"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

#blacklivesmatter

mat 08.06.2020 - 19:03 11705 181 Thread rating
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 24917
Sammelthread zu den Themen Police Brutality, White Supremacy, George Floyd, den Protesten und allgemein zur Initiative #blacklivesmatter.

Trevor Noah/The Daily Show


John Oliver/Last Week Tonight

SailorChibi

Addicted
Avatar
Registered: Aug 2010
Location: London
Posts: 370
Gegenrede im Netz: https://netzpolitik.org/2020/reconq...enrede-im-netz/
Kann mir auch gut vorstellen, dass Gegenrede auch in direkten Gespraechen hilft.

Bin halt auch Jemand der sich zu oft denkt "Ich sag da jetzt einfach Nichts dazu".
Das muss aufhoeren und wir sind alle gefordert gegen Hass und Rassismus zu kaempfen.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787

und da wird schon wieder fleißig das falsche richtig gemacht ...

statt tatsächlich strukturell etwas zu ändern (auch gesellschaftspolitisch) erleben wir gerade ein feuerwerk an blendgranaten und schnellschüssen die uns eventl. noch probleme bereiten werden ... wenn das zur neuen normalität wird unpassende und unangenehme medieninhalte verschwinden zu lassen na dann gute nacht ...

ich verstehe es wenn man einen "kommentar" oder irgendeine art von hinweis an fragwürdige historische Inhalte anheftet

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2343

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11486
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
ich verstehe es wenn man einen "kommentar" oder irgendeine art von hinweis an fragwürdige historische Inhalte anheftet
ist glaub ich auch sinn der sache, aber bis das alles entsprechend gekennzeicht wird werden manche sachen halt temporär rausgenommen, hoffentlich etabliert sich das dann überall.
machen ja auch diverse streamingdienste derzeit so, von "verschwinden lassen" kann da imho keine rede sein.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787
Zitat aus einem Post von InfiX
von "verschwinden lassen" kann da imho keine rede sein.

hast du meinen letzten link gesehen ?

und hier gleich nochmal:

https://www.wienerzeitung.at/nachri...le-Britain.html

und ob statuen / denkmale entfernen der gesellschaft "gut tut" ... naja ... da würde gerade ein eindeutiges statement an so einem "denkmal" mehr sinn machen ...

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5329
In "unserer" Branche brodelts ja eh auch scho wieder... Master/Slave. :rolleyes:

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10094
Zitat aus einem Post von Vinci
In "unserer" Branche brodelts ja eh auch scho wieder... Master/Slave. :rolleyes:

Blacklist/whitelist.... Das kann ganz schön absurd werden, ja.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11486
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
hast du meinen letzten link gesehen ?

und ob statuen / denkmale entfernen der gesellschaft "gut tut" ... naja ... da würde gerade ein eindeutiges statement an so einem "denkmal" mehr sinn machen ...

Zitat
Der Sender teilte daraufhin mit, die Episode solle demnächst zusammen mit „zusätzlichen Hinweisen“ wieder online gestellt werden. Ältere Beiträge würden „regelmäßig“ geprüft, um zu garantieren, dass Zuschauererwartungen erfüllt werden. Dabei werde besonders auf „veraltete Sprache“ geachtet.

und manche dinge die wirklich unter jedem niveau sind muss man wirklich nicht hosten, verschwinden tun sie deswegen noch lange nicht.

zudem find ichs generell witzig dass das überhaupt jemanden interessiert, jeden tag werden dinge aus mediatheken oder streaming-katalogen entfernt oder aus dem verkauf genommen, aus welchen gründen auch immer, aber wenn es aus sozio-politischen gründen ist ist es plötzlich ein großer aufreger?

und ja, statuen / denkmale entfernen tut der gesellschaft gut, siehe ende des 2. weltkriegs, warum wir bis heute verachtenswerte personen auf großen plätzen bewundern dürfen kann man wirklich hinterfragen.
das hat nichts mit "geschichte verleugnen" zu tun so wie es viele gerne nennen wollen, geschichte kann in ein museum und bücher, eine statue auf einem öffentlichen platz ist genau aus einem grund dort, um diese person zu würdigen, und genau dieses bild suggeriert es.
das statement kann man natürlich trotzdem hin "hier stand einmal XY, wurde entfernt weil etc."


Zitat aus einem Post von Vinci
In "unserer" Branche brodelts ja eh auch scho wieder... Master/Slave. :rolleyes:
das ist wirklich deine größte sorge?
"die gesellschaft ist eh ok, aber jetzt nehmens mir meine veraltete terminologie weg"
oder was hat dich dazu bewegt das in dem thread zu posten ohne auf das thema ansich einzugehen?


hilft vielleicht beim verständnis:

(hatte ich schon im trump thread geposted, aber damits nicht untergeht hier noch einmal)
Bearbeitet von InfiX am 13.06.2020, 15:32

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5329
Ich glaub einfach nicht dran dass Sprache und deren Gebrauch mit einer rassistischen Denkweise einhergeht.

Ein ähnliches Beispiel dafür ist wie man seit Jahren munter gendert ohne dass sich etwa im MINT Bereich irgendwas ändert... Im Gegenteil, Österreich hat die konservativste Regierung seit Jahren deren Zuspruch auch noch munter steigt.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787
@infix ... hier muss man schon auf dem boden bleiben und nicht hysterisch sein ... es mag dir egal sein dass etwas "verschwindet" weil es dir egal (oder eher unangenehm) ist ... aber die büchse der pandora ist somit geöffnet ...

aber deine einstellung ist ja brandgefährlich ... schaun wir mal wie du reagierst wenn die von dir geposteten videos / argumente "verschwinden" wenn sie jemand anderem nicht in den hals passen

die nächste gruppe die sich "offended" fühlt darf dann auch inhalte verschwinden lassen ?

nochmal - korrekt zeitgemäß kommentieren - von mir aus eine warnung anfügen - sehr gerne ...

und wenn die "beweise" nicht mehr da sind lässt das nur gefährlich viel platz für "alternative wahrheiten" ...

also bei aller toleranz und verständnis deiner situation gegenüber (was ich hier herausgelesen habe) aber wirklich nicht ...

die statue von general lee sollte nicht entfernt werden sondern da sollte eine gut leserliche zusatztafel angebracht sein wo steht wofür er und seine genossen gekämpft haben und wie falsch das war ...

wenn keine statue mehr dort ist kannst dir sicher sein dass dort irgendsoein blödsinn passiert wie general lee's hot dog stand wo du dann das äquivalent zu "3 bier oder eiernockerl am 20.04" serviert bekommst

und die zu grunde liegenden probleme sind ja ganz wo anders ... oder glaubst dass der kukluxklan im örtlichen autokino einen gone with the wind abend macht ?


und so sehr man die emotionen der schwarzen dame da verstehen kann ... und wie sehr auch ihre eloquent dargebrachten historischen fakten und argumente sinn machen ... wenn jemand ein geschäft anzündet oder öffentliches eigentum beschädigt gehört er oder sie eingekastelt ...
Bearbeitet von 22zaphod22 am 13.06.2020, 16:43

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11486
aso, also hättma die ganzen hakenkreuze ja auch ruhig hängen lassen können?

was isn das bitte für eine argumentation?

und was bitte ist daran brandgefährlich, wenn man sagt das gehört ins museum/geschichtsbuch und nicht in die mitte vom hauptplatz?

dass man so etwas wie ein KZ als beweis und mahnmal stehen lässt find ich gut und wichtig, muss ich deswegen die hitlerbüste im rathaus stehen lassen? nein.

sorry für hitlervergleiche, ist hier aber imho wirklich angebracht.


nochmal, die BBC wird manche videos kommentiert wieder online stellen, und auch die little britain folgen werden nicht auf einem haufen verbrannt, die bleiben weiter im archiv, und werden auch sicher irgendwo zugänglich sein, aber halt nicht in der mediathek, das ist nun wirklich ganz was anderes als was du dir da schon wieder herbeiträumst.

aber es ist natürlich leicht sich um solche kleinen aufreger zu streiten, als wirklich das problem anzupacken (und da nehm ich mich selbst nicht aus) aber ich bin mir dessen wenigstens bewusst.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787
ok dann sind wir uns ja vielleicht einig ... bringen tut das außer dass man eine "wir haben eh was gegen rassismus gemacht" ausrede hat wenig bis gar nix ...

imho (und da können wir uns darauf einigen uns nicht zu einigen) gibt es den rassisten nur unnötig aufreger und argumente auf ähnliche "rechte" zu pochen ...

denn am institutionalisierten rassismus ändert eine "änderung in der netflix bibliothek" nichts ... und schon gar nicht an den sozio-ökonomischen gründen die dem ganzen zu grunde liegen ...

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11486
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
imho (und da können wir uns darauf einigen uns nicht zu einigen) gibt es den rassisten nur unnötig aufreger und argumente auf ähnliche "rechte" zu pochen ...

denn am institutionalisierten rassismus ändert eine "änderung in der netflix bibliothek" nichts ... und schon gar nicht an den sozio-ökonomischen gründen die dem ganzen zu grunde liegen ...

richtig, auch wenn ich "nichts bringen" nicht sagen würde, für betroffene bringt es durchaus etwas.

auch das "die gehören eingekastelt" ist genau wieder das problem, was auch im video explizit angesprochen wird, da redet man nur über das was sie tun, aber nicht warum sie das tun.

insofern find ichs aber schade, warum sowas hier in dem thread überhaupt angesprochen wird, weil zu der gruppe gehörst du ja nicht.
und so verläuft die eigentliche diskussion über systemische probleme dann und das spielt wieder dem system in die hände.

ich selbst kann dazu leider auch nicht besonders viel beitragen, ausser auf andere zu verlinken die das viel besser ausdrücken können als ich es jemals könnte.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787
Zitat aus einem Post von InfiX
warum sowas hier in dem thread überhaupt angesprochen wird, weil zu der gruppe gehörst du ja nicht.

zu welcher gruppe gehöre ich nicht ?

und zum einkasteln ... unrecht darf nie weiteres unrecht rechtfertigen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz