"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 470701 4667 Thread rating
Posts

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1480
@Dargor
War eigentlich eher eine Richtigstellung für sk/\r.
Dein Quote war nur für den Kontext, da sk/\r auf deinen Post geantwortet hat ;)

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 781
Ich meinte der VdB kann durchaus objektiv, kritisch Meldungen schieben und mit dem Zeigefinger deuten.
Und der kluge Professor kann durchaus beratschlagend tätig sein. Das muss ja nicht gleich politisch intervenieren sein.

Mir ist schon klar dass das nur ein Lulu-Versorgungsamt zur "Repräsentation" ist. Das lernen wir ja schon in der Volksschule.
So eine astreine weiße Weste hat der Herr aber auch wieder nicht. verstoße nirgendwo gegen das Rauchverbot (Hofburg), noch lass ich meinen Hund in der Verbotszone kacken, noch geh ich nach 22 Uhr beim Lockdown in ein Lokal, uvm.

Sicher wäre der Hofer ein würdiger "Austrian Trump" gewesen. Aber nicht alles an Trump war schlecht. Die Medien könnte man ruhig bissl zerreiben, wie man in Ungarn sieht schreiben die sowieso nur mehr was bezahlt oder angeordnet ist. Unabhängig ist da schon lange nix mehr.

Der Klien hat ein gutes Video wo er die Presseförderung zerpflückt und da sieht man sehr gut wie "objektiv" die jeweiligen sind, nämlich gar nicht.

Mag jetzt keine Trump Diskussion lostreten, er ist ein Wappler und es ist gut dass es vorbei ist, aber trotzdem war nicht alles schlecht.

Und die Sigi Maurer war mir von Anfang an wie sie in den Medien mit #metoo herumgeschwommen ist schon nicht sympathisch.
Das hat nichts mit dem Frausein zu tun, sondern einfach das man sich billig publicity verschafft weil sie sonst nix kann damit sogar zur Klubobfrau wird. Als hätten die keine besseren Leute in der Partei die wirklich was können.

Warum ich Hendl sag, weil dort ein paar dieses Kalibers weiter oben sind und sich darum hacken wer der nächste Gockel wird.

Der Kogler ist für mich eine große Respektperson. Der hat ein Wunder vollzogen. Ich fahr nicht seine Linie, aber er ist wirklich der richtige für diesen Job.
Nur ob er es beim nächsten Mal noch schafft?

Bin ein Pilz Wähler, der ist bei den mir wichtigen Themen Grün.
Find "grab her by the p\/ssy" halt nicht so schlimm, weil er seinen Job sehr gut gemacht hatte.
Der hat immer schön Laden aufgemacht die allen unangenehm waren, nachgewassert und herumgestochert.
imho wie Oppositionsarbeit sein soll

Ich bin durchaus empathisch, denn ich hätte ganz und gar nichts dagegen wenn mich eine reiche, berühmte oder erfolgreiche Frau am schwänzlein packt, und sei es nur zum spaß. Sicher gilt das nicht für alle, aber im Prinzip wurde da mit Kanonen auf den kleinen Spatz geschossen damit "der unangenehme Kerl endlich weg ist" (aus Sicht der Grünen)

Hab meine Frau, mit der ich nun 10 Jahre zusammen lebe und gemeinsame Kinder hab, genau so bei der Arbeit kennengelernt.
Einfach im richtigen Moment mal etwas intimer angefasst. Ihr hats gefallen.
Hätte es ihr nicht gefallen, dann hätte ich mich wohl entschuldigt. Bin ja deshalb kein Raper!

Heute sagt man sexuelle Belästigung, ist es ja auch, aber eben nicht wenns gefällt. Dem Widersprech ich auch nicht. Nur die Grenze wird immer dünner und bald muß man Formulare ausfüllen bevor man Geschlechtsverkehr hat, sonst hängt sie einem paar Jahre später noch etwas an. Gibts ja schon solche Fälle!

Ein großteil meiner Familie haben sich in der Arbeit kennengelernt. Kapsch, Novoferm, OMV, Siemens, Zuckerfabrik, Baumax um nur einige zu nennen wo das damals offensichtlich wohl so gelebt wurde oder es gelegenheiten gab sich näher kennenzulernen, in der Arbeit.

OnTopic: Jedenfalls lenkt das blöde CoVid vor vielen wichtigen Themen ab.
Die aller wichtigste Frage ist für mich eigentlich "Wer soll das alles zahlen" und warum retten wir alle. Dann bleiben halt nur "die Großen" übrig, das ist ja ganz im Sinne der EU der vorgegebene Fahrplan. Zusammenfalten a la Fleisch-Mega-Fabrik Tönnies.

Und grad die Gastronomie tut mir am wenigsten leid. Ist doch naiv zu glauben dass es danach keinen Tourismus mehr gäbe. Sperrt einer zu, sperren vielleicht zwei neue auf oder finden Anschluß an einer Hotel-Kette.

Eurofigther, Airbus streit. Bankenrettung kommt demnächst auch wieder.

Letztendlich ist meine größte Angst das wir zu staatsgelenkten Kostenfaktoren für die Wirtschaft degradiert werden. Dann gehts uns nicht besser als in Indien oder China und die Freiheit sind wir los
Bearbeitet von s4c am 19.01.2021, 23:34

UnleashThebeast

APES TOGETHER STRONK
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2621
Ich bin gespannt wieviele Reports für diesen wirren und absolut blödsinnigen Schas reinkommen.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Geiler Take, spricht endlich aus, was viele denken. Man könnte es auch als die schweigende Mehrheit bezeichnen, nur wär das genau so grenzdebil wie der Inhalt.

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3684
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Ich bin gespannt wieviele Reports für diesen wirren und absolut blödsinnigen Schas reinkommen.
+1

böhmi

Super Moderator
Spießer
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3813
Da steht einiges drin, was ich von moderativer Seite nicht ohne Reaktion stehen lassen will, ich fasse es mal zusammen: ":eek: :eek:"

Ich kann gar nicht sagen, was für mich alles nicht in Ordnung ist an diesem Post.
Jedenfalls verspüre ich keine Lust das noch weiter zu zerpflücken.

Zitat aus einem Post von s4c
Heute sagt man sexuelle Belästigung, ist es ja auch, aber eben nicht wenns gefällt.
Ist für mich die Spitze des Eisbergs.
Doch, es ist auch dann sexuelle Belästigung "wenn's gefällt" und ohne Aufforderung passiert.

Ich weiß jedenfalls ganz genau, was ich als Führungskraft in der Firma mit solchen Eierbären mache, die mal ausprobieren "ob's gefällt".

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2591
Zitat aus einem Post von s4c
Heute sagt man sexuelle Belästigung, ist es ja auch, aber eben nicht wenns gefällt. Dem Widersprech ich auch nicht. Nur die Grenze wird immer dünner und bald muß man Formulare ausfüllen bevor man Geschlechtsverkehr hat, sonst hängt sie einem paar Jahre später noch etwas an. Gibts ja schon solche Fälle!s

Meine Fresse, warum sind Männer heutzutage noch so?

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10588
Zitat aus einem Post von murcielago
Meine Fresse, warum sind Männer heutzutage noch so?

contrapoints auf youtube hat da ein paar gute videos dazu

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 6999
Zitat aus einem Post von s4c
Hab meine Frau, mit der ich nun 10 Jahre zusammen lebe und gemeinsame Kinder hab, genau so bei der Arbeit kennengelernt.
Einfach im richtigen Moment mal etwas intimer angefasst. Ihr hats gefallen.
Hätte es ihr nicht gefallen, dann hätte ich mich wohl entschuldigt. Bin ja deshalb kein Raper!

Heute sagt man sexuelle Belästigung, ist es ja auch, aber eben nicht wenns gefällt. Dem Widersprech ich auch nicht. Nur die Grenze wird immer dünner und bald muß man Formulare ausfüllen bevor man Geschlechtsverkehr hat, sonst hängt sie einem paar Jahre später noch etwas an. Gibts ja schon solche Fälle!

Ein großteil meiner Familie haben sich in der Arbeit kennengelernt. Kapsch, Novoferm, OMV, Siemens, Zuckerfabrik, Baumax um nur einige zu nennen wo das damals offensichtlich wohl so gelebt wurde oder es gelegenheiten gab sich näher kennenzulernen, in der Arbeit.

Aaeehm was? :eek:
Das war auch damals sexuelle Belästigung, wtf. Normalerweise endet das in einer Anzeige oder halt leider mit dem Stillschweigen der Frau, aber niemals in einer Beziehung.

Ich hätte dich fristlos gekündigt und den Rechtsrahmen ausgeschöpft.

PS: in der Arbeit kennenlernen kann man sich auch normal

PPS: Deine Entschuldung kannst dir sonstwohin stecken wenn du meinst, das reicht als Rechtfertigung

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18372
Ich will jetzt nicht irgendwem vorgreifen, aber imho hat das viel mit Erziehung zu tun. Wenn man in einer Familie bzw. Umfeld aufwächst ist das für einen vermutlich "normal". Es ist ja eh immer so dass du dir in der Schule usw. eher Freunde suchst die ähnlich wie du selbst sind - kompatibel halt und so wird automatisch auch dein Umfeld mit ähnlichen Leuten gespickt sein.
Ich wäre persönlich nie auf die Idee gekommen eine Frau einfach so zu begrapschen, meine Eltern hätten mir vermutlich eine über die Hörer gegeben.

Das ist jetzt natürlich so larifari daher geredet, so einfach ist es vermutlich nicht und es gibt sicher immer wieder Ausreißer. Aber meine Vermutung ist halt dass s4c z.B. das für ganz normal befindet und nicht versteht warum die halbe Welt so einen Aufstand deswegen macht ...

Naja, was soll man sagen außer "Es ist NICHT ok" und du hast es vermutlich deinen Verwandten und/oder Freunden zuzuschreiben dass du in der Hinsicht nicht ganz kompatibel mit dem Rest der Welt bist (oder sein willst).

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10588
Zitat aus einem Post von daisho
Ich will jetzt nicht irgendwem vorgreifen, aber imho hat das viel mit Erziehung zu tun. Wenn man in einer Familie bzw. Umfeld aufwächst ist das für einen vermutlich "normal". Es ist ja eh immer so dass du dir in der Schule usw. eher Freunde suchst die ähnlich wie du selbst sind - kompatibel halt und so wird automatisch auch dein Umfeld mit ähnlichen Leuten gespickt sein.
Ich wäre persönlich nie auf die Idee gekommen eine Frau einfach so zu begrapschen, meine Eltern hätten mir vermutlich eine über die Hörer gegeben.

Das ist jetzt natürlich so larifari daher geredet, so einfach ist es vermutlich nicht und es gibt sicher immer wieder Ausreißer. Aber meine Vermutung ist halt dass s4c z.B. das für ganz normal befindet und nicht versteht warum die halbe Welt so einen Aufstand deswegen macht ...

Naja, was soll man sagen außer "Es ist NICHT ok" und du hast es vermutlich deinen Verwandten und/oder Freunden zuzuschreiben dass du in der Hinsicht nicht ganz kompatibel mit dem Rest der Welt bist (oder sein willst).

es is halt einfacher zu sagen, dass die anderen "sich net anscheissen sollen" als sich selbst zu ändern.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25104
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Ich bin gespannt wieviele Reports für diesen wirren und absolut blödsinnigen Schas reinkommen.
8 Stück.

@s4c: Das Stammtischgelaberl kannst du in Zukunft hier unterlassen. Die Schönrederei von Boomern, die nichts anderes kennen als sich zu nehmen was (und wen) sie wollen, habe ich persönlich schon satt. Da gehört der Pilz perfekt dazu. Nein danke.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7660
Früher, als man unter sexueller Belästigung noch eine bodenständige Vergewaltigen verstanden hat, war die Welt noch in Ordnung... Bitte was?!

So unverständlich, ärgerlich und fern von meiner Lebensrealität so ein Schrieb ist, er drückt damit wahrscheinlich aus was (leider) sehr vielen im Kopf herumgeistert. Verständnis habe ich dafür trotzdem nicht.

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1480
Ohne dem s4c verteidigen zu wollen.

Aber an dem Bespiel wie er seine Frau kennengelernt hat: Glaubt ihr nicht, dass das auch sehr situationsabhängig ist?
Ich mein einfach nur "am Oarsch" greifen geht einfach nicht! Da sind wir uns alle, bis vielleicht s4c :D, einig! Aber wenn die Frau selbst z.B. immer wieder die Nähe sucht, einen pausenlos anlacht und flirtet, warum soll man(n) dann nicht die Initiative ergreifen dürfen? Muss jetzt kein Popo-Grap sein - aber z.B. ein Griff an der Hüfte und ein nettes Kompliment ;)
Versteht's was ich mein?

Dass s4c mit der Arbeit vom Pilz zufrieden ist und deshalb seine Eskapaden akzeptiert, ist natürlich wieder eine andere Sache...
Auf den Rest will ich nicht eingehen :D

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13384
Zitat aus einem Post von ENIAC
Ich mein einfach nur "am Oarsch" greifen geht einfach nicht! Da sind wir uns alle, bis vielleicht s4c :D, einig! Aber wenn die Frau selbst z.B. immer wieder die Nähe sucht, einen pausenlos anlacht und flirtet, warum soll man(n) dann nicht die Initiative ergreifen dürfen? Muss jetzt kein Popo-Grap sein - aber z.B. ein Griff an der Hüfte und ein nettes Kompliment ;)

ma könnt auch mal freundlich nachfragen, bevor mas angreift, obs ned zeit zum schnaxln hätt in da mittagspause!

i hab meine frau auch in der arbeit kennen gelernt, ich wär aber ned auf die idee gekommen, ihr ungefragt im test kammerl aufn hinter zu haun... oba gut...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz