"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bargeld-Grenze

Hansmaulwurf 16.02.2016 - 09:16 17536 206 Thread rating
Posts

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4555
Zitat von daisho
Ist halt auch nicht normal, sowas machen üblicherweise nur Geldwäscher oder Verbrecher die Kartendaten kopiert haben (regelmäßig meine ich jetzt).
Gelegentliche Abhebungen in der Höhe können ja vorkommen. In der Regel macht man solche Sachen aber halt elektronisch, alleine schon aus dem Grund das dir nicht irgend ein Hansl vor der Bank dann nachläuft und auf die Birne haut um mit deinem Koffer abzuhauen (passiert oft genug).

Das mit 5000 am Tag ist vermutlich ein max. Limit für Karten in deren EDV Software schätze ich einmal. Das man größere Beträge deklarieren/melden muss ist einfach wegen Geldwäschegesetze so.

ich kaufe gerne legale dinge von privat wofuer ich nat. bargeld benoetige.
selbst bei meinen bevorzugten waffenhaendler zaehlt nur bargeld (stammkunden duerfen auch ueberweisen).
10k euro sind wirklich ein "berg" an geldscheinen, das sind gerade mal 20 papier scheine... , der dafür einen koffer benötigt der soll dafür einen nehmen ich nehme meine geldbörse.

mir darf doch garkeiner nachlaufen und mir eine über die rübe ziehen.
für den schutz der bevölkerung vor kriminellen sind doch die gesetze vorhanden und wenn diese ignoriert werden ist doch für jeden von uns die polizei gleich da...

@geldwaesche gesetz:
dieses sinnbefreite geldwaesche gesetz dient nur der gängelung der rechtstreuen bürger.
noch eine scheibe der freiheit runtergeschnitten und bald wieder einmal eine scheibe der freiheit mehr runtergeschnitten usw...
das geht so lange bis wir bürger darum betteln dürfen unseren "gewählten" häuptern überhaupt noch unter die augen kommen zu dürfen.

echte geldwaesche (nicht dieser kleinkriminelle unfug) hat mit bargeld nur sehr sehr wenig zu tun.

@semmi:
ich führe keine meiner waffen an öffentlichen orten, da dies ohne dem besitz eines waffenpasses in österreich verboten ist.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8719
du hast keinen waffenpass? :confused:

achja zum thema: schlimm. wirds einen aufschrei geben? nein. dafür ist europa viel zu bequem geworden...
Bearbeitet von sk/\r am 16.02.2016, 19:27

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13684
Zitat von sk/\r
du hast keinen waffenpass? :confused:
Du verwechselst das mit einer Waffenbesitzkarte, die dich dazu berechtigt die Waffen und Munition sicher (und getrennt voneinander) aufzubewahren und die Waffen auf (Sport)Schießplätzen legal zu nutzen.

"Waffenpässe" die das regelmäßige Tragen der Waffe am Mann/an der Frau erlauben, werden i.d.R. kaum für normale Zivilbürger ausgestellt.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8719
nein. ich verwechsel das nicht. ;)
im fall von DAO wunderts mich trotzdem.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4555
@starsky korrektur:
waffen und munition müssen nicht getrennt von einander aufbewahrt werden.

@skar:
es sollte längst einen aufschrei der bürger geben.
nur wer macht auf welchen demokratischen weg den richtigen anfang?

Zitat von sk/\r
nein. ich verwechsel das nicht. ;)
im fall von DAO wunderts mich trotzdem.
ich habe trotz meiner beruflichen gefährung bis jetzt noch nicht angesucht.
werde den pass wahrscheinlich im sommer beantragen.
Bearbeitet von DAO am 16.02.2016, 19:43

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 1813
arbeitest auf einem amt?

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13684
Zitat von DAO
@starsky korrektur:
waffen und munition müssen nicht getrennt von einander aufbewahrt werden.
Seit wann das?:confused:
HTL-Spezl von mir hat seinen eigenen Schützenverein und hat mir dbzgl. Aufklärung gegeben.
Die Waffen als auch die Munition müssen in unabhängigen, jeweils verschlossenen Schränken aufbewahrt werden. Wäre mir neu, wenn im gleichen Schrank die zur Waffe passende Munition aufbewahrt werden dürfte. :confused:

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7807
ich mein auch dass es im gleichen schrank sein darf, ABER in einen extra absperrbaren Abteil/fach ....

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4914
btt?

u5V8eYCW7P

Banned by Moderators
Registered: Jan 2003
Location: Mars
Posts: 1725
Zitat von Obermotz
btt?

Ja, gleich, soviel Unwissenheit gehört beseitigt ;)

Zitat von Starsky
Seit wann das?:confused:

Immer scho (soweit i weiß)

Zitat von Starsky
HTL-Spezl von mir hat seinen eigenen Schützenverein und hat mir dbzgl. Aufklärung gegeben.
Die Waffen als auch die Munition müssen in unabhängigen, jeweils verschlossenen Schränken aufbewahrt werden. Wäre mir neu, wenn im gleichen Schrank die zur Waffe passende Munition aufbewahrt werden dürfte. :confused:

Dann wohnt dein Spezl entweder in DE oder hat keine Ahnung. Wär auch völlig widersinnig als Begründung für den Waffenbesitz Bereithaltung für eine Notwehrsituation gesetzlich festzuschreiben und dann getrennte Verwahrung zu verlangen. Man darf selbstverständlich Mun und Waffe gemeinsam aufbewahren, egal in welchem Zustand, auch geladen ist kein grundsätzliches Problem solangs sicher verwahrt wird.
Bearbeitet von u5V8eYCW7P am 16.02.2016, 20:21

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11499
Zitat von Jack the ripper
Ja, gleich, soviel Unwissenheit gehört beseitigt ;)

ehrlich gesagt find ichs ziemlich unnedig, dass in _jedem_ thema, wirklich egal zu was die waffendiskussion auftauchen muss :o

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8719
Zitat von InfiX
ehrlich gesagt find ichs ziemlich unnedig, dass in _jedem_ thema, wirklich egal zu was die waffendiskussion auftauchen muss :o

sry. ich war neugierig. :p :D

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4555
Zitat von 11Fire01
arbeitest auf einem amt?

sagen wir einfach pulic safety sektor ausserhalb europas

AdRy

Auferstanden
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5239
Zitat von DAO
sagen wir einfach pulic safety sektor ausserhalb europas

Also Söldner :D

ike

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2007
Location: P8X-873
Posts: 654
wieder zurück zum fred:

einmal mehr sind rechtschaffende bürger die leidtragenden weil eine kleine illegale minderheit mist baut. und weil einem sonst nichts dagegen einfällt beschneiden wir mal wieder die rechte aller. kann doch nicht sein dass das ergebnis der demokratie ein verblödeter, rechte- und meinungsfreier volltr*ttel sein soll.

eine überarbeitung des bargeldsektors wär weitaus sinnvoller. ich persönlich brauch vma auch keine €500 note, viel lieber hätt ich gern eine €2 note - die wär weitaus praktischer. als dorn im auge würd ich sie trotzdem nicht betrachten.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz