"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Corona Virus und die Arbeit

semteX 25.03.2020 - 06:54 57457 697 Thread rating
Posts

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 236
Weiß hier zufällig jemand, ob die Grenzkontrollen bei Einreise nach Österreich bzw. die verpflichtende Einreiseregistrierung wenn man nach Österreich einreist zeitlich begrenzt sind?

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10389
Lt. Einreiseverordnung aktuell bis 31.März 2021.
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeF...nummer=20011303

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 236
Zitat aus einem Post von Garbage
Lt. Einreiseverordnung aktuell bis 31.März 2021.
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeF...nummer=20011303

Besten Dank! Da haben meine Such-Skills wohl völlig versagt.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7777
Weiß wie es sich verhält wenn man aus dem HO für nen Termin in die Firma fährt, ist das private Reisezeit oder zählt das sogar als Dienstweg?

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2115
Private Reisezeit insofern nicht deine Wohnadresse als Dienstort angegeben ist.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7777
Zitat aus einem Post von schizo
Private Reisezeit insofern nicht deine Wohnadresse als Dienstort angegeben ist.

Klingt auf der AK Seite anders:

Ich habe einen beruflichen Weg aus dem Homeoffice heraus - gilt das als Arbeitszeit?

Ja. Wenn Sie Homeoffice tatsächlich vereinbart haben, egal ob schriftlich oder mündlich, heißt das, dass der Dienstort fix nachhause verlegt ist. Sobald Sie dann beruflich die Wohnung verlassen müssen – sei es für einen Kundentermin, für eine Lieferung oder sogar für einen kurzen Weg ins eigentliche Büro – dann ist die Reisezeit zugleich Arbeitszeit.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11927
viel glück beim durchsetzen :D

"dann gibts halt kein home office mehr."

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8932
wie rennt sowas dann ab ? bittet dich der arbeitgeber drum dass du dich daheim ausstempelst und dann im büro wieder einstempelst :p ?


das finde ich schon etwas lächerlich. was anderes ist es natürlich bei randzeiten. also wenn ich im büro zum arbeiten anfang oder wenn ich im büro schluss mach und dann heimfahr.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7777
Zitat aus einem Post von InfiX
viel glück beim durchsetzen :D

Da mach ich mir keine Sorgen :p

Find's auch lustig, aber irgendwie auch verständlich, was wäre denn, wenn ich vom Büro zu nem anderen Standort müsste? Wäre in dem Fall auch klar ein Dienstweg.

Hab's jetzt als Ausnahme und da isses mir recht egal, aber wenn einen diese Situation noch ein Jahr oder mehr begleitet, finde ich es nicht uninteressant falls es sich läppert.

Genau dave, ist mitten im Tag.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2115
Zitat aus einem Post von Dune
Klingt auf der AK Seite anders:

Interessant, als ich mich voriges Jahr diesbezüglich eingelesen habe bin ich auf die Information gestoßen, dass sich der Dienstort durchs HO nicht ändert und der Weg daher nicht zur Arbeitszeit zählt. Die von dir gequotetete Regelung sagt aber eindeutig etwas anderes aus und es scheint als Dienstweg zu gelten.

kleinerChemiker

C2H5OH-Liebhaber
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4016
Wenn es während der Dienstzeit ist, sehe ich es klar als Dienstgang. Man wechselt von einem Arbeitsort zum anderen.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8960
Zitat aus einem Post von kleinerChemiker
Wenn es während der Dienstzeit ist, sehe ich es klar als Dienstgang. Man wechselt von einem Arbeitsort zum anderen.

absolut.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1632
Hab ich was verpasst?
Mein AG hat eine Email ausgeschickt. Verschärfter Testpflicht in Betrieben und daher gibt es bald eine Teststation für MA wenn eine Vor-Ort-Anwesenheit notwendig ist.

Klingt beides nach Wünsch-dir-was. Wir sind eine IT-Firma, kein Kundenverkehr. Somit keine Testpflicht. Wir sind zwar grundsätzlich angehalten im Homeoffice zu sein, aber verpflichtend ist auch das nicht.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7026
Das war kurz im Gespräch für den Lockdown afair aber wurde verworfen.

EDIT Ergänzung: Bei Betrieben >51 MA muss es ein Präventionskonzept geben.

kleinerChemiker

C2H5OH-Liebhaber
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4016
Nein, wurde nicht verworfen, sondern die Verordnung/Gesetz hat es nicht durch den Bundesrat geschafft. Ursprünglich glaubte man, es geht sich knapp aus, weil 2 Personen der Opposition auch dafür stimmen wollten. Allerdings sind dann 2 Personen von Schwarz-Grün krank geworden und es ging sich doch nicht aus.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz