"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Corona Virus (COVID-19)

rad1oactive 25.01.2020 - 07:52 1268219 15863 Thread rating
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9508
Zitat
warum glaubst, dass bei omikron auf alles gschissn wird? weil das die erste variante ist, welche ned mit ansage die intensiv zumüllt.

ich würds zwar anders formulieren aber ack. es wird ja auch von der regierung durch die blume so kommuniziert. ein gebremstes durchlaufen ist durchaus erwünscht weil dann die welle einerseits wieder schneller vorbei ist und andererseits ein natürlicher immunschutz zusätzlich zur impfung aufgebaut wird.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2212
Der erste Lockdown hat etwa 6Mia € gekostet, während Corona wurden bis jetzt 42 Mia € an Wirtschaftshilfen ausgeschüttet. 3,6 Mia € davon als offizielle Zuschüsse an Unternehmen (also Summen >100k/Jahr/unternehmen). Darunter auch Unternehmen, die während Corona ihre Gewinne verdoppelt haben oder in Österreich eine Steuerlast tragen, von der du nur träumen kannst.
Andere Unternehmen schütten trotz Staatshilfen 2-3 stellige Millionenbeträge an Dividenden aus.
Wie wäre es, wenn nicht der deneigte Leser deren Profite zahlt, sondern die Unternehmen selbst? Auf daraufhin folgenden Androhungen, dass die armen Betriebe dann ja schließen müssten würde ich entgegnen, dass sie ihre Geschäftsbücher offenbaren sollen und nachweisen, dass sie tatsächlich am Hungertuch nagen. Wollen sie dem nicht nachkommen darf sich die Geschäftsführung gerne zurückziehen und der Betrieb wird verstaatlicht und unter ArbeiterInnenkontrolle weitergeführt.
Ich bin es Leid, die GF von Konzernen zu finanzieren, die zwar Millionengewinne schreiben aber dennoch über die mangelnde Profitabilität der Betriebe jammern weil der ROI unter den Erwartungen liegt (und diese dann ggf. noch mit Steuerzuckerl an Steuerhinterzieher verkauft werden).

@Dave: Nur ist eine Impfung eben dennoch vorzuziehen. Nachdem die Regierung nicht auf die Reihe bekommt, dass sich die Bevölkerung freiwillig impfen lässt setzt sie nun eben deren Gesundheit aufs Spiel!

Bearbeitet von schizo am 14.01.2022, 18:15

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9508
Zitat
@Dave: Nur ist eine Impfung eben dennoch vorzuziehen. Nachdem die Regierung nicht auf die Reihe bekommt, dass sich die Bevölkerung freiwillig impfen lässt setzt sie nun eben deren Gesundheit aufs Spiel!

die setzen ihr leben doch schon seit die impfungen verfügbar sind aus freiem willen aufs spiel!

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2212
Zitat aus einem Post von davebastard
die setzen ihr leben doch schon seit die impfungen verfügbar sind aus freiem willen aufs spiel!

Und was ist mit Menschen, die sich nicht impfen lassen können, oder geimpfte, die Trotz Impfung auf der Intensiv landen oder an Long Covid leiden?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44438
Zitat aus einem Post von schizo
Und was ist mit Menschen, die sich nicht impfen lassen können, oder geimpfte, die Trotz Impfung auf der Intensiv landen oder an Long Covid leiden?

Wieviele sind das?

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2212
Allein Kinder unter 5 Jahren machen über 5% der österreichischen Bevölkerung aus (die btw. weitaus stärker von Omikron betroffen sind als von früheren Varianten).

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13531
Zitat aus einem Post von schizo
Ich bin es Leid, die GF von Konzernen zu finanzieren, die zwar Millionengewinne schreiben aber dennoch über die mangelnde Profitabilität der Betriebe jammern weil der ROI unter den Erwartungen liegt (und diese dann ggf. noch mit Steuerzuckerl an Steuerhinterzieher verkauft werden).

es gibt halt auch noch andere als den didi und seine freunde...

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2358
Zitat aus einem Post von schizo
Und was ist mit Menschen, die sich nicht impfen lassen können, oder geimpfte, die Trotz Impfung auf der Intensiv landen oder an Long Covid leiden?

Das sind arme schweine aber wie hoch ist der Prozentsatz an der Bevölkerung? 1%?

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2212
dp
Bearbeitet von schizo am 14.01.2022, 18:49

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2212
Man wird nicht durch eigene Arbeit reich, in der Geschäftsführung sitzen idR Personen, die andere Menschen für ihre Zwecke ausnutzen.

Zitat aus einem Post von rastullah
Das sind arme schweine aber wie hoch ist der Prozentsatz an der Bevölkerung? 1%?

Mit Kindern eher 10%

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44438
Zitat aus einem Post von schizo
Allein Kinder unter 5 Jahren machen über 5% der österreichischen Bevölkerung aus (die btw. weitaus stärker von Omikron betroffen sind als von früheren Varianten).

Ja ich weiß und meine beiden Töchter sind da auch betroffen.

Aber bei 74% zweit geimpften und 45% geboosterten ist das unser kleinstes Problem

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13531
Zitat aus einem Post von schizo
Man wird nicht durch eigene Arbeit reich, in der Geschäftsführung sitzen idR Personen, die andere Menschen für ihre Zwecke ausnutzen.

korrekt, ma wird durch arbeit ned reich, allerdings kann ich als angestellter auch 4 monat in krankenstand gehen und steh danach ned vor den trümmern meiner existenz... aber die richtung hat mit dem eigentlichen thread nix mehr zu tun :)

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 9042
Den Demonstrierern kann ich übrigens das G3 empfehlen. Dort versucht man erst garnicht jemanden zu kontrollieren.. nur ein einsamer Wachmann schleppt sich auf und ab.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2212
Ist es das? Erst diese Woche gabs einen Cluster bei dem 50% der Infizierten "vollständig geimpft" waren (ob Booster oder nicht konnte ich nicht eruieren). Diese Personen können das Virus aber dennoch an eigene ungeimpfte Kinder weitergeben.

Für die 5-10% der Geimpften, die an Long Covid leiden ist die Durchseuchung auch keine schöne Angelegenheit.

Zitat aus einem Post von semteX
korrekt, ma wird durch arbeit ned reich, allerdings kann ich als angestellter auch 4 monat in krankenstand gehen und steh danach ned vor den trümmern meiner existenz... aber die richtung hat mit dem eigentlichen thread nix mehr zu tun :)

Ich bin mir sicher, dass auch CEOs von irgendwelchen Konzernen nach 4 monatigem Krankenstand nicht vor den Trümmern ihrer Existenz stehen ;)
Bearbeitet von schizo am 14.01.2022, 19:23

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11479
Zitat aus einem Post von semteX
sobald die leute aufhörn beim sterben die krankenhäuser umzuhaun kann mas durchlaufn lassn. du kannst a krankheit ned durchreiten lassn, wenn es dir dein gesundheitssystem komplett lähmt.

warum glaubst, dass bei omikron auf alles gschissn wird? weil das die erste variante ist, welche ned mit ansage die intensiv zumüllt.

es is jetzt echt ned so schwer zu verstehen.

ich find den "aBeR dIe WiRtScHaFt!11" aspekt so trollig. woll ma jetzt jedes jahr 6 wochn total lockdown machn, wo ma alle firmen zusperrn? wie genau stellt sich das der geneigte leser vor? zahl ma dann ausgleich bis ma brennen oder erklär ma den betrieben, dass sie am bestn gar nimma aufsperrn solln, in 3 monat is eh wieder schluss?=

Das ist schon klar.
Machen ja andere länder auch, der spanische weg ist imho auch interessant.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz