"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Migration & Zuwanderung

Hansmaulwurf 08.01.2016 - 11:44 472859 7872 Thread rating
Posts

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4580
Sarkozy will jetzt die Verfassung ändern fürs Burkiniverbot. Auch recht.

ill

...
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Salzburg
Posts: 2039
Ganz ernsthafte Frage, keine Wertung, kein versteckter Streitversuch, nur damit ich das gleich klargestellt habe.

Kann mir jemand der Befürworter dieses Verbots schildern, wieso man das gut findet bzw. wieso man es wichtig und richtig findet?

Mir persönlich geht die Aufregung nämlich nicht ganz ein

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10108
mir geht diese burkini aufregung auch ziemlich am sack vorbei.
sollens halt einhornanzüge mit regenbogenschwänzen tragen wenns wollen...

Ultimus

Do you have T.P.?
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 820
Wieder mal eine völlig überraschende und unerwartete Nachricht

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4580
Zitat von Ultimus
Wieder mal eine völlig überraschende und unerwartete Nachricht

wer was anderes glaubt ist naiv. ich bin defenitiv fuer moeglichkeiten der schulung nur bis jeder mal lesen und schreiben kann als grundvoraussetzung ist zuhaus schon wieder frieden

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1397
Zitat von ~PI-IOENIX~
wer was anderes glaubt ist naiv. ich bin defenitiv fuer moeglichkeiten der schulung nur bis jeder mal lesen und schreiben kann als grundvoraussetzung ist zuhaus schon wieder frieden
Du glaubst doch nicht ehrlich, dass die Menschen wieder zurückkehren, sollte wieder Frieden herrschen?!?! Die werden sicher jetzt einige Jahre hier sein und wenn es soweit wäre zu gehen, gibt's sicher wieder Leute die humanitäres Bleiberecht fordern ;)

Also mit Rückführung bei Kriegsende rechne ich nicht...
Bearbeitet von ENIAC am 29.08.2016, 21:54

DA/a][Brain

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Acme Labs
Posts: 1618
Zitat von ENIAC
Du glaubst doch nicht ehrlich, dass die Menschen wieder zurückkehren, sollte wieder Frieden herrschen?!?! Die werden sicher jetzt einige Jahre hier sein und wenn es soweit wäre zu gehen, gibt's sicher wieder Leute die humanitäres Bleiberecht fordern ;)

Also mit Rückführung bei Kriegsende rechne ich nicht...

naja, da gibts schon einige die zurück wollen, auch jetzt schon:

http://derstandard.at/2000042837673...-kehren-zurueck "IS aus syrischer Stadt vertrieben: Tausende kehren zurück"

Und einige gibt es auch die wegen "Perspektivlosigkeit" oder "falschen Erwartungen" auch so wieder zurück wollen:
http://www.welt.de/politik/ausland/...usgehalten.html
bzw
http://www.nzz.ch/international/deu...n-land-ld.16179

Hört sich zwar hart an aber es wird dann sicherlich teilweise auch daran liegen wie leicht und bequem man es den Flüchtlingen macht bzw was man alles von ihnen fordert. Der Integrationswille geht ja primär vom Flüchtling aus und wenn der fehlt kann der Staat sich noch so bemühen. Ich finde ein gewisses Maß an Integration und Lernbereitschaft muss man fordern, dafür aber auch entsprechende Programme (Deutschkurse, Schulen) anbieten. Und diejenigen die sich dabei wirklich bemühen werden sich auch leicht(er) in der Gesellschaft integrieren und akzeptiert. Diejenigen die aber überhaupt keine Bereitschaft zeigen und glauben sie werden sowieso eine Mindestsicherung kassieren ohne irgendwas tun zu müssen, und/oder Straffällig werden, da sollte man schon an eine Rückführung denken.

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1825

Erwartung trifft Realität.

Ultimus

Do you have T.P.?
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 820
Einzelfall

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4580
wir zerstoeren unser land selbst wenn wir zu weltoffen sind hat heute jemand gesagt. korrekt

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 7059
Zitat von crumb

Erwartung trifft Realität.

Ich finds zwar schade das er die Erfahrung macht aber sorry... eine Überraschung ist es nicht.

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
Zitat von Ultimus
Einzelfall

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1825
Zitat von Earthshaker
Ich finds zwar schade das er die Erfahrung macht aber sorry... eine Überraschung ist es nicht.

stimmt, ist es definitiv nicht. ich finde es aber auch gut, dass leute wie er diese erfahrungen machen. das öffnet die augen und bringt sie hoffentlich soweit, dass sie ihren horizont erweitern.

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5377
Zitat von crumb
stimmt, ist es definitiv nicht. ich finde es aber auch gut, dass leute wie er diese erfahrungen machen. das öffnet die augen und bringt sie hoffentlich soweit, dass sie ihren horizont erweitern.

Letzter Absatz im Artikel fasst es doch eh gut zusammen

Zitat
Auch Christian Hlade wollte durch seinen Blogeintrag nicht seinen Frust loswerden, sondern eine sinnvolle Diskussion über gelungene Integration anstoßen. Er schlägt mehr Auseinandersetzung und Gespräche mit Flüchtlingen vor. Deutschlernen soll eingefordert werden, Ziele sollen gesetzt und falsche Vorstellungen vom „Westen als Schlaraffenland“ aktiv abgebaut werden. „Das Thema ist lösbar“, ist er überzeugt. Aber weder durch rechte Parolen, noch durch die rosarote Brille.

btw. wenn Aussagen wie "Überraschung ist es nicht" bejaht werden - welche Erfahrung habt ihr eigentlich mit Flüchtlingen gemacht? ;)

mr.nice.

Newsposter
Here to stay
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4840
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass alle erstmal heilfroh sind, in einer besseren Welt angekommen zu sein, nach einem monate- oder jahrelangem Martyrium.

Die allermeisten wollen nach einer Einfindungsphase, die je nach Individuum variabel ist , auch bedingt durch die mitunter traumatische Vorgeschichte und unterschiedliche kulturelle Prägung, aktiv etwas beitragen und ihren Beitrag an der Gesellschaft leisten.

Auch wenn es anfangs oft eher einfache Tätigkeiten sind, die mit zunehmendem Spracherwerb und sich mehrender Integration immer komplexer werden sollten.

Man kann definitiv nicht unterstellen, dass jene Personen mehrheitlich in der sozialen Hängematte liegen wollen, eher sind viele dazu verdammt und je länger dieser Zeitraum andauert, desto schlechter sind die Aussichten auf gelingende Integration.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz