"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Corona Virus (COVID-19)

rad1oactive 25.01.2020 - 07:52 1136481 14680 Thread rating
Posts

Tosca

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 936
Der Stufenplan hat auch daran gekrankt, dass die einzige Maßnahme, die möglicherweise echt was bewirkt (2G bzw. Lockdown für Ungeimpfte, was im wesentlichen das gleiche ist), dann erst in Kraft getreten wäre, wenn eh schon alles zu spät ist.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12233
sämtliche maßnahmen waren bei uns eigentlich erst als es eh schon zu spät war... man hat alles immer erst als reaktion gemacht (und dann am besten noch mit 1-2 wochen bedenkzeit), und nichts als schutzmaßnahme, dass der ernstfall garnicht erst eintritt.

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3500
ich bin ja gespannt, ob sie schon nächste oder erst übernächste woche die schulen schließen, weil sich, TOTAL UNERWARTET, covid durch die gruppe 5 - 12 frisst.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
Zitat aus einem Post von Cuero
ich bin ja gespannt, ob sie schon nächste oder erst übernächste woche die schulen schließen, weil sich, TOTAL UNERWARTET, covid durch die gruppe 5 - 12 frisst.

was genau wieder gar nichts ändern wird, weil die Kinder ja eh zur Betreuung hingehen müssen. Ausser man nimmt sich derweil Urlaub daheim.

Edit: ooooder, sie sperren die Schulen richtig zu, so ganz, quasi wie ein echter lockdown!!111 und wir bleiben auch daheim mit Sonderbetreuungszeit, fast so wie einem echten Lockdown!!!11

wobei: heute wäre eh wieder Ankündigungsdonnerstag :D
Bearbeitet von Weinzo am 25.11.2021, 12:54

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8434
Wie wär's amal während einem Lockdown zumindest einen Elternteil 80% freizustellen?

Dann bringt der ganze Scheisz wenigstens mal was und man verschiebt ned nur Inzidenzen auf die ungeschützten Gruppen.

Es sind ja nicht nur die Schulen, an den Kindergärten in Wien wird nicht ein Kind getestet. Ich denke man sieht dort so wenig, weil man so wenig testet.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
Bei uns wird im Kiga auch nicht getestet - ist ganz normal.
Wäre ja auch der Wahnsinn, wenn man was einheitlich machen würd in AT...

Meiner Meinung nach war die beste Entscheidung EVER, die gratis Antigentests in den Apos abzuschaffen!! ALLLES RICHTIG GEMACHT

Edit: wobei das mit den Kiga-Kids eh etwas eigenartig ist, ich kenn mittlerweile viele Haushalte (inkl. unserem), bei dem das Schulkind infiziert wurde, das KIGA-Geschwisterl aber nicht....vielleicht bauen die das so schnell ab, dass man es gar nicht schnell genug ertesten kann?! Oder sie kriegens erst nicht, jedenfalls auffällig ist das schon.

Gibts Statistiken aus denen das Ansteckungsverhalten innerhalb einer Familie herausgeht?
Bearbeitet von Weinzo am 25.11.2021, 13:00

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7259
Zitat aus einem Post von Weinzo
wobei: heute wäre eh wieder Ankündigungsdonnerstag

Ankündigungen kommen immer Freitags! ;)

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
nope, Donnerstags :D
Festlegungsfreitag mit Gütligkeitsbeginn am Montag!
Gültigkeitsmontag :D
- und die Schulen wird's dann am Dienstag schriftlich bekannt gegeben, die Eltern erfahrens dann am Mittwoch - und dann kommt eh wieder der Ankündigungsdonnerstag

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7259
Ok, ich glaube wir reden von unterschiedlichen Dingen, ich von den allgemeinen Bekanngebungen, du von den Schulregeln?

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3500
aber wirklich verwundert ist man nicht, dass leute, die vielleicht eh vorher schon in prekären situationen waren, da einen zorn entwickeln. ich bin ja ein ruhiges gemüt, aber schön langsam steigt auch mein ruhepuls.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
solang man noch zornig ist, ist eh alles noch im Lot find ich :D
Wenn einen das nicht mehr berührt, hat man schon resigniert find ich und ist geistig entweder schon im Lalaland oder im ersten Stadium einer Depression.....

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8434
Zitat aus einem Post von Weinzo
vielleicht bauen die das so schnell ab, dass man es gar nicht schnell genug ertesten kann?! Oder sie kriegens erst nicht, jedenfalls auffällig ist das schon.

Da hat man halt in Wirklichkeit 0,0 Ahnung, weil eine Blutabnahme für ein Kleinkind schon ein recht massiver Eingriff ist wo man mit Gewalt fixieren muss und nachher Trauma bearbeiten kann.

Ich denke bei Kleinkindern tappt man relativ im Dunklen, ich finde da nur sehr allgemeine Informationen und dann wieder sehr unterschiedliche, auch nicht wirklich viele aktuelle Sachen. Ist halt auch wesentlich schwerer da Studien durchzuführen.

Zitat aus einem Post von Cuero
aber wirklich verwundert ist man nicht, dass leute, die vielleicht eh vorher schon in prekären situationen waren, da einen zorn entwickeln.

I feel you. Ich kenne mittlerweile auch Eltern die in den Burnout geschlittert sind und mit MFG ihr persönliches Protestkreuzerl gemacht haben. Es wird nichts bringen und ist im Prinzip nix anderes wie wenn man die FPÖ gegen Auslända wählt, aber die Wut kann ich nachvollziehen, auch wenn es nicht mein Stil wäre.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
ah - hab ich ja schon vergessen: bei unserem 3-jähigen Kiga-Junior hab ich ja eine Antikörperbestimmung machen lassen. Das war ansich null Problem mit dem Fingerpieks-Test...und er hatte keine Antikörper nach 2 Wochen Quarantäne mit der infizierten Schwester...

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8434
Ah, cool, gibt's auch?

Eigenauswertung oder einschicken? Eigenauswertung dürft ne Sensitivität von 95% haben, d.h. 5% Falschergebnis potenziert mit generellem Infektionsrisiko, also ned so geil um wirklich eine Aussage zu treffen. Eingeschickt dürfte es dann gegen 99% gehen, was eher interessant ist für eine brauchbare Aussage.

Gibt es da einen Anbieter in AT, der die verkauft bzw. auswertet?

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
Also bei uns in Wels gibts das in Apotheken - die machen auch die Auswertungen und man bekommt das Ergebnis nach ca. 1h.
Kostenpunkt 45€.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz