"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Corona Virus (COVID-19)

rad1oactive 25.01.2020 - 07:52 527209 7736 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41374
Zitat aus einem Post von XXL
Mich wunderts da eher das da nicht eine Anzeige wegen Wiederbetätigung drunter gerutscht ist :D

A geh, nur weils alle gleichzeitig a Bier bestellen wollen?

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 1825
*drei

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2482
Zitat aus einem Post von XXL
Mich wunderts da eher das da nicht eine Anzeige wegen Wiederbetätigung drunter gerutscht ist :D

Bei der Wiener Polizei? lel

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8739
Zitat aus einem Post von Viper780
Na dann noch schlimmer 3/4 - ich glaub meine Zahlen kamen aus DE oder UK.

Jap ich versteh vieles nicht.
Hab heute 3 Tage fefe nachgelesen und ich glaub ich verlass bis Mai das Haus nicht mehr...

tja...
https://orf.at/stories/3190658/

mittlerweile 81%(!)
also da IRGENDWAS sinnhaftes bezüglich schließungen zu veranlassen halte ich für absolut lächerlich aber bitte.

in oö lag die Zahl sogar bei 91%. lol.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 1979
da will niemand seine ortskirche schlecht reden :D

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41374
Okay also im Casino gewinnen ist leichter als den Ansteckunsweg vorher zu sagen.
Ich glaub wir sollten doch mehr in Schulen und Kindergärten testen,....

ferdl_8086

Little Overclocker
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 102
https://www.youtube.com/watch?v=ZkbCrqKkjVQ

Der Neuwirth publiziert seine Zahlen ja schon seit Monaten, der Fussi hat das mal mit (etwas biased) geschickten Ausschnitten untermalt;-)

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 1979
sind die massentests die kommen noch immer mit einem stäbchen durch die nase?

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3973
Zitat aus einem Post von 11Fire01
sind die massentests die kommen noch immer mit einem stäbchen durch die nase?

Nein. Es handelt sich um Antigen tests, die absolut unbrauchbar sind....

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4953
Zitat aus einem Post von quake
Nein. Es handelt sich um Antigen tests, die absolut unbrauchbar sind....
1) antigen tests kannst du genauso durch die nase machen
2) warum komplett unbrauchbar?

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3973
Zitat aus einem Post von Probmaker
1) antigen tests kannst du genauso durch die nase machen
2) warum komplett unbrauchbar?
Laut meiner aphoteke, wo sie mit Antigen tests getestet haben, wurde mir gesagt dass die nicht sehr zuverlässig waren. Eigentlich nur dann wenn sich eine hohe virenlast im rachen Raum befindet.
Ausserdem muss man danach auch einen pcr test machen, sollte der positiv anzeigen.
Abstrich wurde in der besagten Apotheke immer nur durch Mund gemacht.
Edit: ich denk mir halt obs nen Sinn macht so ein Testverfahren zu nehmen, dass eigentlich nur bei Leute anschlägt die eigentlich schon krank (also symptome aufweisen) sind.
Bearbeitet von quake am 21.11.2020, 08:28

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5409
finde den artikel recht gut dazu. Kann schon sinnvoll sein, je nachdem was man genau in Erfahrung bringen mag. Bei Einzelpersonen magst du recht haben, bei Massentests scheint man damit aber wertvolle Informationen zu gewinnen:
https://kurier.at/wissen/gesundheit...bt-es/401102571

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4953
Zitat aus einem Post von quake
Edit: ich denk mir halt obs nen Sinn macht so ein Testverfahren zu nehmen, dass eigentlich nur bei Leute anschlägt die eigentlich schon krank (also symptome aufweisen) sind.

meine freundin hatte zum zeitpunkt ihres tests keine symptome und war trotzdem positiv.

es ist und bleibt halt ein schnelltest der ungenauer ist als ein pcr test. um massentests durchzuführen und positive abzusondern imho keine schlechte möglichkeit. wahrscheinlich besser als die alternative: keine massentests.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10434
Der Antigentest bringt halt beim massenscreening durchaus was. Er ist günstig und es gibt ein schnelles Ergebnis. Positive kann man dann immer noch per PCR nachtesten.

V!Ct0R

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: vorm PC
Posts: 2181
man kann das geld für massentests besser verwenden, aber antigen tests sind richtig eingesetzt ein gamechanger. es gibt sicher 100 am markt, man muss die besten verwenden. und grade dass sie personen mit hoher virenlast erkennen ist ja die stärke! die stecken andere an. der asymptomatische, in der pcr nach 2 wochen noch „schwach pos.“ ( CT wert >32 ) wird keinen mehr anstecken

das ziel muss sein antigentests einfach wie einen schwangerschaftstest, um 5€ in der apotheke/DM kaufen zu können. bei symptomen sind die dinger mehr als ausreichend bevor man 3 tage auf pcr wartet.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz