"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Corona Virus (COVID-19)

rad1oactive 25.01.2020 - 07:52 778618 11150 Thread rating
Posts

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7776
Zitat aus einem Post von davebastard
fahrrad hätt ich wohl auch gemacht wenn ichs gewusst hätte...

Das erste Mal ist halt doof, dann kommt man finde ich genau so zurecht wie früher und es entschleunigt sogar ein bisschen. Ich habe mich aber schon sehr an die Nachtubahn gewöhnt, dass ich echt deppad gschaut hab

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2115
Zitat aus einem Post von 11Fire01
da lob ich mir den privatzugang vom haus, während man aufs volk drüben an der anderen uferseite herabblicken kann :D

Gratulation, du bist für die Schlange vorm Freibad mitverantwortlich, indem du andernorts Seezugang blockierst.
Ist nicht persönlich gemeint, aber der verbaute Seezugang in Österreich ist ein Problem für die allgemeinheit, wenn in Freibädern hunderte Menschen zusammengepfercht werden, während nebenan freie Wiesen der Privatgrundstücke liegen.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2180
bist leicht in der schlange gestanden :D?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8931
Zitat aus einem Post von schizo
Gratulation, du bist für die Schlange vorm Freibad mitverantwortlich, indem du andernorts Seezugang blockierst.
Ist nicht persönlich gemeint, aber der verbaute Seezugang in Österreich ist ein Problem für die allgemeinheit, wenn in Freibädern hunderte Menschen zusammengepfercht werden, während nebenan freie Wiesen der Privatgrundstücke liegen.

this. da sind in der vergangenheit viele fehler gemacht worden dass man diese grundstücke alle hergegeben hat bzw. nicht mehr versucht hat sie zurückzukaufen wie es noch erschwinglicher war.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2115
Zitat aus einem Post von 11Fire01
bist leicht in der schlange gestanden :D?

Nein. Freier Seezugang ist ein allgemeines Problem. Und wenn dann ein herablassender Kommentar kommt, wie viel toller man mit einem eigenen Seezugang nicht ist sollte auch auf das assoziale Verhalten, welches damit einhergeht hingewiesen werden.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5435
In Wien kannst eh no froh sein dass recht viele Bademöglichkeiten gibt... Zwar is Alte Donau und Co an Tagen wie jenen wohl auch eine riesige Corona-Petrischale, aber immer no besser als unter den ganzen Landesfürsten, wo 3/4 vom See an irgendwelche 4* Hotels und Millionäre abgetreten werden. Des geht ja teilweise so weit dasst innerhalb der Ortschaften quasi nimma ans Wasser kommst...

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7776
Zitat aus einem Post von Vinci
In Wien kannst eh no froh sein dass recht viele Bademöglichkeiten gibt... Zwar is Alte Donau und Co an Tagen wie jenen wohl auch eine riesige Corona-Petrischale, aber immer no besser als unter den ganzen Landesfürsten, wo 3/4 vom See an irgendwelche 4* Hotels und Millionäre abgetreten werden. Des geht ja teilweise so weit dasst innerhalb der Ortschaften quasi nimma ans Wasser kommst...

Ich glaub das wird auch mittelfristig die Regionen zu Ruinen machen. In Kärnten, OÖ, Steiermark und Co sind teilweise 80-95% und der öffentliche Bereich gleicht einem japanischen Garten wo die chinesischen Touristen kurz eine Pause machen und dann weiterfahren.

Das hat den Gemeinden und Privatpersonen in kurzer Zeit viel Geld in die Kassen gespült. Aber die paar Superreichen die dort gelegentlich rumhängen beleben die Region auch nicht gerade, deshalb werden auch früher oder später ein paar Jobs dran glauben müssen. Die Regionen sind für Urlauber längst nicht mehr attraktiv und erleben deshalb oft massive Abwanderung. Steht sowieso alles für 3/4 der Jahreszeit dann völlig leer, wer will dort schon wohnen.

Diese Veräußerung geht auch nur eine Richtung, den Trend kannst du nicht mehr rückgängig machen.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6052
Zitat aus einem Post von davebastard
this. da sind in der vergangenheit viele fehler gemacht worden dass man diese grundstücke alle hergegeben hat bzw. nicht mehr versucht hat sie zurückzukaufen wie es noch erschwinglicher war.

wer ist "man" ? beispiel Neufelder See ... der gehört den Esterhazys ...

wer hätte sie zurückkaufen sollen ? die Gemeinden ? und wann ? und mit welchem Geld ?

watercool

HODL
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5537
“Hergegeben” = restituiert in dem Fall...

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 981
aber geh, nach dem krieg wollte keiner urlaub am see machen. Die grundstücke sind damals als eher wertlos betrachtet worden. da sind sie dann von den ganzen reichen bauern verkauft worden oder durch erbschaften aufgeteilt worden. Das waren andere zeiten und das kann man heute gar nicht vergleichen.

edit: eines der ersten hotels an einem see war übrigens von der familie falkensteiner, wo damit ihre erfolgsgeschichte begann (übrigens durch die mutter, nicht durch den vater).

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2180
ja, manchmal ist es lustiger asozial zu schreiben/reden. denke mir, aber sowas wie du auch manchmal von gewissen gemeinde-mitgliedern, die den halben berg mit rad-verbotsschildern zugepflastert haben, weils zu alt sind den radfahrern auszuweichen und im namen des umweltschutzes (weil ja ein rad unglaublich erschreckend ist...) dafür kämpfen mir ihre doppelmoral entgegenzustrecken ;)

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4446
:confused:

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2115
Zitat aus einem Post von 11Fire01
ja, manchmal ist es lustiger asozial zu schreiben/reden. denke mir, aber sowas wie du auch manchmal von gewissen gemeinde-mitgliedern, die den halben berg mit rad-verbotsschildern zugepflastert haben, weils zu alt sind den radfahrern auszuweichen und im namen des umweltschutzes (weil ja ein rad unglaublich erschreckend ist...) dafür kämpfen mir ihre doppelmoral entgegenzustrecken ;)

Wie vorhin geschrieben, war nicht persönlich gemeint. Wenn du das Grundstück nicht gekauft hättest hätte es eben der nächste getan. Die Problematik ist bei Radwegen ja ähnlich, immer mehr Grund wird der allgemeinheit entzogen. Und das äußert sich bei Corona dann eben in größeren Menschenmassen bei frei zugänglichen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4597
oder die menschen suchen sich eine andere freizeitgestaltung. ;)

wir gehen aufgrund der situation auch nicht schwimmen, zu menschen-ansammlungen und verzichten auf unsere thermenaufenthalte sowie auf urlaub ausserhalb der 4 wände.

der wunsch nach "pre covid19 normalität" hat noch nicht den verstand eliminiert um sich an solche orte begeben zu müßen.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2180
hab keines dort, kenn nur jemanden :p
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz