"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

COVID-19 - Lasst ihr euch impfen? 2021

enforcer 31.05.2021 - 10:10 293177 4705 Thread rating
Impfung
Ja
Nein
Unentschlossen
Generell Impfgegner
Posts

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11167
hab mich angemeldet. jetzt is mein termin aber auf 22.12 verschoben worden, also ausserhalb der frist. mal schaun ob ich überhaupt was gewonnen hätt, dann muss ich ihnen das haus halt absagen :D

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13525
ich dachte ma kann sich eh quasi jederzeit ohne termin in der straße boostern lassn?

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8496
Zitat aus einem Post von semteX
ich dachte ma kann sich eh quasi jederzeit ohne termin in der straße boostern lassn?

Ja, das sind aber zwei paar Schuhe. Termin geht mit freiem geplanten Slot, spontan geht wann man halt dran kommt.

Bin für 09.12. angemeldet und ich überleg na grad ob's ma noch zu lang geht, aber mit LD jetzt eh weniger exponiert.

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13525
Ah danke!

ebenfalls interessant: so viel zum thema "eine pandemie der ungeimpften"

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2210
Zitat aus einem Post von semteX
Ah danke!

ebenfalls interessant: so viel zum thema "eine pandemie der ungeimpften"


Zitat
Blickt man jedoch genauer hin, verlieren die Zahlen ihren Schrecken. Nach offiziellen Angaben liegt nur ein einziger Mensch auf der Corona-Station im Krankenhaus. Intensiv wird keine Person behandelt.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9220
ja aber das kann doch garnicht sein!
denn die mizitant fünften grades meiner Großmutter hat mir erst gestern gesagt, dass auf den Intensivstationen in Österreich über 50% geimpfte liegen! :eek:

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8496
Zitat aus einem Post von schizo
Blickt man jedoch genauer hin, verlieren die Zahlen ihren Schrecken. Nach offiziellen Angaben liegt nur ein einziger Mensch auf der Corona-Station im Krankenhaus. Intensiv wird keine Person behandelt.

Das ist halt das Argument was viele Antivaxxer gerne (absichtlich) übersehen.

Man kann mit Impfungen ein relativ normales Leben führen mit normalem Arbeitsalltag, herkömmlichen Kontakten wie eh und je und trotzdem hat man ne hohe Inzidenzzahl, die nur in ganz wenigen Fällen wirkliche große gesundheitliche Probleme macht.

Aber das funktioniert halt nur in Ländern mit entsprechender Impfquote, Mentalität und Disziplin. Bei uns verhalten sich die 20-25% Ungeimpften durch stärkere Mutationen fast so als hätten wir alle keine Impfung. Ist halt echt bitter.

Da kann man sich die Finger fusselig tippen und 30-35% ist es trotzdem wuascht.

Tosca

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 943
Die Impfgegner berufen sich jetzt auf Gibraltar, das kannst du nicht erfinden. Ein besseres Beispiel für den Nutzen einer vollständigen Durchimpfung findest du fast nicht :D

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13525
Zitat aus einem Post von Tosca
Die Impfgegner berufen sich jetzt auf Gibraltar, das kannst du nicht erfinden. Ein besseres Beispiel für den Nutzen einer vollständigen Durchimpfung findest du fast nicht :D

ma greift in der blödheit nach jedem strohhalm

Daeda

Here to stay
Registered: Aug 2007
Location: Solzburg
Posts: 987
Das NIG hat gestern ein Update rausghaut, boosten kann ab 4 Monaten, soll ab 6 Monaten:

Zitat
Für die 3. Impfung gilt bei immunkompetenten Personen ab 18 Jahren:

Die 3. Impfung kann ab 4 und soll ab 6 Monaten nach der 2. Impfung
durchgeführt werden.

• Nach 2 Impfungen mit Vektorimpfstoffen: 3. Impfung 4 Monate nach der 2.
Impfung empfohlen.
• Bei Risikopersonen (Tabelle 3) und Personen höheren Alters empfiehlt sich die
frühere Impfung im oben beschriebenen Rahmen.
• Laut Maßnahmenverordnung wird ein Intervall unter 120 Tage zwischen 2.
und 3. Impfung nicht als 3. Impfung gewertet und dies ist auch aus
medizinischen Gründen nicht sinnvoll.

https://www.sozialministerium.at/Co...ormationen.html

boogeyman

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien XII
Posts: 1160
Ich hol mir kommenden Montag Shot #3 ab (Pfizer), ziemlich genau 4 Monate nach #2.

Sehe keinen Nachteil darin, schon nach 4 Monaten zu gehen. Im Worst Case komm ich halt früher mit #4 dran, aber was solls, Impfen gehen ist eh quasi zum Hobby geworden im tristen Pandemiealltag. ;)

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11167
Zitat aus einem Post von semteX
ich dachte ma kann sich eh quasi jederzeit ohne termin in der straße boostern lassn?

ja, ich stell mich aber net an bei der impfstrasse. wohn in nem kuhdorf und geh zu meinem hausarzt. ist dann bei mir die dritte zipfer nach 5 monaten ca.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8496
Bei dir war doch eh die Herkules C-130 in der Nähe, ned? So eine schräge Aktion :D

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11167
"in der nähe". Mit Öffis 70 Minuten hin und 70 Min Retour, und dann noch anstehen. -> sicher net :D

am 22.12 sinds ca 5 monate bei mir. des passt scho

Daeda

Here to stay
Registered: Aug 2007
Location: Solzburg
Posts: 987
Zitat aus einem Post von Dune
Bei dir war doch eh die Herkules C-130 in der Nähe, ned? So eine schräge Aktion :D

Hach ja, die Nachmacher... Paar Tage davor noch vom Roten Kreuz in einer 747 :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz