe ...

und wenn wir uns auf diesen stupiden vergleich mit kaputter logik einlassen dann ist das auch noch gelogen weil bei der NR-wahl 2017 haben mehrere ortschaften bessere "wahlergebnisse" erreicht als er ... von schasklappersdorf bis arriach

https://wahl17.bmi.gv.at/hoechster-...nteil-fpoe.html

Hofer: .... Das ist wie bei der Zahnpasta: Wenn die einmal draußen ist, bringt man sie nicht mehr zurück in die Tube. Wichtige Antworten auf diverse Fragen gäbe es aber schon: Wurden ihm Suggestivfragen gestellt? War etwas in den Getränken? Daher lasse ich die Frage nach Straches Kandidatur offen. Was mich an der Sache so getroffen hat: In dem Video wurden Dinge angesprochen, die das Infrastrukturressort unter meiner Amtsführung betroffen hätten. Deswegen habe ich die Übergangsminister sofort darum gebeten, das zu überprüfen – und ich kann Ihnen versichern: Strache hat mich kein einziges Mal auf die Vergabe von Bauaufträgen angesprochen.

von der zahnpasta über mögliche suggestivfragen (wir haben den teil des videos gesehen - da waren keine - das kam ganz freiwillig aus dem heinzi gesprudelt) bis zu verschwörungstheorie mit drogen in den getränken ... aber die übergangsminister haben geprüft dass strache ihn kein einziges mal angesprochen hat ... herrlich ausgewichen und erneut blendgranaten ...


nachdem ja jeder politiker darauf trainiert wird seine message so zu transportieren dass sie mit der zielgruppe maximale resonanz erreicht frage ich mich ob der fpö-wähler hier wirklich so schmerzbefreit ist ? weil wenn ich dummheit unterstelle bin ich der böse ober-linke (der ich nichtmal bin ...)

FendiMan

forum slave
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 497
Na ja, das die Blaunen wieder zurück an den Futtertrog wollen, sollte jetzt keinen überraschen, oder?

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5984
Ein Zeichen, dass sowohl Misstrauensantrag und Koalitionssprenung gerechtfertigt waren. Weder der ÖVP noch der FPÖ ist zu trauen.

Kaputte Ehe, es geht nur um den Machterhalt und sonst nix.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14933
Das schlimme dran ist das es funktionieren wird ...

Ich mein da regen sich Leute drüber auf das Böhmermann meint in Österreich leben 8 Millionen grendebile und dann wird das Ganze noch demokratisch bestätigt :D

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5984
Mal schauen wie lange diese Schwarzblaue Regierung der Korruptionspartner bis zum nächsten Skandal halten wir. Kickl wird fix den IM Stellen wollen, und wir alle wissen, der kann austeilen.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5127
Zitat aus einem Post von XXL
Das schlimme dran ist das es funktionieren wird ...

Ich mein da regen sich Leute drüber auf das Böhmermann meint in Österreich leben 8 Millionen grendebile und dann wird das Ganze noch demokratisch bestätigt :D

3.706.573*, but yes...

*https://www.stadt-wien.at/politik/w...-seit-1945.html

Skatan

peace among worlds!
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Trieben
Posts: 4069

Herr, lass es Hirn regnen.... :rolleyes:

Und dann die Kommentare...

Zitat
Die treuen Facebook-Fans geben Strache jedenfalls Recht. "War nie und nimmer ein Unfall, war alles geplant", schreibt eine Userin. Weitere Kommentare: "Da wurde doch fast alles vertuscht", "Wir wissen alle, dass er ermordet wurde", "Darum musste Herbert Kickl gehen, vielleicht hätte es noch was zu finden gegeben" .

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5984
Jetzt driftet sein Verstand langsam völlig ab. Aber, naiv wer da kein Kalkül vermutet.

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 579
wobei ich diese "300k spende" noch kurz vor der neuregelung für die neos auch suuuuuperleiwand find

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5733
Zitat aus einem Post von xaxoxix
wobei ich diese "300k spende" noch kurz vor der neuregelung für die neos auch suuuuuperleiwand find

warum? im vergleich zu den spendenschweinereien von kurz und der övp, wo es um millionen geht, die man erst jahre späte angegeben hat, war dieser prozess transparent und zeitnah gemeldet.

das problem sind nicht parteispenden, das problem ist die fehlende transparenz

mit den 300k könnte man eh bestenfalls ein övp-familienfest sponsern, aber das durfte eh der steuerzahler voll blechen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz