"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Brexit

Hansmaulwurf 15.05.2016 - 11:42 52979 481
Posts

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12949
literally 3 posts über deinem :D

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5166
ja nicht refreshed und offen gehabt sorry

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
"Brexit in chaos" - ahahaha, der war ja vorher so schön geordnet :D
Aber so oder so, man darf gespannt sein..

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 8989
ehrlich gesagt steig ich da langsam aus.
die werden solang herumwurschteln bis es irgendwann "tabula rasa" heisst und dann "njo eh, eigentlich wollt ma eh nie aus der EU"

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3414
vielleicht spekulieren sie auch drauf, dass die EU last minute einbricht, um das endgültige chaos in .uk zu verhindern und doch noch da und dort entgegenkommt.

oder man lässt sie halt wirklich einmal gegen die wand rennen. weil wenn die eu jetzt nachgibt, dann hast bald den nächsten *xiter vor der tür stehen.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
Also fur mich war da das erleuchtendste der Davis? (Chefverhandler UK) kommt an mit "er wird den besten Plan machen und sauhart sein"
Während der Verhandlungen flennt er entweder das die EU nicht nachgibt, oder behauptet es rennt eh super. Kommt mit Deal heim, "bester Deal ever, alles was ging". May fängt zum straucheln an, auf einmal kritisiert er die Verhandlungsstrategie und seinen selbst ausgehandelten Deal.

Das sind alles reine Opportunisten, und kommen nicht klar wenn es kein Protokoll oder Plan gibt. Und ausser "machen wir das beste aus dem Käse" gab es ja nie einen Plan. Cameron dachte es geht nie negativ aus, ukip dachte sie müssen nie Verantwortung übernehmen, May dachte dauernd genauso wie Davis daß die EU ihnen auf einmal alles am Silbertablett serviert. Die sind einfach seit 2jahren im Blindflug und hoffen das morgen alles anders ist

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4292
Was hier passiert ist in meinen Augen grob fahrlässig, für den Fall eines no-deal Brexits mit einem Rückfall auf die WTO-Richtlinien ist die Lebensmittel- und Medikamentenversorgung von Großbritannien nicht sichergestellt.

Die Landwirtschaft in Frankreich und Italien wäre mit massiven Handelseinbußen konfrontiert, die deutsche Autoindustrie und die britischen Exportindustrien wären noch schlimmer betroffen. Das britische BIP würde laut Prognosen um 8 - 9,3% sinken, Irland 4%, EU-Raum 1,5%.

Ich hoffe sehr, dass letztlich doch noch eine vernünftige Lösung gefunden wird, weil die Auswirkungen wären besonders für Großbritannien, aber auch für den gesamten EU-Raum, verheerend.


https://www.faz.net/aktuell/wirtsch...e-15622403.html

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5094
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Ich hoffe sehr, dass letztlich doch noch eine vernünftige Lösung gefunden wird, weil die Auswirkungen wären besonders für Großbritannien, aber auch für den gesamten EU-Raum, verheerend.

Na hoffentlich nicht. Offenbar brauchen die Menschen hier und da einen friendly reminder dass Populisten außer aner großen Goschn recht wenig zu bieten haben. Und -9% BIP klingt nach einer recht saftigen Watschen...

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17189
Bis die nächsten Populisten auftauchen und dann den Leuten einreden wir blöde EU sind schuld das es ihnen jetzt (später) so schlecht geht ...
(es funktioniert immer schön wenn man die Schuld von sich selbst wegweisen kann)

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10619
^this

es wird immer einen "anderen" geben der schuld ist, seis die andere partei, die EU oder einfach nur die ausländer... so hats immer schon funktioniert und so wirds auch weiter funktionieren.

WONDERMIKE

Administrator
Get him a Body Bag!
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Spec-Gürtel
Posts: 6878
Hat hier jemand einen besseren Einblick in die dortige Innenpolitik? Wer hat hier die größten Ambitionen auf die Nachfolge?

Skatan

peace among worlds!
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Trieben
Posts: 4062
imho gehört bei sowas trotzdem ein zweites Referendum gemacht.
das erste mal "okay, eigentlich wollen wir raus", aber dann gehört nach den ganzen Verhandlungen nochmal nachgefragt "so, so schauts jetzt aus, das ist der deal, wollt ihr das wirklich?"

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4530
Zitat aus einem Post von InfiX
^this

es wird immer einen "anderen" geben der schuld ist, seis die andere partei...

das lässt sich auf jede x beliebige partei anwenden so wie spö oder grüne auch. bei den populisten ala fpö kommen halt dann als brise noch ausländer dazu. thats it. alles a nudl a toag

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12949
ich bin ma ned sicher wann bei den grünen "wir holzen den wald ned ab und zahlen dafür premium" populär war :D

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5094
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
das lässt sich auf jede x beliebige partei anwenden so wie spö oder grüne auch. bei den populisten ala fpö kommen halt dann als brise noch ausländer dazu. thats it. alles a nudl a toag

Bin ma ned sicher wie viele Ampelmännchen und MaHüs ma für -9% BIP brauchen detn... aber I fürcht so viele Ampeln und Einkaufsstraßen gibts in Wien ned.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz