"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Corona Virus (COVID-19)

rad1oactive 25.01.2020 - 07:52 1253524 15747 Thread rating
Posts

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7315
Zitat aus einem Post von enforcer
also willst du sagen, dass fpoe fans zu doof sind das handy zu drehen? Klingt plausibel. :D

Handy drehen? Du bist zu old school (ich aber auch).

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13525
querformat am handy is aber auch ein ziemlicher ranz...

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9505
ack ich mach das auch nie

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44402
Ich schau zu wenig Videos am Handy - aber wenn dann dreh ichs Telefon

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2234
https://www.derstandard.at/story/20...-gesetzt-werden

...und wir sind beim lockdown für ungeimpfte.

die haben echt gewartet bis alle schlafen gehen vorm wochenende rofl..

hat eigentlich irgendwer von den "experten" erklären können, woher der plötzliche infektions-anstieg kommt? :p

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44402
Naja rechtzeitig für Allerseelen müssen die Gräber gefüllt werden - ich Orte bei den Impfverweigerern eine Verschwörung der Katholischen Kirche

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 9036
Zitat aus einem Post von 11Fire01
hat eigentlich irgendwer von den "experten" erklären können, woher der plötzliche infektions-anstieg kommt? :p

Der Zeitpunkt heuer und letztes Jahr ist sehr ähnlich was den Anstieg betrifft. Wenn man sich aber anschaut wen es diesmal betrifft, dann wird man Unterschiede feststellen können.

ferdl_8086

Addicted
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 357
Zitat aus einem Post von 11Fire01
die haben echt gewartet bis alle schlafen gehen vorm wochenende rofl..

Die Art der Kommunikation ist nur mehr "sowas von am Arsch".

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4313
Zitat aus einem Post von 11Fire01
https://www.derstandard.at/story/20...-gesetzt-werden

...und wir sind beim lockdown für ungeimpfte.

die haben echt gewartet bis alle schlafen gehen vorm wochenende rofl..

hat eigentlich irgendwer von den "experten" erklären können, woher der plötzliche infektions-anstieg kommt? :p
die intensiv zahlen liegen seit gut nen Monat konstant gleich! und weit weg von 600 betten.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2210
Das war auch vor einem Jahr im Oktober der Fall. Und im November sind die Fallzahlen nach oben geschossen, als es dann schlußendlich zu kalt wurde, um sich draußen zu treffen. Davon abgesehen werden Intensivbetten auch für Nicht-Covid Patienten benötigt!

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12319
Zitat aus einem Post von quake
die intensiv zahlen liegen seit gut nen Monat konstant gleich! und weit weg von 600 betten.

und wie wir alle wissen, das ziel ist es die intensivbetten möglichst gut auszulasten :) da geht noch was! :fresserettich:

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11167
Zitat aus einem Post von InfiX
und wie wir alle wissen, das ziel ist es die intensivbetten möglichst gut auszulasten :) da geht noch was! :fresserettich:

Ich hätte gern Mal die absolutzahlen der intensivbetten, die schwanken nämlich, zumindest und Deutschland. Die Relativwerte sind nicht so aussagekräftig wie man glaubt.
Haben wir nicht Ärzte hier im Forum? Wie ist das in ö?
Bearbeitet von charmin am 23.10.2021, 09:06

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7315
Zitat aus einem Post von charmin
Ich hätte gern Mal die absolutzahlen der intensivbetten, die schwanken nämlich, zumindest und Deutschland. Die Relativwerte sind nicht so aussagekräftig wie man glaubt.
Haben wir nicht Ärzte hier im Forum? Wie ist das in ö?

Meinst du diese Zahlen?
https://covid19-dashboard.ages.at/dashboard_Hosp.html

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9219
Zitat aus einem Post von InfiX
und wie wir alle wissen, das ziel ist es die intensivbetten möglichst gut auszulasten :) da geht noch was! :fresserettich:

es geht tatsächlich noch was. (mir is schon klar das da der reine sarkasmus aus dir spricht und mich zipft das Thema schon so dermaßen an)
wer in diesem jahr noch immer nicht gecheckt hat, dass ein großer anstieg an infizierten 2-3 wochen später auch die intensivbetten auslastung nach oben treibt, hat leider garnichts begriffen. da happerts vermutlich auch an essentiellem wie luftholen...
die einzige hoffnung ist, dass die zahl der aktuell geimpften das ganze besser kompensiert als letztes jahr wo es noch keine impfung gab.

ich hör dann halt schon wieder alle impfverweigerer und MFG wähler schreien "da. der virus verschwindet von selbst und es wurde alles garned so schlimm wie prognostiziert."
"DIE IMPFUNG BRINGT ALSO NIX!!!!1"

NiL_FisK|Urd

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2017
Location: Wien
Posts: 442
Zitat aus einem Post von charmin
Ich hätte gern Mal die absolutzahlen der intensivbetten, die schwanken nämlich, zumindest und Deutschland. Die Relativwerte sind nicht so aussagekräftig wie man glaubt.
Haben wir nicht Ärzte hier im Forum? Wie ist das in ö?

Arzt hier, allerdings kein Intensivmediziner (hab nur im Klinisch Praktischen Jahr 4 Wochen auf der Anästhesie-Intensiv im Donauspital verbracht, d.h. keinen umfassenden Einblick in die Thematik, und das war auch lange vor COVID). Die Intensivbetten waren aber eben auch vor COVID immer sehr gut bis komplett ausgelastet, bis auf ein "Reservebett" für akute Notfälle waren eigentlich fast immer alle belegt. Die Patienten wurden auch bei jeder Dienstübergabe "triagiert", d.h. vom stationsführenden Fach- bzw. Oberarzt wurde evaluiert, welche Pat. bei akutem Bettenbedarf aufgrund des (gebesserten) Gesundheitszustandes evt. auf die Normalstation transferiert werden könnten, und auch in welcher Reihenfolge - sobald das Reservebett von einem Akutpatient belegt wurde (bzw. ein solcher angekündigt wurde), ist dann entweder gleich wieder ein Reservebett freigemacht worden bzw. wurde der nächste "Verlegungskandidat" für eine kurzfristige Verlegung auf die jeweilige Normalstation vorbereitet und die Normalstation über die (mögliche) Patientenübergabe informiert.

Ein Problem bei der Zählung von Intensivbetten ist, das damit (eigentlich) nicht die physisch vorhandenen Intensivbetreuungsplätze gemeint sind, sondern nur der Anteil derer, die vom aktuell vorhandenen Personal betreut werden können - hierbei sind es die Pflegekräfte mit Intensivpflegeausbildung, die den Engpass darstellen. Und wenn da Pflegekräfte ausfallen (Krankenstand, Fortbildungen, etc.) müssen Betten gesperrt werden, weshalb die Anzahl dann auch kurzfristig schwanken kann. Das reine Zählen der physisch vorhandenen Intensivbetreuungsplätze ist daher ungefähr so sinnvoll wie wenn man die aktuell in GB physisch vorhandenen LKWs zählt und dabei die (geringere) Anzahl der vorhandenen Fahrer ignoriert.
Je nach Pflegeaufwand der einzelnen Patienten benötigt man bis zu eine diplomierte Pflegekraft mit Intensivpflegeausbildung pro Patient (und das rund um die Uhr), bis eine Pflegekraft pro zwei bis drei Patienten. COVID-19 Patienten gehören imho eher in die aufwändiger zu betreuende Patientenkategorie. Zum Vergleich - auf einer Normalstation mit 25 Betten kommt man z.B. im Nachtdienst mit 2 Pflegekräften aus, von denen (imho) nur eine das Diplom braucht, die zweite kann auch Pflegehelfer sein.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz