"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Strache-Thread

DKCH 17.05.2019 - 18:21 107724 1774 Thread rating
Posts

Dimitri

PerformanceFreak
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Austria / Graz
Posts: 2902
Der Inhalt steht doch überhaupt nicht zur Diskussion! Und das die beiden Abschaum sind und imho dafür in den Knast sollten auch nicht ...

Dennoch wird gerade bewusst (von Unbekannten im Hintergrund) mit unserem Land gespielt wie auf einer Mundharmonika, das kann man doch bitte so nicht befürworten!

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: Graz-Umgebung
Posts: 1405
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
niemand wurde gezwungen ... niemand wurde erpresst teilzunehmen ...

[Provokation, Anfang]

Sagst das den beim Duschen gefilmten Fußballermädels auch?

[Provokation, Ende]


Natürlich ist "wer war der Fallensteller?" die absolut untergeordnete Frage in dieser Geschichte, aber uninteressant finde ich sie nicht.

der~erl

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3784
Nein, hier trampeln ganz bekannte Leute auf dem Land herum, nicht unbekannte.

Aber klar, vor dem unbekannten kann man sich leichter fürchten. :)

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 589
ich wills jetzt nicht ins falsche licht rücken, aber wer sich mit der geschichte befasst, weiss, dass schon immer durch intrigen, spionage, gerüchten oder auch durch die "wahrheit" der lauf der "macht" verändert wurde - klar haben sich methoden geändert - aber generell ist das jetzt nichts neues

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13086
Zitat aus einem Post von Dimitri
Dennoch wird gerade bewusst (von Unbekannten im Hintergrund) mit unserem Land gespielt wie auf einer Mundharmonika, das kann man doch bitte so nicht befürworten!

"gespielt wie eine mundharmonika"... du redest so als ob "der feind" das ganze land unterwandert hat, seine agenten stecken in jedem Amt, in jedem Haus, in jedem Forum und sie zünden alle 3 minuten eine "Bombe" und wir stehen 5 minuten vor dem Umsturz :rolleyes:

das einzige was hier passiert ist war investigativer journalismus und das einzige problem ist: Eigentlich hätt ma das intern einfangen müssen... aber der hund der auf die wurst aufpasst..

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4673
Zitat aus einem Post von Dimitri
Dennoch wird gerade bewusst (von Unbekannten im Hintergrund) mit unserem Land gespielt wie auf einer Mundharmonika, das kann man doch bitte so nicht befürworten!
Das passiert in jedem Land. Schau dir mal eine Präsidentenwahl in den US an - da gehts wirklich stark darum, wer am meisten Dreck über das Gegenüber ausgraben kann.
Mir als Bürger ist es lieber, wenn solche Machenschaften aufgedeckt werden, als dass sie verborgen bleiben. Dass es die FPÖ trifft finde ich gut, da ich die mit ihrem konservativen Hass in der Regierung sowieso nie haben wollte. Man schau sich mal an, was der Kickl heute noch durchgeboxt hat. Was für ein A-loch kann man eigentlich sein? Weg mit diesem Abschaum.

Reinz

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Yafen
Posts: 456
In echt waren es die Vengaboys und sollten ihren Gewinn gerechtfertigterweiße mit der Republik teilen!

Bearbeitet von Reinz am 21.05.2019, 19:20

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5400
Zitat aus einem Post von JDK
[Provokation, Anfang]

Sagst das den beim Duschen gefilmten Fußballermädels auch?

[Provokation, Ende]


Natürlich ist "wer war der Fallensteller?" die absolut untergeordnete Frage in dieser Geschichte, aber uninteressant finde ich sie nicht.

zu den fußballermädls fällt mir echt nichts ein was ich da schlau entgegnen könnte ... das ist ja nichtmal annähernd zu vergleichen ...

es macht keinen unterschied weil die verstrickungen und motivationen in der politik sowieso nicht eindeutig feststellbar sind ... imho schier unmöglich tatsächlich eine objektive analyse durchzuführen ... eventuell mal ein historiker in vielen jahren ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Polni...B6raff%C3%A4re_(2014)

da wurde halt in restaurants mitgeschnitten ... die haben sich halt noch weniger geschissen als die unsrigen ... teilweise richtig ungustiös ...

Dimitri

PerformanceFreak
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Austria / Graz
Posts: 2902
Zitat aus einem Post von semteX
das einzige was hier passiert ist war investigativer journalismus

Sagt WER? Hast du eine Quelle? Oder ist das nur eine Vermutung ... Es könnte nämlich weiß Gott wer dahinterstecken, und ihr klatscht vor Freude in die Hände, weil's halt zufällig "euren Feind" erwischt hat, so nach dem Motto "der Feind meines Feindes ist mein Freund!"

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1487
Auch wenn es ein Geheimdienst war und eine andere Partei erwischt hätte, bei dem Inhalt ist die Beschaffungsmethode nebensächlich. Da ist wichtig dass Konsequenzen gezogen werden.

Zitat aus einem Post von Dimitri
Hätte ja genauso gut einen Kurz oder damals Kern erwischen können
Ja, wenn die so einen Scheiß gemacht hätten, sicher. Dann wäre ich auch froh gewesen das zu erfahren. Bin mir aber sicher, die wären ohne mimimi zurückgetreten.
Bearbeitet von berndy2001 am 21.05.2019, 19:41

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2377
Zitat aus einem Post von JDK
[Provokation, Anfang]

Sagst das den beim Duschen gefilmten Fußballermädels auch?

[Provokation, Ende]

bei einem Radiointerview mit einem Experten wurde geäußert, dass in der gängigen Rechtssprechung das Interesse der Öffentlichkeit, solche kriminellen Machenschaften aufzudecken, dem Interesse der gefilmten Person, nicht verdeckt aufgenommen zu werden, überzuordnen ist. macht ja auch sinn. war schon beim Strasser so. (Interessanterweise wäre Straches Verleumdung von Kurz/Kern usw. auf dem Video übrigens durchaus auch rechtlich verfolgbar. was in dem 6Std Video mit dem Mehl am Tisch passiert, würd mich ja auch brennend interessieren)

Nachdem aber bei deinem Beispiel kein Interesse der Öffentlichkeit am Inhalt da ist, kannst du es auch nicht mit der Ibiza-Affäre vergleichen.
Bearbeitet von Hokum am 21.05.2019, 19:45

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13086
Zitat aus einem Post von Dimitri
Sagt WER? Hast du eine Quelle? Oder ist das nur eine Vermutung ... Es könnte nämlich weiß Gott wer dahinterstecken, und ihr klatscht vor Freude in die Hände, weil's halt zufällig "euren Feind" erwischt hat, so nach dem Motto "der Feind meines Feindes ist mein Freund!"

again: https://www.overclockers.at/wep/str..._49#post3971952

mir is es wurscht wen es trifft, ich will einfach dass es nicht PASSIERT.

add: das einzige was mich wundert ist, dass die fpö keinen notfallplan in der schublade hatte.. die müssn seit monaten wissen, dass das video existiert.
Bearbeitet von semteX am 21.05.2019, 19:58

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8573
die gutenuss befürchtet weiteres material. ich bin mehr als gespannt.
denn wenn er solches material "befürchtet" heißt das nix anderes als das es material gibt. :D

Ovaron

AT LAST SIR TERRY ...
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Linz
Posts: 3882

lol :D

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4149
https://kurier.at/politik/inland/fp...stadt/400501378

Das wär ja das Schärfste, FPÖ-interne Urheber.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz