"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bargeld-Grenze

Hansmaulwurf 16.02.2016 - 09:16 17538 206 Thread rating
Posts

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat von daisho
Die Pflegeheime nehmen dir _alles_ was irgendwo zu finden ist. Wobei, ich habe zum Glück noch nie selbst mit denen zu tun gehabt, aber das ist die Meinung die ich von ALLEN höre die damit schon zu tun gehabt habe :o
Nur zur Info, das ist von Land zu Land unterschiedlich. Gibt da anscheinend gröbere Unterschiede zwischen NÖ + Wien z.B.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4154
Dass der Student von seiner Oma finanziert werden muss, ist jetzt echt nicht wirklich ein Argument für Bargeld. Wenn er keine Studienbeihilfe bekommt, müssten die Eltern den Unterhalt tragen können. Wenn sie das nicht wollen, muss er den Unterhalt einklagen. Wenn er das nicht will, muss er sich selbst finanzieren.

Nebenbei regen sich dann noch Konservative auf, wenn der Pflegeregress abgeschafft wird, weil es kann ja nicht alles der Staat tragen. Aber der Enkel muss von der Pension/vom Pflegegeld der Oma vom Staat finanziert werden, wenn die Eltern ihren Lebensstil für's Studium vom Kind nicht ändern wollen. Das ist dann wieder okay, damit werden Familienwerte hochgehalten.

Das Beispiel versteh' ich echt nicht.

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7733
Die Geschichte zeigt eher, dass man Lösungen für den unsäglichen Pflegeregress finden sollte und endlich Vermögen stärker besteuert werden muss.

Zitat von Starsky
Wieder ein Punkt wo die Schweiz schlauer als der Rest Europas ist.

da müssen wir uns aber nicht dumm stellen und uns fragen, mit welchen Absichten die Schweizer hier handeln wenns darum geht möglichst viel unkontrollierbares Bargeld im Land zu haben :D da geht es um die Attraktivität der Schweiz für gewisse Nichtschweizer, die als Steuerflüchtling ihre Steuerabgaben "optimieren" oder "schonen" möchten

btw, die heute show war die Bargeldfans besuchen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kana...%93-vom-Bargeld!

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17776
1 Jahr später:

http://derstandard.at/2000055196015...er-Barzahlungen
Zitat
Bargeldlimits gibt es in einigen EU-Ländern bereits. Die EU-Kommission will ein europaweites Limit.
Same shit, same assholes. :mad:

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7733
Nur weil du ein Problem damit hast muss das anderswo nicht auch jemand so sehen. Vor allem Menschen in Ländern, die kaum Bargeld verwenden, werden sich über deine Beschimpfungen nur wundern können.

In Österreich oder auch Deutschland wird man sein Zahlungsverhalten nicht umstellen müssen.. also könnte sich die Wutposterarmee wichtigeren Dingen widmen wie zB den Angriff des Innenministers auf die Versammlungsfreiheit.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5334
Zitat von WONDERMIKE
Nur weil du ein Problem damit hast muss das anderswo nicht auch jemand so sehen. Vor allem Menschen in Ländern, die kaum Bargeld verwenden, werden sich über deine Beschimpfungen nur wundern können.

In Österreich oder auch Deutschland wird man sein Zahlungsverhalten nicht umstellen müssen.. also könnte sich die Wutposterarmee wichtigeren Dingen widmen wie zB den Angriff des Innenministers auf die Versammlungsfreiheit.

So seichte Argumentation bin ich von dir nicht gewohnt. In weiterer Folge könnt ich behaupten, dass man sich dem Angriff auf die Versammlungsfreiheit nicht widmen braucht... weil irgendwo auf der Welt sicher irgendein blöderer Schmafu passiert.

Die Rechtfertigung einer Berggeldobergrenze via "Kriminalitäts- und Terrorismuskeule" ist eine derart dreiste Lüge, dass ich durch den Bildschirm hupfen könnt. :o

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4580
letzten terroranschlaege wurden via pay pal und bitcoin getaetigt. internationale argumentation ist kompletter schmafuh

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1397
Denke da ähnlich wie Vinci.

[VT On] Ich sehe das Problem eher darin, dass die Bargeldobergrenze nur ein Schritt von vielen ist, um schlussendlich das Bargeld komplett abschaffen zu können! Das ist aber auch schon lange kein Geheimnis mehr, dass die Banken mit dieser Idee liebäugeln [VT Off] ;)

Ob das für uns jetzt das Beste ist..?

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13684
Zitat von ~PI-IOENIX~
letzten terroranschlaege wurden via pay pal und bitcoin getaetigt. internationale argumentation ist kompletter schmafuh
Meine Rede. Wenn´s mit Euro nicht mehr geht, dann tut sich eine andere Tür auf. Und wenn die Schlingel Naturalien austauschen.
Zitat von ENIAC
Denke da ähnlich wie Vinci.

[VT On] Ich sehe das Problem eher darin, dass die Bargeldobergrenze nur ein Schritt von vielen ist, um schlussendlich das Bargeld komplett abschaffen zu können! Das ist aber auch schon lange kein Geheimnis mehr, dass die Banken mit dieser Idee liebäugeln [VT Off] ;)

Ob das für uns jetzt das Beste ist..?
Zwei Vorteile - Bürger noch mehr überwachbar, für die Banken ist es noch weniger Aufwand für immer mehr unverschämte Phantasiegebühren.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4914
Außerdem ist für die Bank das Geld, welches bei ihr liegt natürlich vorteilhaft, da sich ja ein vielfaches davon verleihen lässt..

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1658
weils grad passt:

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7733
Zitat von Obermotz
Außerdem ist für die Bank das Geld, welches bei ihr liegt natürlich vorteilhaft, da sich ja ein vielfaches davon verleihen lässt..

Ich glaube das ist bei diesen Leitzinssätzen völlig egal. Die haben natürlich aber eine berechtigte Angst vor einem Bankrun der Aluhüte bzw derer, die eh nichts mehr zu verlieren haben. Griechenland und Zypern hat die Banken aufschrecken lassen als die Menschen damals abgehoben haben was der Geldautomat hergegeben hat.

Zitat von Vinci
So seichte Argumentation bin ich von dir nicht gewohnt. In weiterer Folge könnt ich behaupten, dass man sich dem Angriff auf die Versammlungsfreiheit nicht widmen braucht... weil irgendwo auf der Welt sicher irgendein blöderer Schmafu passiert.

Die Rechtfertigung einer Berggeldobergrenze via "Kriminalitäts- und Terrorismuskeule" ist eine derart dreiste Lüge, dass ich durch den Bildschirm hupfen könnt. :o

Ich habe gesagt, dass sich die Bargeldfans in D/AT wegen dieser Grenze kaum umstellen werden müssen. Es hat also so gut wie keine Auswirkungen auf das Leben der Menschen. Trotzdem springen überall die Menschen auf und wittern eine große Verschwörung :confused: währenddessen wird aber an einer imho tatsächlichen Einschränkung der Freiheit gearbeitet bzw ist der Innenminister nun mit einem Gummiparagraphen bewaffnet, den er nach Gutdünken gegen unliebsame Andersdenkende einsetzen kann. :( hier eilt ihm ja der Wutpöbel sogar zur Hilfe, weil halt mal ein Stau mehr am Ring ist :rolleyes:

Terrorismus werden Regularien beim Bargeld kaum beeindrucken, allerdings wird es eine Wirkung bei Finanzdelikten geben, ähnlich wie bei der Registrierkasse. Schlupflöcher wird es immer geben, aber das ist ja kein Grund sie nicht bestmöglich zu stopfen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz