"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Corona Virus (COVID-19)

rad1oactive 25.01.2020 - 07:52 335229 5395 Thread rating
Posts

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15049
Wenn sie nur gegen Masken wären weils dahinter schlecht atmen können wäre es noch halbwegs verständlich ....

Eher ein paar deppate die meinen Satan hat die Masken erfunden und Amerika braucht Freiheit auch wenn man dafür an Covid stirbt :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11261
Zitat aus einem Post von Dune-
Eine Frau die erklärt dass sie aus gleichen Gründen weder Maske noch Unterhose trägt, dann ist meine Aufmerkskeitsspanne abgerissen.

danke :D du hast mir mindestens eine minute meines lebens gerettet.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Wie geht's denn grad in den Ländern mit Masken zu? Ich bin oft der einzige im Supermarkt der noch eine trägt und die Leute schauen mich komisch an... Hin und wieder wenn er voll ist sind noch 2-3 dabei.

Auch Kiwara gehen mit gutem Beispiel voran und tragen keine.

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4684
5% tragen Masken hätte ich gesagt.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13213
wenn ned weniger, mich eingeschlossen TBH. für mich is das thema jetzt mit masken durch, die idioten haben gewonnen.

abstand und no touching praktizier ich noch

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2744
Zitat aus einem Post von semteX
abstand und no touching praktizier ich noch

noch? begrapscht du die leute im supermarkt sonst? :P

War auch gerade einkaufen, zuerst am Wochenmarkt in Wels, dann beim Hofer - heute hab ich maximal 5 Leute gesehen die ein trugen.
Ich trug aber ebenfalls keine, wenn die Zahlen aber bei uns weiter steigen, werd ich auch wieder eine tragen.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8116
ja ich war heut im spar auch der einzige mit maske, waren aber ned viele leut..

für die öffis brauch ichs ohnehin noch, jetzt hab ich sowieso immer eine eingesteckt.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5686
menschen sind halt gewohnheitsviecher ... ich wurde heute von einer älteren dame bei der kassa gebeten ob ich nicht ein bisserl mehr abstand halten kann ...

ich hab es nicht bös gemeint ... die kassakräfte beim hofer geben meistens so gas dass es ein stress ist alles am band zu haben um rechtzeitig mit dem leeren wagerl dortzustehen wenn die waren kassiert werden ...

natürlich gleich mal entschuldigt und einen meter zurückgesprungen ...

creative2k

Phase 2
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7610
Leider gibt es zu viele Leute welchen man zu wenig Eigenverantwortung zutrauen kann. Man kann in manchen Situationen ohne Maske sein wenn man Abstand hält usw., ich verkneif mir ja sogar kleine Huster/Räusperer usw., aber es gibt halt immer wieder Kasperl die das nicht ernst nehmen und denen die Situation Scheiss egal ist.

Ich bin seit März im Home Office, geh kaum raus bzw. nicht unter Leute, halte Abstand usw., aber trotzdem hast immer wieder Spezialisten im Supermarkt oder an der Tankstelle welche meinen sie müssen sich hinter dir 20cm anstellen sodass du denkst ob die schon mal was von Corona gehört haben. Genau so wie meine „dummen“ Nachbarn in der Gegend die sich schon seit Mitte/Ende März regelmäßig draußen Grupentreffen abhalten ohne Maske ohne wirklichen Abstand usw.

Genau vor solchen doddeln hab ich Angst, dass du mal unschuldig zum Handkuss kommst, da ich zB auch Kontakt mit einer Risikogruppe habe. (Und selbst möchte ich mich natürlich auch ned ansandeln, nachdem man die Auswirkung ned genau kennt)

Das ärgert mich einfach am meisten, dass du den Leuten einfach keine Eigenverantwortung übertragen kannst, daher fand ich die Verordnungen schon gut.

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11130
Ich geh einkaufen, wenn wenig los ist - ohne Maske und mit genügend Abstand.

In der U-Bahn gibts leider immer wieder Leute, die glauben, dass die Maskenpflicht für sie nicht gilt; solche, die zwar eine mithaben, aber nicht korrekt auf; und Spezialisten, die z.B. zum Telefonieren extra die Maske abnehmen.

Man kann sich ja z.B. mal die Kurve von Israel anschauen, wie so eine "zweite Welle" aussieht:
https://www.worldometers.info/coron...country/israel/

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13213
Zitat aus einem Post von normahl
noch? begrapscht du die leute im supermarkt sonst? :P

nein, aber meine freunde :D

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2676
Zitat aus einem Post von semteX
wenn ned weniger, mich eingeschlossen TBH. für mich is das thema jetzt mit masken durch, die idioten haben gewonnen.

same. In der Ubahn/Öffis setz ich's halt nach wie vor auf, weil's "Pflicht" ist aber imho machts da genauso kaum mehr einen Sinn nachdem es _immer_ Spezialisten gibt die meinen sie sind von der Regel ausgeschlossen.

Abstand versuch ich nach wie vor einzuhalten aber selbst das ist bei der Ignoranz der Leute kaum mehr möglich (jetzt für Wien gesprochen). Allgemein fühlt es sich mittlerweile so an, als hätten die Leute einen Schalter umgedreht und die letzten 3 Monate bzw. den Lockdown vergessen und jetzt wieder back2normal als wäre nix gewesen.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11261
ich war heut leider beim ikea weil sie es mit den lieferzeiten einfach ned auf die reihe bringen (nächster liefertermin in einem monat?!)... es ist wirklich so als hätte es corona nie gegeben, ich hab eine maske aufgehabt, weniger weils noch irgendwas bringen würde, sondern weil ich einfach mit gutem beispiel vorangehen und mich nicht auf das gleiche niveau begeben will.
ein einziges asiatisches paar hab ich gesehen mit masken auf.

es war nicht wirklich viel los, aber dennoch war abstand halten quasi unmöglich, ich hab natürlich versucht wo es nur geht auszuweichen und alternative wege durch die regale zu gehen aber die leute scherts einfach 0... an den kassen wird auf den monitoren überall schön darauf hingewiesen abstand zu halten und am boden sind extra linien aufgezeichnet, war den leuten aber auch völlig egal, hat die 2 hinter mir nicht davon abgehalten mir genau im rücken zu stehen und der abstand den ich gehalten habe (auf der linie) wurde als freier platz zum durchgehen interpretiert.

DKCH

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3019
Zitat aus einem Post von InfiX
der abstand den ich gehalten habe (auf der linie) wurde als freier platz zum durchgehen interpretiert.

naja, wenn da platz ist, warum nicht... solang man dort nicht stehenbleibt hät ich da auch keine skrupel tbh

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11261
weil man auch leicht 2m dahinter vorbeigehen hätte können und sich nicht zwischen den 0.5m zwischen mir und dem regal daneben durchzwängen hätte müssen?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz