"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Corona Virus (COVID-19)

rad1oactive 25.01.2020 - 07:52 1136485 14680 Thread rating
Posts

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1783
Ich hab mir die ganzen ~17min gegeben und muss sagen, der gute Mann ist sehr angenehm anzuhören und bereitet seine Storyline auch sehr leicht nachvollziehbar auf. Respekt!

Wie man allerdings auf die Idee kommen kann, dem Video einen eigenen Schwurblertitel "Wie Japan die Infektion in den Griff bekommen hat. Offensichtlich das Wurmmittel, kein Scherz." zu verpassen, läßt sich aus meiner Sicht nur so erklären, dass der liebe Kollege, der sich da jetzt extra dafür vor 2 Tagen registriert hat, das Video selbst nicht bis zum Ende gesehen hat. Oder es mangelt halt wieder mal einfach am Verständnis.

Der Dr. nimmt sich von den 17:11 Min, gute 8 Min, um darauf einzugehen, dass in Japan eine Mutation des Virus und eine genetische Veranlagung der Japaner mit hoher Wahrscheinlichkeit für den Verlauf und die möglicherweise anlaufende Herdenimmunität verantowortlich zu sein scheint.

Und so nebenbei haben die dauerhaft maskentragenden Kollegen in Fernost auch noch eine Vollimmunisierungsrate , die um mehr als 17% höher als unsere ist.

So gesehen...Danke für das Video!

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 9113
Zitat aus einem Post von Vinci
OT: Einen semteX rant in aller früh lesen macht meinen Tag einfach besser. :D

absolut! vor allem weils mal wieder herrlich treffend ist. :D

Tosca

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 936
Japan ist wirklich interessant, weil noch vor dem Sommer die Impfskepsis recht ausgeprägt war. Irgendwie gab's dort aber einen Sinneswandel und jetzt sind bei >80 laut BBC 95% geimpft. Wenn der "Impfturbo" wirklich spät eingesetzt hat, dann sind die auch viele recht frisch. Aber klar, muss an Ivermectin liegen, dass es gut läuft :D

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44013
Wie ich das mitbekommen habe wars weniger eine Impfskepsis und mehr das japanische Overengineering - die wollten einen perfekten Ablauf bei den Impfstraßen haben und sind somit erst recht spät zum flächendeckenden Impfen über gegangen.

Als Insel und durch das recht vorbildliche Verhalten haben sie es geschafft die Inzidenz trotzdem relativ überschaubar zu halten

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44013

Die Inzidenz ist erschreckend und ich will garnicht wissen wie es dann in den Kindergärten ist

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8434
Genau wie befürchtet, das Infektionsgeschehen verschiebt sich auf die ungeschützten Altersgruppe und da sieht man wegen wirtschaftlichen Interessen (Freistellung der Eltern) ganz bewusst weg.

Wieder etliche Fälle in der Schule und im KG - Ganz großes FU an unsere Regierung.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9343
und an die (vor allem övp geführten) Länder dass sie da wieder ihre Spielchen treiben und/oder die PCR Tests nicht in den Griff bekommen

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 9113
https://orf.at/stories/3237684/

inb4 "in diesen 8 bezirken wird sicher am meisten getestet!"

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9343
nur interessehalber, steht südbayern da eigentlich auch so schlecht da ? also regensburg usw. ? weil die geographische nähe zu OÖ und Salzburg wird nicht unbedingt helfen ...

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 327
Zitat aus einem Post von davebastard
nur interessehalber, steht südbayern da eigentlich auch so schlecht da ? also regensburg usw. ? weil die geographische nähe zu OÖ und Salzburg wird nicht unbedingt helfen ...

Jap

https://www.zeit.de/wissen/corona-k...hlen-landkreise

Die Deutschen hätten im Herbst so viel Glück haben können. Ein Blick nach Österreich hätte genügt. In Deutschland hatte man so 2-3 Wochen Vorsprung. Dummerweise haben Wahl und Regierungswechsel zu einem Macht- und Entscheidungsvakuum geführt und jetzt laufens grad mit Anlauf in die richtige Scheiße rein.

Die letzten Interviews vom RKI Chef waren dramatisch, der hat die Politik in Deutschland allerdings schon seit Juli vor der vierten Welle gewarnt, mit sehr nachvollziehbaren Zahlen.
Bearbeitet von ferdl_8086 am 24.11.2021, 12:58

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8434
Haben jetzt den Arzt und drei Apotheken gefragt, Lollipop PCR Tests scheint es keine zu geben. Finde da nur Pilotprojekte usw im Netz.

Hat jemand hier schon einen Lollipop PCR wo geschehen bzw gemacht? Wenn ja, wo bitte? :)

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15723
bei uns (ganz salzburg afaik) im kiga und kragru für zwei wochen anfang oktober afair

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8434
Die Links und deine Erfahrung klingen für mich halt eher so als wäre das ein Testprojekt oder wwi gewesen, aber nichts wo man hinrennen kann, es kaufen oder machen kann.

In Wien scheint es keiner zu kennen, frag jetzt auch nochmal bei 1450 nach.

https://www.burgenland.at/themen/co...ergartenkinder/
https://www.synlab.de/human/coronav...ten-und-schulen

Gut 1450 schickt nen Testhawara vorbei, ziemlich leiwand dass es sowas gibt
Bearbeitet von Dune am 24.11.2021, 16:29

Daeda

Here to stay
Registered: Aug 2007
Location: Solzburg
Posts: 956
Zitat aus einem Post von Daeda
(31.03.2020 - 17:39)

Ich versuch schon länger auf FB einem Wiener Zahnarzt mit großer Fanbase, der Covid-19 verharmlost und aktiv solche Unwahrheiten verbreitet, konstruktiv Paroli zu bieten - aber es is einfach kein durchkommen. Jetzt hat er auch noch eine "Info Seite (coronadatencheck [DOT] com)" erstellt wo er sein "Wissen" zusammenfasst und wird inzwischen von "Influencern" interviewt und dort als "Experte" dargestellt.

Ich find sowas grob fahrlässig, kann ma irgendwas dagegen machen?
Vielleicht einen Flashmob in einem seiner FB Live-Streams die er fast täglich macht? :D

Hatte es irgendwann aufgegeben und FB nicht mehr verfolgt. Über ihn wurde dann später aber auch wo anders berichtet:

Zitat aus einem Post von SergejMolotow
(17.04.2020 - 09:11)

uh, ist das der (i find den Post jetzt in der Masse nicht an) von dem mal da gesprochen wurde?


Heute hab ich mal wieder geschaut, was der so treibt - anscheinend sitzt er inzwischen wegen Verharmlosung der NS-Diktatur im Gefängnis :D (Achtung, "alternative" Zeitung, aber ist zumindest ein detaillierter Beitrag)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44013
Zitat aus einem Post von Dune
Hat jemand hier schon einen Lollipop PCR wo geschehen bzw gemacht? Wenn ja, wo bitte? :)

Ich kenn auch nur die Antigen Tests dafür.
PCR gabs aber auch als "Nasenbohrer Test" ganz am Anfang in den Teststraßen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz