"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

COVID-19 - Lasst ihr euch impfen? 2021

enforcer 31.05.2021 - 10:10 388313 5440 Thread rating
Impfung
Ja
Nein
Unentschlossen
Generell Impfgegner
Posts

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Es ist dann der Impfstoff mit der schlechtesten Datengrundlage. Viel Glück.

Dazu müssten viele rational denken, das tun die aber nicht :D

Ich habs nur beim Astra gesehen, meine Mutter hatte Angst davor (hatte schon einmal eine Lungenthrombose) weil Medien berichtet haben das es Probleme mit der Blutgerinung gibt, das reicht halt manchmal aus, bei Pfizer hatte sie das Problem nicht, aber ich glaub der hat sogar ähnliche Zahlen ...

Jemand der Angst hat davor das seine DNA durch RNA verändert wird hat jetzt vor dem vielleicht keine, Der Verschwörungsbertl, der meint es sind sowieso Mikrochips drinnen sicher noch immer, aber der hat auch ein anderes Problem :D

edit: wie gesagt, ihr denkts zu oft in Extremen, Menschen sind nicht automatisch Impfgegner weil sie Angst vor Impfungen haben, auch wenn sie teilweise irrational sind, ich rede da nicht von den Deppen die bei den Demos rumrennen ...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45024
Zitat aus einem Post von XXL

Ich habs nur beim Astra gesehen, meine Mutter hatte Angst davor (hatte schon einmal eine Lungenthrombose) weil Medien berichtet haben das es Probleme mit der Blutgerinung gibt, das reicht halt manchmal aus, bei Pfizer hatte sie das Problem nicht, aber ich glaub der hat sogar ähnliche Zahlen ....

Das ist ja verständlich und war auch die Empfehlung der Ärzte

Zitat aus einem Post von XXL

Jemand der Angst hat davor das seine DNA durch RNA verändert wird hat jetzt vor dem vielleicht keine,

Solche Leute sollten es als Chance sehen, kann offensichtlich nur was besseres raus kommen ;)

Ja es gibt genug Ängste und da hätt man ganz am Anfang sauber argumentieren können.
Das hat leider viel zu lange gedauert auf breiter Front zu reagieren.

Ist aber für mich ein Versäumnis der Medien und auch der Ärztekammer.
Nur nach einem Jahr gibt's keine Ausreden mehr. Mittlerweile wurde auf allen mogl Wegen informiert und wirklich alles widerlegt.

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11251
Zitat aus einem Post von Viper780
Nur nach einem Jahr gibt's keine Ausreden mehr. Mittlerweile wurde auf allen mogl Wegen informiert und wirklich alles widerlegt.

Ja, aber nur in den von der Regierung manipulierten Systemmedien, und jeder weiß ja dass man der Regierung nicht trauen kann.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12435
Zitat aus einem Post von that
und jeder weiß ja dass man der Regierung nicht trauen kann.

das problem daran ist, dass der teil sogar stimmt :D

Jedimaster

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 655
Genau deshalb funktioniert die Hetze ja ...

Daeda

Here to stay
Registered: Aug 2007
Location: Solzburg
Posts: 1031
Zitat aus einem Post von Viper780
Das ist ja verständlich und war auch die Empfehlung der Ärzte



Solche Leute sollten es als Chance sehen, kann offensichtlich nur was besseres raus kommen ;)

Ja es gibt genug Ängste und da hätt man ganz am Anfang sauber argumentieren können.
Das hat leider viel zu lange gedauert auf breiter Front zu reagieren.

Ist aber für mich ein Versäumnis der Medien und auch der Ärztekammer.
Nur nach einem Jahr gibt's keine Ausreden mehr. Mittlerweile wurde auf allen mogl Wegen informiert und wirklich alles widerlegt.

Nach einem Jahr gibts mehr Ausreden denn je. Es gibt halt leider gefühlt mehr Information in die andere Richtung.

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 9214
Zitat aus einem Post von XXL
edit: wie gesagt, ihr denkts zu oft in Extremen, Menschen sind nicht automatisch Impfgegner weil sie Angst vor Impfungen haben, auch wenn sie teilweise irrational sind, ich rede da nicht von den Deppen die bei den Demos rumrennen ...

Machen wir es an Zahlen fest? Mehr als 10.000 für 2022 halte ich wie Tosca für sehr unrealistisch. Dann sehen wir ja wer extrem denkt oder vielleicht auch weltfremd :p:D;)

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Machen wir es an Zahlen fest? Mehr als 10.000 für 2022 halte ich wie Tosca für sehr unrealistisch. Dann sehen wir ja wer extrem denkt oder vielleicht auch weltfremd :p:D;)

Meinst du jetzt mit dem Impfstoff oder allgemein?
Weil wennst dir die Zahlen ansiehst: https://info.gesundheitsministerium.at/impflage dann sind seit 1.1. jeden Tag schon mehr als 3000 Leute zur ersten Impfung gegangen ...

Ist halt dann die Frage wann der Impfstoff jetzt wirklich verfügbar ist oder wie streng die Impfpflicht kontrolliert wird, aber wenn sich schon jetzt so viele mit Moderna oder Pfizer impfen lassen, dann würds mich wundern wenns mit dem Impfstoff weniger sind ...

Iceboy

Bloody Newbie
Registered: Dec 2021
Location: Ottakring
Posts: 25
Zitat aus einem Post von XXL
Ist halt dann die Frage wann der Impfstoff jetzt wirklich verfügbar ist oder wie streng die Impfpflicht kontrolliert wird, aber wenn sich schon jetzt so viele mit Moderna oder Pfizer impfen lassen, dann würds mich wundern wenns mit dem Impfstoff weniger sind ...
Der Punkt ist halt. Als Schwurbler brauchst nicht auf Novavax warten, weil Novavax eh nur für den ersten und zweiten, aber nicht den dritten Stich zugelassen ist. Das "unvermeidliche" kann auch ein Schwurbler damit nur herauszögern bzw. hoffen, dass Novavax auch irgendwann als Booster zugelassen wird.

questionmarc

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4833
So, Pfizer No3 is drin seit 1630 oder so...
Alles im grünen Bereich, wieder mal is gsd ein Stiegl Columbus im Haus ;)

PS: Schaut aus wie bei James Bond hier in der Impfstraße Schwarzenberg-Kaserne :cool: :D

click to enlarge

click to enlarge
Bearbeitet von questionmarc am 28.01.2022, 22:14

Unholy

Freak
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: Vienna
Posts: 3504
Hab auch moderna 3 drin. Keine Nebenwirkungen außer an Grant auf die Regierung... Als erst die Gültigkeit auf 6 Monat drücken und dann nachdem 500k brav boostern gegangen sind wieder zdepat für die Umsetzung... Irgendwie hab ich es Gefühl sie möchten einfach das jeder drauf scheissn wird.

questionmarc

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4833
Mir alles wurscht.. ;)
Ich red mit keinem mehr, ich reg mich nicht auf, ich mach und live goes on.. ich versteh was du meinst, aber ich scheiß da mittlerweile auf alles. Lassts mich in Frieden, und wehe ich darf im Sommer mit meiner dann 17 jährigen Tochter dann nicht nach Wien in die verfluchte Stadthalle um mir Aerosmith als erstes Konzert meiner Tochter zu geben..
Bearbeitet von questionmarc am 28.01.2022, 22:29

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3132

Massiv von der ÖVP abgesaugt. Neuwahlen auf Bundesebene werden wir so schnell wohl nicht sehen. :)

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9355
pest oder cholera, pest oder cholera, pest oder cholera...
not sure if like :p

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3132
Die MFG hat eine ziemlich überschaubare Halwärtszeit, sollte sich Covid doch noch verabschieden.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz